Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Mit dem Rad von Schloss zu Schloss - Die Herrensitz-Route
5 Tage - Rundreise

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Die wunderschönen Burgen und Schlösser im Limburger Land sowie am Niederrhein lassen noch heute erahnen, wie vor ein paar Jahrhunderten auf den weit verzweigten Wegen, Kutschen rumpelten und Reiter galoppierten.
Wo sich das Haus Oranien mit dem Haus Hohenzollern verband, zeugen noch heute unzählige Schlösser, Befestigungen und Herrenhäuser von einer bewegten Vergangenheit.

Und so ist von "erstklassig erhalten" bis zur romantischen Burgruine alles dabei. Ob nun idyllisch von großen gepflegten Parkanlagen umgeben oder von einem tiefen Wassergraben umringt, sämtliche Anlagen sind Perlen der Kunst- und Kulturgeschichte.

Auf dieser märchenhaften Radreise durch einen abwechslungsreichen Landstrich erreichen Sie manch reizvollen Ort, an dem die Zeit wie im Traum stehen geblieben scheint.

Kurz, die Herrensitz-Route verschafft Ihnen unvergessliche Eindrücke, von malerischen Ortskernen und weiten Ausblicken über eine unverwechselbare Landschaft, auf der Sie einen phantasievollen Blick in vergangene Zeiten mit den gegenwärtigen Gaumenfreuden der regionalen Gastronomie verbinden können.

Highlights der Tour:

Schloss Wissen, Weeze
Schlossruine Hertefeld, Weeze
Patrizierhaus "Zu den fünf Ringen", Goch
Schlossgärten, Arcen
Haus Kolk, Uedem

Tour-Distanz
176 km / 192 km

Tourverlauf

1. Etappe | Geldern

2. Etappe | Geldern - Straelen (ca. 54 km)

3. Etappe | Straelen - Arcen (ca. 48 km)

4. Etappe | Arcen - Weeze (ca. 37 od. 66 km)

5. Etappe | Weeze - Geldern (ca. 39 km)

Unterbringung
Im Schloss und Hotels mit 3- und 4-Sternen

Reisetermine
täglich 2017

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: 2-LAND Reisen

Die NiederRheinroute - Niederrheinischer geht’s nimmer
7 Tage - Rundreise

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

"Der Niederrheiner hat von nix eine Ahnung, kann aber alles erklären" - so der berühmte Niederrheiner Hanns Dieter Hüsch über seine Landsleute.

Und wir erklären Ihnen kurz, wie man in sieben Tagen viel mehr als nur eine Ahnung von den Schönheiten des Niederrheins erhalten kann. Denn bei dieser Tour steht eine ideale Mischung aus beruhigendem Natur- und lebendigem Kulturerlebnis auf dem Programm.

Beim Start Ihrer Rundreise lernen Sie die grüne Seite Duisburgs kennen, denn Ihr Hotel ist unmittelbar an einem See gelegen.
Unvergesslich bleibt der Besuch der Hansestadt Wesel. Sie folgen dem Rhein und erreichen Kalkar. Nehmen Sie einen Moment Platz unter der Schatten spendenden Gerichtslinde, die sich auf dem kopfsteingepflasterten Marktplatz befindet.

Beeindruckend ist auch der Wallfahrtsort Kevelaer mit seinem Kappellenplatz, über dem zu jeder Jahreszeit eine weihevolle Stimmung liegt. Wo so für geistige Nahrung gesorgt ist, darf auch die kulinarische nicht fehlen - deshalb haben wir überwiegend Hotels ausgesucht, deren Küche mit köstlichen Spezialitäten der Region aufwartet.
Erfreuen Sie sich in der Blumenstadt Straelen an der Ruhe auf dem Marktplatz. Auf Ihrem Weg nach Willich besuchen Sie das Niederrheinische Freilichtmuseum in Grefrath.

Highlights der Tour:

Museum der dt. Binnenschifffahrt, Duisburg
Berliner Tor und Esel von Wesel
St. Nicolai Kirche und Marktplatz, Kalkar
Museum für Volkskunde & Kulturgeschichte, Kevelaer
Historischer Stadtkern, Straelen
Niederrheinisches Freilichtmuseum, Grefrath
Schloss Neersen, Willich
"Rheinaue erleben"

Tour-Distanz
253 km / 272 km

Tourverlauf

1. Etappe | Duisburg

2. Etappe | Duisburg - Wesel (ca. 38 km)

3. Etappe | Wesel - Kalkar (ca. 45/64 km)

4. Etappe | Kalkar - Kevelaer (ca. 46 km)

5. Etappe | Kevelaer - Straelen (ca. 38 km)

6. Etappe | Straelen - Grefrath - Willich (ca. 42 km)

7. Etappe | Willich - Duisburg (ca. 44 km)

Unterbringung
3- und 4-Sterne Hotels

Reisetermine
2017

Reiseantritt
täglich außer mittwochs

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: 2-LAND Reisen

Mit allen Sinnen genießen - unterwegs am Niederrhein
5-Tage - Rundreise

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Eine wunderbare Tour der Sinne - ideal, wenn Sie die einmalige Natur und Kultur auf dem Rücken des niederrheinischen Wappentieres, dem Drahtesel, erleben möchten. Kräftig grüne Wiesen, weite Wälder und das alles überwölbt von einem Himmel, der so hoch scheint wie kaum woanders.

In Geldern starten Sie Ihre Tour in einem wunderbaren Wellnesshotel mit Schwimmbad. Weiter geht’s zur ehemaligen Zoll- und Festungsstadt Rheinberg. Nachdem Sie Rhein und Lippe überquert haben erreichen Sie ein weiteres Wellnesshotel. Vielleicht möchten Sie sich einmal von einer wohltuenden Massage verwöhnen lassen. In der Stadt Xanten können Sie weit in die römische Geschichte eintauchen. Hören Sie genau hin, vielleicht nehmen Sie das Marschieren der römischen Truppen auf dem Pflaster der antiken Straßen wahr. Über Kevelaer, einem alten Wallfahrtsort mit mystisch-besinnlicher Atmosphäre, geht es zum Starthotel zurück nach Geldern.
Der Niederrhein lädt einfach dazu ein, sich wohlzufühlen.

Highlights der Tour:

Wallanlage in Rheinberg
Klostergärten und Bergarbeitersiedlung, Kamp-Lintfort
LVR-Archäologischer Park Xanten und LVR-RömerMuseum
historischer Ortskern Xanten

Tour-Distanz
150 od. 191 km

Tourverlauf

1. Etappe | Geldern

2. Etappe | Geldern-Rheinberg (ca. 35 km)

3. Etappe | Rheinberg - Schermbeck (ca. 31 od. 50 km)

4. Etappe | Schermbeck-Xanten (ca. 39 od. 60 km)

5. Etappe | Xanten-Geldern (ca. 45 km)

Unterbringung
3- und 4-Sterne Hotels

Reisetermine
täglich 2017

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: 2-LAND Reisen

Von moderner Kunst bis zu antiken Menüs
5 Tage - Grenzüberschreitende Radrundreise zu kulturellen und landschaftlichen Highlights

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Was kann es Schöneres geben, als wenn sich kulturelle und kulinarische Genüsse aufs Sinnigste und Sinnlichste verbinden?

Ihre Reise beginnt in Kevelaer, dem wichtigsten Wallfahrtsort Nordwesteuropas. Die mystische Atmosphäre des Ortes wird Sie gefangen nehmen, beispielsweise in der Gnadenkapelle mit dem geheimnisvollen Marienbild oder in der Kerzenkapelle, in der hunderte Kerzen flackern. Abends werden Sie die exquisite Küche mit regionalen Spezialitäten in Kevelaer kennen lernen.

Weiter geht’s am plätschernde Flüsschen Niers vorbei, in die niederländische Keramikstadt Gennep, mit ihren mittelalterlichen Stadtmauern und der grünen Gracht. Genießen Sie bei einer kleinen Pause auf dem Marktplatz den Blick auf das backsteingeklinkerte "Raadhuis".

Auf Ihrem Weg zu Ihrem nächsten Ziel Kalkar, besuchen Sie Schloss Moyland mit der weltweit größten Sammlung der Arbeiten des Künstlers Joseph Beuys. In dem restaurierten Schlossensemble mit seinen zauberhaften Gärten erleben Sie die inspirierende Verbindung von historischer Architektur und klassischem Gartenbau mit den sensiblen Werken eines der bedeutendsten Künstler der Moderne.

Großartig ist auch, was Ihnen in Xanten begegnet, denn im größten archäologischen Freilichtmuseum Deutschlands können Sie das Leben und Treiben der Römer am Niederrhein leibhaftig erleben. Unser Tipp: genießen Sie ein lukullisches Mahl in der "Römischen Herberge" nach original antiken Rezepten.
Unterwegs können Sie hautnah die "Rheinaue erleben".

Tour-Tipps

Schloss Moyland und Gärten, Bedburg-Hau

Gnadenkapelle, Kerzenkapelle & altes Rathaus, Kevelaer

LVR-Archäologischer Park und LVR-RömerMuseum, Altstadt & Dom, Xanten

Mittelalterlicher Ortskern & Museum Het Petershuis,Gennep

Tour-Distanz
138 km / 147 km

Tourverlauf

1. Etappe | Kevelaer

2. Etappe | Kevelaer - Gennep (ca. 30 oder 39 km)

3. Etappe | Gennep - Kalkar (ca. 40 km)

4. Etappe | Kalkar - Xanten (ca. 35 km)

5. Etappe | Xanten - Kevelaer (ca. 33 km)

Unterbringung
In Hotels mit 3-4* Niveau und im Schloss

Reisetermine
2017

Reiseantritt
von Dienstag bis Sonntag

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: 2-LAND Reisen

Radeln entlang des Wassers
Auf der 3-Flüsse-Route zwischen Lippe, Issel und Niederrhein, 3 Tage - Rundreise

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Wasser ist das bestimmende Element entlang der 3-Flüsse Route - nichts anderes erwartet man ja auch bei diesem Namen. Geradezu prädestiniert ist die Tour für alle Naturliebhaber, die den anspruchsvollen Radler entlang des Rheins, der Issel und der Lippe durch weite Teile des Niederrheins führt.

An jeder Ecke ist das Element Wasser anzutreffen, beispielsweise als Antriebsmotor für historische Mühlen (Wassermühle Benninghoff in Schermbeck oder die Wassermühle am Wasserschloss in Gartrop).

Vielfältige Möglichkeiten das kühle Nass zu erleben gibt es entlang der ganzen Strecke - so zum Beispiel bei einer Schiffstour mit dem Schaufelraddampfer River Lady dem einzigen auf dem Rhein, bei einer Kanutour auf der Lippe oder beim Besuch des Rheinbades in Wesel.

Die 3-Flüsse Route bietet Ihnen ein hervorragend ausgeschildertes Streckennetz und hält für alle Wasserfreunde die passende Attraktion bereit.

Nach Ihren Touren erholen Sie sich in exklusiven 4*-Hotels.

Highlights der Tour:

Wasserschloss Gartrop mit Wassermühle, Hünxe

Wassermühle Benninghoff, Schermbeck

Museum Bislich, Wesel

Unsere Tipps:

Fahrt mit der "River-Lady" auf dem Rhein

Verlängerungsaufenthalt im 4*S Wellnesshotel in Schermbeck

Tour-Distanz
ca. 102 od. 112 km

Tourverlauf

1. Etappe | Wesel

2. Etappe | Wesel - Schermbeck (ca. 52 oder 62 km)

3. Etappe | Schermbeck - Wesel (ca. 50 km)

Unterbringung
4* Hotels

Reisetermine
täglich 2017

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: 2-LAND Reisen