Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Schwedische Landpartie in Skåne
Radeln auf dem Kattegatleden

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Der Kattegatleden ist der erste nationale Touristenradweg Schwedens, nahezu autofrei und ein wahres Fahrrad-Eldorado. Unser Abschnitt führt von Halmstad nach Helsingborg immer an der Küste entlang. Auf unserer abwechslungsreichen Route durch die Region Skåne warten viele Naturschönheiten darauf, von uns entdeckt zu werden. Die wilde Küste und die waldigen Hügel, lauschige Badebuchten und natürlich die quirligen Hafenstädtchen laden unterwegs zu einer willkommenen Unterbrechung unserer Radwanderung ein. Für gemütliche Unterkünfte entlang der Strecke ist jederzeit gesorgt. Die Küstennähe bietet ein einmaligen Raderlebnis und eine gelungene schwedische Landpartie!

- Malerisches Arild und Mölle
- Neuer Fernradweg Kattegatleden
- Weinbaugebiet und Naturreservat Kullarberg
- Exzellente schwedische Küche und Hotels
- Charmantes Helsingborg
- Geführte Radtour durch Kopenhagen
- 48-Stunden Öresundticket

Streckencharakter:
Wir fahren an 6 Tagen rund 230 Kilometer, die meisten davon auf dem gut ausgezeichneten Radweg "Kattegatleden". Die Tagesetappen verlaufen durch eine nur leicht hüglige Region (max. 400 HM) und fast immer entlang der Küste mit sagenhaften Ausblicken. Die Radtour in Kopenhagen ist weitestgehend ?ach.


Samstag: Hjärtligt välkommen!
Individuelle Anreise mit dem Zug nach Halmstad. Das elegante Grand Hotel liegt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Wer mag, kann auch um 15:00 Uhr zusammen mit der Reiseleitung ab Flughafen Kopenhagen anreisen (Transfer optional zubuchbar). Um 19:00 Uhr empfängt uns unsere Reiseleitung im Hotel. Für alle, die wollen, ist im Anschluss ein Tisch im Hotel reserviert (Abendessen nicht inkludiert). Alternativ kann die Stadt aber auch auf eigene Faust erkundet werden.
1 Nacht im Grand Hotel, Halmstad

Sonntag: Auf zur Bjäre Halbinsel
Am Morgen erhalten wir unsere Leihräder für die folgenden fünf Tage (optional zubuchbar). Nach einer Eingewöhnungsrunde geht es auch schon los entlang der Küste auf dem Kattegatleden. In Melbystrand legen wir unsere wohlverdiente Mittagspause ein und am Abend empfängt uns das Hovs Hallar. Das Hotel liegt inmitten der herrlichen Natur. Es bietet einen traumhaften Blick auf das Kattegat und ist ein beliebter Zwischenstopp für Wanderer des Fernwanderwegs Skåneleden. (50 km, 5 h, 100 HM ) (F, A)
2 Nächte im Hovs Hallar Hotel, Bjäre

Montag: Rund um Bjäre
Ein kurzer, anstrengender, aber lohnender Aus?ug wartet auf uns. Wir radeln auf den höchsten Punkt der Halbinsel und bekommen einen wunderbaren Rundumblick über den Archipel. Wir fahren weiter abwärts zum Küstenort Torekov. Der malerische Ort war einst ein Fischerdorf und ist heute ein beliebtes Reiseziel der Schweden. Unsere Reiseleitung wird uns unterwegs erklären wie die Geschichte der Region mit dem Meer verwoben ist. Wir nehmen uns Zeit zum Baden und Bummeln und treten dann unseren Rückweg an. (35 km, 4 h, 200 HM ) (F, A)

Dienstag: Malerisches Skåne
Heute wartet der wunderschöne und bunte Ort Arild auf uns. Unser Weg führt durch das charmante Küstendorf Vejbystrand und den Ort Ängelholm. Auf dem Stortorget, dem großen Platz mit Blick auf Rathaus und Kirche, legen wir unsere verdiente Mittagspause ein. Weiter führt uns der Weg entlang der Nordseite der Halbinsel Kullaberg (60 km, 5 h, 100 HM ). Am Nachmittag empfängt uns das exzellente Hotel Rusthållargården. Wir genießen die Abendsonne von der Panoramaterrasse des Hotels und können einfach mal die Seele baumeln lassen. (F, A)
2 Nächte im Rusthallargarden Hotel, Arild

Mittwoch: Weinanbaugebiet Kullaberg
Auf einer Rundtour (35 km, 4 h, 200 HM ) erkunden wir das bezaubernde Naturreservat Kullaberg, auf dem sogar Wein angebaut wird. Schroffe Felsen, sanfte Hügel, tiefe Wälder, stille Buchten und tolle Aussichtspunkte säumen unseren Weg. Vom alten Leuchtturm bietet sich ein traumhafter Blick bis nach Dänemark. Im pittoresken Ort Mölle unterhalb von Kullaberg können wir es uns an der Promenade gut gehen lassen. Auf unserem Rückweg haben wir noch die Gelegenheit bei einem Weinbauer vorbeizuschauen, bevor es wieder in unser Domizil direkt am Meer geht. (F)

Donnerstag: Helsingborg - das Tor zum Öresund!
Wir setzen unseren Weg auf dem Kattegatleden fort und können uns auf zwei weitere Highlights freuen. Wir besuchen das Magazin 36 in Höganäs, wo die weltbekannte Höganäs Keramik hergestellt und verkauft wird und passieren anschließend das Schloss So?ero mit dem schönstenPark Europas! Nur wenige Schlösser in Schweden haben eine schönere Lage. Oberhalb der Rhododendrenschlucht, mit Blick über den Öresund nach Dänemark, liegt das Schloss inmitten von samtweichen Rasen?ächen, üppig wachsenden Bäumen und prunkvollen Blumenrabatten. Am späten Nachmittag erreichen wir dann unser Ziel und das Ende des Kattegatleden in Helsingborg (35 km, 4 h, 50 HM ). Ein kurzer anschließender Stadtrundgang führt uns unter anderem zu dem über allem thronenden Festungsturm Kärnan. (F)
2 Nächte im Elite Mollberg, Helsingborg

Freitag: Royales Kopenhagen
Kopenhagen, das Mekka aller Fahrradfahrer wartet auf uns! Mit der Öresundbahn erreichen wir in einer guten Stunde die dänische Hauptstadt. Am Bahnhof schnappen wir unsere dänischen Leihräder und machen uns auf, die Stadt zu entdecken. Kopenhagen ist mehrfach als "lebenswerteste Stadt der Welt" ausgezeichnet worden. Gründe dafür sind nicht zuletzt die ansprechend-kreative Architektur, viele Grün?ächen und ein sauberer Hafen. Zahlreiche Gourmetrestaurants und exzellente Fahrradwege unterstreichen den innovativen Charakter. Kopenhagen ist hip und historisch zugleich. Unsere Reiseleitung kennt sich in Kopenhagen bestens aus und wird uns alles Wichtige zeigen. Besser kann man diese Stadt gar nicht entdecken (15 km, 3 h, 10 HM ). Im Anschluss fahren wir weiter mit der Öresundbahn im Uhrzeigersinn über Schloss Kronborg und Helsingør zurück nach Helsingborg. (F, A)

Samstag: Hej då Sverige!
Nach dem Frühstück bereiten wir uns mit unserem noch gültigen Öresundticket auf unsere individuelle Heimreise bzw. unser Anschlussprogramm vor.

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren. Änderungen der Unterkünfte und des Routenverlaufs vorbehalten.


Eigenanreise mit dem Flugzeug
Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie vor.

Flughafen-Sammeltransfers
(nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen - Flughafen-Starthotel bzw. Endhotel-Flughafen, nicht im Reisepreis inkludiert)
Flughafentransfers sind nicht im Reisepreis inkludiert. Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines und werden zum Teil mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt und beinhalten z.T. Umstiege (begleitet).
Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines. Vergessen Sie nicht die Transferkosten zu berücksichtigen, die bei einem Teil der Touren anfallen. Diese finden Sie unter dem Reiter "Leistungen & Buchen". Die Sammeltransfers gelten für die Start- und Endhotels der jeweiligen Tour. Vor- und Nachübernachtungen können nicht über Sammeltransfers abgewickelt werden.

Ab Kopenhagen (Kastrup) 15:00 Uhr (39,00 EUR) oder individueller Transfer per Zug (29,00 EUR).
An Kopenhagen (Kastrup) individuell (inklusive im Öresundticket).

Zug zum Flug
Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage.
Halmstad lässt sich sehr gut ’über Kopenhagen mit dem Zug erreichen. Das Starthotel liegt direkt am Hauptbahnhof.

Hinweise
Letzte Rücktrittsmöglichkeit von Highländer Reisen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn. Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: HIGHLÄNDER

Highlights im Westen
Radreise, Vom Atlantik zu den Seen

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Diese Tour bietet die Möglichkeit die Höhepunkte des Westens innerhalb einer Woche mit dem Rad zu erleben. Dabei radeln wir durch die Karstlandschaft des Burrens mit seinen außergewöhnlichen geologischen Formationen, vorbei an jahrtausendealten steinernen Zeitzeugen, und fahren mit der Fähre zu den legendenreichen Aran Islands. Wir erleben Irlands faszinierende Steilküsten mit den Cliffs of Moher sowie traumhaften Seenlandschaften in der Connemara.

- Cliffs of Moher
- Inishmore, die größte Insel der Aran Islands
- Irlands einziger Fjord, der Killary Harbour
- Cong Abbey Ruinen
- Pulnabrone Dolmen


Samstag: Anreise
Wir beziehen unsere Unterkunft im schönen Ennistymon. Das Hotel blickt auf eine lange Geschichte zurück und besticht durch seine wunderbare Lage an einem bewaldeten Flusstal. Während die vordere Fassade auf die Historie aufmerksam macht, besticht der hintere Teil des Hotels durch seine Moderne. (A)
3 Nächte im Falls Hotel, Ennistymon

Sonntag: Küstenradtour
Wir schwingen uns aufs Rad und los geht’s! Wunderbare Ausblicke begleiten uns auf der ersten Tour entlang der Küste. Wir besuchen die berühmten Cliffs of Moher, die über 200 Meter steil ins Meer abfallen. Anschließend fahren wir in das Herz der Region und besichtigen dort unter anderem den berühmten Poulnabrone Dolmen -ein Megalithgrab aus der Zeit der Kelten, sowie die Kilfenora Cathedral mit dem 800 Jahre alten und 4,60 m hohen keltischen Hochkreuz. (55 km, ca. 4 h, ?472 m, maximal 180 HM ) (F, A)

Montag: Burrenradtour
Die karge Mondlandschaft des Burren wurde während einer Eiszeit zu seiner heutigen Form geschliffen. Die Erosion tat ihr Übriges. In Rillen und Karren des Kalksteinplateaus ?ndet sich eine einzigartige Flora mit alpinen und teilweise arktischen P?anzen sowie zahlreichen Orchideenarten. Über die kleinen Küstenorte Doolin und Fanore erradeln wir uns die einzigartige Küstenlandschaft, bevor es durch das Landesinnere zurück zum Hotel geht. (60 km, ca. 5 h, ?578 m, max. 240 HM ) (F, A)

Dienstag: Inishmore
Mit der Fähre geht es auf die "Insel der schweigenden Steine". Die größte der Aran Inseln in der Galway Bucht ist auch heute noch bekannt für ihre Traditionen. Hier hört man noch die ursprüngliche Irische Sprache, das Gälisch. Unzählige vor- und frühgeschichtliche Fundstätten sind über die Insel verstreut. Bei einer Rundfahrt auf dem Inishmore Way (34 km, ca. 2,5 h, ?250 m, max. 80 HM ) gelangen wir zum Dun Aengus Fort (Besichtigung fakultativ). Dieses gut erhaltene bronzezeitliche Ringfort, das direkt an der Steilküste gelegen ist, verdeutlicht eindrucksvoll die Baukünste gälischer Vorfahren. (F, A)
1 Nacht im Aran Island Hotel, Inishmore

Mittwoch: Auf in die Connemara!
Mit der Fähre geht es zurück aufs Festland. Entlang der eiszeitlich geprägten Täler von Connemara geht es nach Leenane (50 km, ca. 4 h, ?230 m, max. 100 HM ). Der kleine
Ort liegt am Killary Harbour, Irlands einzigem Fjord. Das Gewässer ist ein Paradies für Lachse und Muscheln, die dort in Farmen gezüchtet werden, aber auch andere Fischarten werden hier fangfrisch zubereitet. Kein Wunder, dass im Hotel überdurchschnittlich häu?g die Wahl auf den Fischgang fällt. (F, A)
2 Nächte im Leenane Hotel, Leenane

Donnerstag: Killary Harbour & Delphi
Die heutige Rundfahrt führt durch die Täler und Berge der Connemara zu den wunderschönen grünen Delphi und Ashleagh Falls. Wir radeln dabei durch eine einzigartige Bergwelt und über den malerischen Ort Delphi zurück zur Unterkunft. (50 km, ca. 5 h, ?333 m, maximal 200 HM ) (F, A)

Freitag: Cong
Die letzte Etappe führt uns in Cong’s Filmkulisse von "The Quiet Man" (dt. Titel "Der Sieger"), einem Filmklassiker aus dem Jahr 1952. Auf dem Weg passieren wir den geheimnisumwobenen Lough Nafooey - gälisch für Teufelssee, um danach an den schönen Lough Corrib zu gelangen, der einen mit seinen hunderten unbewohnten Inseln bezaubert. Cong selbst bietet außerdem einige Highlights wie die Ruinen der Cong Abbey sowie den Ashford Castle Park. (45 km, 4 h, ?310 m, max. 115 HM ) (F, A)
1 Nacht im Michealeen’s Manor, Cong

Samstag: Reisetag
Nach dem Frühstück bereiten wir uns auf die Heimreise oder das Anschlussprogramm vor. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.


Hinweis:
17.06.2017 - 24.06.2017: Dieser Termin ist nur für Frauen buchbar und wird von einer weiblichen Reiseleiterin begleitet

Eigenanreise mit dem Flugzeug
Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie.

Direktflüge nach Dublin, samstags:
Lufthansa - München, Frankfurt (Zubringerflüge nach Frankfurt von vielen dt. Städten)
Aer Lingus - Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin-Schönefeld, Hamburg
SWISS - Zürich, Lugano

Flughafen-Sammeltransfers
(nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen - Flughafen-Starthotel bzw. Endhotel-Flughafen, nicht im Reisepreis inkludiert)
Beachten Sie, dass der Transfer extra zugebucht werden muss und wir Sie rechtzeitig mit einplanen müssen. Da es sich bei den Strecken vom Flughafen zum jeweiligen Startpunkt um ein- bis sechsstündige Bus- und Autofahrten handelt, können wir nicht jeden Gast unmittelbar nach der Landung abholen, sondern bieten an den jeweiligen An- und Abreisetagen von einigen Flughäfen Sammeltransfers an. Bitte beachten Sie, dass einige Transfers zum Teil mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden und z. T. Umstiege (begleitet) erfolgen.
Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines. Vergessen Sie nicht die Transferkosten vom bzw. zum Flughafen bei den Gesamtkosten Ihrer Reise zu berücksichtigen. Diese finden Sie unter dem Reiter "Leistungen & Buchen". Sollten Sie zwei aufeinanderfolgende Reisen bei uns gebucht haben und einen kostenlosen Zwischentransfer in Anspruch nehmen, so beachten Sie bitte, dass dieser in der Regel mit den "normalen" Sammeltransfers über Dublin Airport abgewickelt wird.
Die Sammeltransfers gelten für die Start- und Endhotels der jeweiligen Tour. Vor- und Nachübernachtungen können nicht über Sammeltransfers abgewickelt werden.

Zur ersten Unterkunft der Reise
Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr, 18:30 Uhr

Ab der letzten Unterkunft der Reise
Ankunft Dublin Airport: 05:00 Uhr, 09:15 Uhr, 13:00 Uhr

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Individualtransfers zu von Ihnen gewünschten Zeiten an. Für die Radtour "Highlights im Westen" auch ab/bis Knock, Galway oder Shannon Airport. Die Preise für solche Transfers richten sich nach der zu fahrenden Strecke. Alle Individualtransfers sind grundsätzlich nur auf Anfrage möglich und bedürfen einer Rückbestätigung.
Anreise Bus

Zug zum Flug
Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage


Preis pro Tour bei Eigenanreise oder als Verlängerungswoche. Bitte beachten Sie, dass die Anreise (Flug & Flughafentransfer) nicht im Preis inkludiert ist.

Transfer zur ersten Unterkunft der Reise
Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr (29,50 EUR), 18:30 Uhr (39,50 EUR)

Transfer ab der letzten Unterkunft der Reise
Ankunft Dublin Airport: 05:00 Uhr, 09:15 Uhr (39,50 EUR), 13:00 Uhr (29,50 EUR)

Dieses Angebot ist mit anderen einwöchigen Irlandtouren (Sa-Sa) kombinierbar. Zwischentransfers werden auf Highländer-Kosten via Dublin Airport durchgeführt.

Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: HIGHLÄNDER

Radreise durchs County Mayo
Back to Nature

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Das ursprüngliche und kaum besiedelte County Mayo mit seinen 120.000 Einwohnern hat es uns besonders angetan. Wir lassen uns an die vom Atlantik umbrandete Westküste Irlands entführen. Mit dem Drahtesel erkunden wir die unberührten Landschaften um die großen Seen Connemaras, einsame Hochmoore und Weiden, auf denen Schafe grasen. Irlands größte Insel Achill Island erwartet uns mit seiner schier unendlichen Ruhe, die bereits Heinrich Böll zu schätzen wusste. Am Wegesrand ?nden wir natur- und zeitgeschichtliche Monumente, die immer wieder unsere Blicke auf sich ziehen. Und nicht zuletzt erleben wir die herzliche Gastfreundschaft der Iren in quirligen Kleinstädten wie Ballina oder Westport. Auf dieser Radtour erkunden wir eine der unberührtesten und zugleich faszinierendsten Regionen der Grünen Insel.

- Radtouren durch einsame Landschaft, Moorland und entlang der Atlantikküste
- Castlebar, Westport, Newport
- Achill Island
- Ballintuber Abbey


Samstag: Anreise nach Cong
Der kleine Ort Cong liegt direkt an der Verbindung der zwei großen Seen Connemaras: dem Lough Corrib und dem Lough Mask. Cong selbst bietet außerdem einige Highlights wie die Ruinen der Cong Abbey sowie den Ashford Castle Park. Von hier können wir wunderbar den Süden des County Mayo erkunden. (A)
1 Nacht im Michealeen’s Manor, Cong

Sonntag: Von Cong nach Westport
Wir verlassen Cong und fahren über einen etwas steileren Pass mit einzigartigen Ausblicken auf den Lough Mask auf der einen und den Lough Corrib auf der anderen Seite. Entlang des Westufers des Lough Mask gelangen wir nach Tourmakeady und von dort über das Hochplateau durch eine hügelige Landschaft in das kleine Städtchen Westport (63 km, ca. 5 h, ?264 m, max. 100 HM ). Mit seinen Häusern im georgianischen Stil, dem Westport House, seinen gemütlichen Pubs und der von Bäumen gesäumten Flaniermeile entlang des Carrowbeg River hat der Ort einiges zu bieten. (F, A)
1 Nacht im Wyatt Hotel, Westport

Montag: Von Westport nach Achill Sound
Über den kleinen Küstenort Newport gelangen wir zu der Ruine eines Dominikanerklosters aus dem 15. Jahrhundert und halten inne bei dem sich uns bietenden Panorama der Clew Bay, an deren Küste wir entlang der kahlen Berge der Nephin Beg Range Richtung Westen fahren. Auf dem Weg haben wir Gelegenheit ein Schloss zu besichtigen, in dem die berühmte Piratin Grace O’Malley im 16. Jahrhundert residierte. Anschließend geht es weiter zur nächsten Unterkunft nach Achill Sound. (55 km, ca. 4 h, ?237 m, max. 70 HM ) (F, A)
2 Nächte im B&B, Achill Sound

Dienstag: Achill Island
Achill Island vereint nahezu alles, was den Reiz der irischen Landschaft ausmacht. Gestern erreichten wir die größte Insel Irlands über eine Brücke. Entlang der Küste radelnd erleben wir nun ein spektakuläres Panorama aus Bergen, einsamen Sandstränden und 650 Meter hohen Steilklippen. An der Nordküste der Insel be?ndet sich das Heinrich Böll Haus. (56 km, ca. 4,5 h, ?665 m, max. 170 HM ) (F, A)

Mittwoch: Achill Sound nach Belmullet
Auch heute lassen wir uns vom Charme der zerklüfteten irischen Westküste mit ihren Inseln verzaubern. Wir gelangen weiter in den Norden Mayos. Durch das einsame Moorland führt unser Weg nach Belmullet, welches am Zugang zur Halbinsel Mullet liegt. Dort beziehen wir
unser wunderschön gelegenes Hotel. (63 km, ca. 4,5 h, ?251 m, max. 65 HM ) (F, A)
1 Nacht im Broadhaven Bay Hotel, Belmullet

Donnerstag: Belmullet nach Ballina
Wir radeln abwechselnd durch Moorland und an der von den Wellen des Atlantiks umbrandeten felsigen Nordküste der Grafschaft Mayo. Noch bevor wir den östlich gelegenen Küstenort Killala erreichen, haben wir Gelegenheit ein Ringfort aus der Bronzezeit und das Megalithgrab in Carbad More zu besichtigen. Anschließend geht es weiter zu unserem nächsten Übernachtungsort. (76 km, ca. 5,5 h, ?389 m, max. 105 HM ) (F, A)
1 Nacht im Twin Trees Hotel, Ballina

Freitag: Von Ballina nach Tourmakeady
Gen Süden fahrend erleben wir eine abwechslungsreiche Landschaft. Die Straße führt entlang des Ufers des Lough Conn und durch einsame Landstriche in die wohl interessanteste Stadt der Grafschaft. Die Hauptstadt Castlebar besitzt den Charme einer typisch irischen Kleinstadt. Nachdem wir den Ort erkundet haben, geht es weiter zur geschichtsträchtigen Ballintuber Abbey, bevor wir unser letztes Quartier erreichen. (67 km, ca. 5 h, ?188 m, max. 80 HM ) (F, A)
1 Nacht im B&B, Tourmakeady

Samstag: Reisetag
Nach dem Frühstück bereiten Sie sich auf die Heimreise oder Ihr Anschlussprogramm vor. (F)

Es besteht die Möglichkeit an einzelnen Tagen zu pausieren.
Änderungen der Unterkünfte und des Reiseverlaufs vorbehalten.


Eigenanreise mit dem Flugzeug
Buchen Sie selbst oder lassen Sie sich von uns beraten. Wir buchen zu tagesaktuellen Preisen bei den Fluglinien direkt und übernehmen gern die Buchung für Sie.

Direktflüge nach Dublin, samstags:
Lufthansa - München, Frankfurt (Zubringerflüge nach Frankfurt von vielen dt. Städten)
Aer Lingus - Frankfurt, Düsseldorf, München, Berlin-Schönefeld, Hamburg
SWISS - Zürich, Lugano
Anreise Flugzeug

Flughafen-Sammeltransfers
(nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen - Flughafen-Starthotel bzw. Endhotel-Flughafen, nicht im Reisepreis inkludiert)
Beachten Sie, dass der Transfer extra zugebucht werden muss und wir Sie rechtzeitig mit einplanen müssen. Da es sich bei den Strecken vom Flughafen zum jeweiligen Startpunkt um ein- bis sechsstündige Bus- und Autofahrten handelt, können wir nicht jeden Gast unmittelbar nach der Landung abholen, sondern bieten an den jeweiligen An- und Abreisetagen von einigen Flughäfen Sammeltransfers an. Bitte beachten Sie, dass einige Transfers zum Teil mit öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt werden und z. T. Umstiege (begleitet) erfolgen.
Die angegebenen Transferzeiten richten sich nach den Flugzeiten der meistgebuchten Airlines. Vergessen Sie nicht die Transferkosten vom bzw. zum Flughafen bei den Gesamtkosten Ihrer Reise zu berücksichtigen. Diese finden Sie unter dem Reiter "Leistungen & Buchen". Sollten Sie zwei aufeinanderfolgende Reisen bei uns gebucht haben und einen kostenlosen Zwischentransfer in Anspruch nehmen, so beachten Sie bitte, dass dieser in der Regel mit den "normalen" Sammeltransfers über Dublin Airport abgewickelt wird.
Die Sammeltransfers gelten für die Start- und Endhotels der jeweiligen Tour. Vor- und Nachübernachtungen können nicht über Sammeltransfers abgewickelt werden.

Zur ersten Unterkunft der Reise
Abfahrt Dublin Airport: 14:30 Uhr, 18:30 Uhr

Ab der letzten Unterkunft der Reise
Ankunft Dublin Airport: 05:00 Uhr, 09:15 Uhr, 13:00 Uhr

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage auch Individualtransfers zu von Ihnen gewünschten Zeiten an. Für die Radtour "Highlights im Westen" auch ab/bis Knock, Galway oder Shannon Airport. Die Preise für solche Transfers richten sich nach der zu fahrenden Strecke. Alle Individualtransfers sind grundsätzlich nur auf Anfrage möglich und bedürfen einer Rückbestätigung.
Anreise Bus

Zug zum Flug
Vergünstigte Bahntickets zum deutschen Abflughafen (RIT-Tickets, nur in Verbindung mit einer bei uns gebuchten Reise) auf Anfrage

Hinweise

Preis pro Tour bei Eigenanreise oder als Verlängerungswoche. Bitte beachten Sie, dass die Anreise (Flug & Flughafentransfer) nicht im Preis inkludiert ist.

Transfer zur ersten Unterkunft der Reise
Flughafentransfers: ab Dublin 14:30 Uhr (29,50 6), 18:30 Uhr (39,50 6)

Transfer ab der letzten Unterkunft der Reisean
Dublin 05:00 Uhr, 09:15 Uhr (39,50 6), 13:00 Uhr (29,50 6)

Dieses Angebot ist mit anderen einwöchigen Irlandtouren (Sa-Sa) kombinierbar. Zwischentransfers werden auf Highländer-Kosten via Dublin Airport durchgeführt.

Alleinreisende können ein halbes DZ buchen. Findet sich kein Mitreisender gleichen Geschlechts, wird der halbe Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: HIGHLÄNDER