Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Suchergebnis 

Jakobsweg Bike-Trekking
Mit MTB ab Pamplona auf dem Original-Jakobsweg

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Einleitung
Bei diesem Bike-Trekking fährst du mit dem MTB auf der Original-Route des Jakobsweges in nur elf Etappen von Pamplona nach Santiago. Dabei durchquerst du die weltberühmte Weinregion La Rioja, fährst in der Meseta entlang weiter Getreidefelder und erreichst anschließend die saftig-grüne Hügellandschaft Galiciens. So erfährst du auf sportliche Weise die ganze Vielfalt des Jakobsweges!

Etappenplan "Ganzer Jakobsweg ab Pamplona" (13 Tage / 12 Nächte)

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Pamplona,

2. Tag: Pamplona - Los Arcos (ca. 67 km, ca. 1.045 Tageshöhenmeter im Anstieg),

3. Tag: Los Arcos - Cirueña (74 km, 980 Hm),

4. Tag: Cirueña - Burgos (81 km, 810 Hm),

5. Tag: Burgos - Frómista (66 km, 520 Hm),

6. Tag: Frómista - Sahagún (61 km, 260 Hm),

7. Tag: Sahagún - León (56 km, 220 Hm),

8. Tag: León - Rabanal (74 km, 660 Hm),

9. Tag: Rabanal - Ambasmestas (73 km, 830 Hm),

10. Tag: Ambasmestas - Barbadelo (63 bzw. 71 km, 1.330 bzw. 1.250 Hm),

11. Tag: Barbadelo - Arzúa (72 km, 1.190 Hm),

12. Tag: Arzúa - Santiago (41 km, 580 Hm),

13. Tag: Abreise in Eigenregie oder Verlängerung.

"Hike & Bike" St-Jean-Pied - Pamplona (3 Tage / 2 Nächte)
Wenn du den ganzen Jakobsweg mit Start in St-Jean-Pied-de-Port machen willst, dann empfehlen wir dir die erste Etappe zu wandern, da der Aufstieg zum Pyrenäen-Pass so steil und lang ist, dass du vermutlich ohnehin dein MTB die meiste Zeit schieben würdest. Dein Leih-MTB liefern wir dir bequem zu deiner Pension in Roncesvalles, der ersten Station nach dem Pass. Deine Etappen sehen dann so aus:

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach St.-Jean-Pied-de-Port,

2. Tag: St.-Jean-Pied-de-Port - Roncesvalles (Wandern, ca. 25 km, ca. 1.270 Tageshöhenmeter im Aufstieg),

3. Tag: Roncesvalles - Pamplona (Radfahren, 43 km, 630 Hm), dann Beginn einer unserer Radreisen ab Pamplona.

WICHTIG: Das Modul "Hike & Bike (St-Jean-Pied - Pamplona) bieten wir nur an, wenn du im Anschluss eine unserer Radreisen ab Pamplona buchst.

Anforderungsprofil
Die Tagestouren führen durch hügeliges und zum Teil bergiges Gelände mit durchschnittlichen Etappenlängen von 66 Kilometern pro Tag und gut 760 Höhenmeter im Anstieg pro Tag. Reise-Erfahrung in fremden Ländern, eine gute Grundkondition und ein normal ausgeprägter Orientierungssinn werden vorausgesetzt. Am steilen O’Cebreiro Pass muss man das Rad zwangsläufig schieben. Wer das nicht will, kann die weniger steile, aber längere Radfahrer-Variante nehmen, weshalb wir dir für diese Tagesetappe zwei Kilometer- und Höhenmeter-Werte angeben.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Wenn du eines unserer MTBs mietest, dann genießt du unsere "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen und Sattel, in deinem Verantwortungsbereich. Sollte dein MTB aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und du erhältst spätestens binnen vier Stunden ein Ersatz-MTB ohne Aufpreis an Ort und Stelle (bzw. an den nächsten Punkt, wo unser Kleinbus hinfahren kann) geliefert.

Deine Unterkünfte
Du übernachtest in einfachen Pensionen und Hotels, die alle entlang des Jakobsweges liegen und in der Regel familiär geführt werden. Alle Zimmer verfügen garantiert über Dusche/Bad und WC.

Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Für die Anreise nach Pamplona eignen sich die Flughäfen von Pamplona und Bilbao, bei Start in León sind die Flughäfen Oviedo und Madrid eine gute Wahl. Von Bilbao fahren täglich mehrere Busse in ca. zwei Stunden nach Pamplona. Vom Flughafen in Madrid verkehrt ebenfalls mehrmals täglich ein Bus nach León. Gern vermitteln wir dir einen passenden Flug und beraten dich zu den Anreisemöglichkeiten. Da du auf dem Original-Camino fährst, der eigentlich für Wanderer ausgelegt ist, erhältst du zu dieser Reise auch ein Wanderführerbuch mit Hinweisen für Radfahrer und nicht ein klassisches Radtourenbuch. Einen Pilgerpass erhältst du von uns. Wenn du diesen täglich stempeln lässt, hast du in Santiago Anspruch auf die Pilgerurkunde "La Compostela"

Preise pro Person 2016 in Euro
Anreise täglich und ganzjährig möglich
Beste Reisezeit: April - Juni und September - Oktober

Bike-Trekking "Ganzer Jakobsweg ab Pamplona"
(Reisecode: MTPS)
1 Teilnehmer 935,- EUR (EZ)
Ab 2 Teilnehmern 628,- EUR (DZ) / 897,- EUR (EZ)
Gepäcktransport*: 380,- EUR
Leih-MTB** (12 Tage): 244,- EUR

Hike & Bike St-Jean-Pied - Pamplona
(Reisecode: MTSP)
1 Teilnehmer 258,- EUR (EZ)
Ab 2 Teilnehmern 210,- EUR (DZ) / 244,- EUR (EZ)
Gepäcktransport*, 1 Stück 48,- EUR

Leistungen "Hike & Bike" St-Jean-Pied - Pamplona
2 Übernachtungen in einfachen Hotels (alle Zimmer mit Dusche/WC) entlang des Jakobsweges inkl. Frühstück
Leih-MTB** für die Fahrt von Roncesvalles - Pamplona (1 Tag) inkl. Lieferung in deine Pension in Roncesvalles

Hinweise
* Der Transport umfasst 1 Gepäckstück (keine Fahrradkoffer) à max. 20 kg während der Radtouren von Hotel zu Hotel.
** 1 Mittelklasse-MTB mit 24-Gang-Kettenschaltung, Gepäckträger, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe und Reparaturset. Bitte teile uns bei der Buchung deine Körpergröße mit und ob du ein Herren- oder Damenrad wünschst.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Jakobsweg Fahrrad-Reise in der Gruppe
Mit Gepäcktransport und Pannenhilfe von León nach Santiago

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Radreise mit Mehrwert
In steter Nähe zur Fahrrad-Gruppe begleitet uns ein Fahrzeug für den Gepäcktransport und als Pannenhilfe. Mit detaillierten Radweg-Beschreibungen und Karten ausgestattet, kann jedoch jeder das Fahrtempo selbst bestimmen.

Einleitung
In León startend, erleben wir den Jakobsweg mit dem Fahrrad in all seinen Facetten. Aus der eher flachen kastilischen Hochebene fahren wir über Astorga in die grünen Berge der "Montes de León" und sehen u. a. das in rund 1.500 m Höhe befindliche Eisenkreuz "Cruz de Ferro". Hinter der Templerstadt Ponferrada erwartet uns der Anstieg zum Museumsdorf O Cebreiro. Danach fahren wir durch die sanfte Hügellandschaft Galiciens, erleben duftende Eukalyptuswälder und sehen zahlreiche Dörfer und Kirchen, die eng verwoben mit der Geschichte des legendären Pilgerweges sind.

Reise-Steckbrief/Etappenschema

1. Tag: Flug nach Madrid und Transfer nach León,

2. Tag: León - Astorga (ca. 59 km / 280 Tageshöhenmeter im Anstieg),

3. Tag: Astorga - Ponferrada (55 km / 840 Hm),

4. Tag: Ponferrada - Herrerias (45 km / 540 Hm),

5. Tag: Herrerias - Sarria (62 km / 980 Hm),

6. Tag: Sarria - Melide (64 km / 960 Hm),

7. Tag: Melide - Santiago (65 km / 880 Hm),

8. Tag: Tag zur freien Verfügung in Santiago,

9. Tag: Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Anforderungsprofil
Die täglichen Fahrstrecken liegen bei durchschnittlich 58 Kilometern, die durch hügeliges und zum Teil auch bergiges Gelände führen. Im Laufe eines Tages ergeben sich im Mittel rund 740 Höhenmeter im Anstieg. Eine gute Grundkondition sowie ein normales Maß an Orientierungssinn werden vorausgesetzt. Die Strecke verläuft auf gut ausgebauten Feldwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen sowie abschnittsweise über Hauptstraßen.

Ihre Unterkünfte
Wir übernachten in ausgesuchten Hotels und Pensionen, welche alle direkt am oder in unmittelbarer Nähe zum Jakobsweg liegen. Sechs Nächte verbringen wir in guten 3- bis 4-Sterne-Mittelklassehotels und zwei Nächte in schönen Landhotels mit Wohlfühlfaktor. Alle Zimmer verfügen über ein privates Bad bzw. Dusche und WC.

Gut zu wissen
In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht. Ein Trekking- oder MTB-Leihfahrrad ist bei dieser Reise standardmäßig inklusive. Wenn Sie lieber mit dem eigenen Fahrrad fahren wollen, dann ist für die Mitnahme des Fahrrades im Flugzeug ein Aufpreis (auf Anfrage) zu zahlen. Beachten Sie bitte auch, dass das flugzeuggemäße Verpacken des Rades in Ihrer Verantwortung liegt und PURA eine Haftung für Transportschäden am Fahrrad ausschließt. Wir behalten uns vor, die Reise bis 14 Tage vor Reisebeginn abzusagen, wenn die angegebene Teilnehmerzahl nicht erreicht werden konnte (vgl. auch Punkt 7.2. unserer ARB).

Hinweise
* Je nach Termin und Verfügbarkeit wird entweder der Flughafen Santiago oder der Flughafen Vigo (eine Autostunde von Santiago) für Sie gebucht. In beiden Fällen sind die Transfers zum Flughafen inklusive!
** Wahlweise 1 Mittelklasse-Trekkingrad oder -MTB mit 24-Gang-Kettenschaltung, Gepäckträger, Schutzblechen, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe und Reparaturset. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Körpergröße mit und ob Sie ein Herren- oder Damenrad vom Typ MTB oder Trekkingrad wünschen.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Camino Portugués de la Costa Radreise
Von Porto nach Santiago de Compostela entlang der Küstenvariante

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Traumhafte Küstenabschnitte und das grüne Hinterland sind die bestechenden Merkmale des Camino Portugués de la Costa. Die Atlantikküste mit ihren zauberhaften Meeresbuchten und im Landesinneren mittelalterliche Dörfer und die von dichten Wäldern und Wein überzogene Hügellandschaft machen den portugiesisch-spanischen Küsten-Jakobsweg so reizvoll. Sie starten im barocken Porto und radeln gut drei Viertel der Strecke entlang der Atlantikküste und schließlich auf dem portugiesischen Haupt-Jakobsweg durch das Hinterland weiter bis nach Santiago de Compostela.

Etappenplan

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Porto,

2. Tag: Porto - Pavoa de Varzim (43 km, 40 Hm),

3. Tag: Pavoa de Varzim - Viana do Castelo (51 km, 160 Hm),

4. Tag: Viana do Castelo - Oia (52, 240 Hm),

5. Tag: Oia - Vigo-Urzaiz (50 km, 470 Hm),

6. Tag: Vigo-Urzaiz - Caldas de Reis (55 km, 740 Hm),

7. Tag: Caldas de Reis - Santiago (43 km 780 Hm),

8. Tag: Abreise in Eigenregie.

Fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo und genießen Sie die wunderschönen Landschaftsimpressionen des portugiesisch-spanischen Küstenweges per Rad! Wir kümmern uns um die detaillierte Radkarten im Maßstab 1 : 50.000 mit eingezeichneter Route, die handverlesenen Unterkünften und auf Wunsch den zuverlässigen Gepäcktransport sowie Leihräder, die Ihnen bequem zum ersten Hotel in Porto zugestellt und in Ihrem letzten Hotel in Santiago auch wieder abgeholt werden. So kann man eine Radreise genießen!

Anforderungsprofil
Die ersten zwei Drittel der Radroute von Porto bis etwa Vigo verlaufen mit wenigen Höhenmetern in ständiger Nähe zur Küste. Im Schlussdrittel geht es im moderaten Auf und Ab durch die hügelige Landschaft, sodass sich dort pro Tag 400 bis 800 Höhenmeter summieren. Die Radroute verläuft im Wechsel auf gut ausgebauten Feldwegen, wenig befahrenen Nebenstraßen und Radwegen. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbstständig erledigen können. Die GPS-Daten zur Radroute stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert.

Ihre Unterkünfte
Für Ihre Radreise auf dem Camino Portugués de la Costa halten wir für Sie eine Auswahl handverlesener Unterkünfte bereit. Im Regelfall übernachten Sie viermal in Hotels der 3-Sterne-Kategorie und dreimal in (Land-)Hotels mit besonderem Charme. Das Frühstück wird meist als Büfett gereicht.

Gut zu wissen
Der Flughafen der Wahl für die Anreise ist Porto, und für Ihre Abreise ist es Santiago. Gern vermitteln wir Ihnen einen Flug und beraten Sie auch zum Thema Fahrradmitnahme. Die Radreise berechtigt zum Erwerb der Pilgerurkunde "La Compostela". In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.

Hinweise
* Der Transport umfasst 1 Gepäckstück (keine Fahrradkoffer) à max. 20 kg während der Radtouren von Hotel zu Hotel.
** Wahlweise 1 Mittelklasse-Trekkingrad oder -MTB mit 24-Gang-Kettenschaltung, Gepäckträger, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe und Reparaturset. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Körpergröße mit und ob Sie ein Herren- oder Damenrad vom Typ MTB oder Trekkingrad wünschen.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA

Jakobsweg per Rad und individuell
Den Jakobsweg in Spanien mit dem Fahrrad entdecken

Reisebild
Reisebild
[Reisedaten] [Katalogbestellung

Radreise mit Mehrwert
Bei dieser Radreise erleben Sie die landschaftlichen und kulturellen Highlights des gesamten Jakobsweges in zwei Abschnitten zu je einer Woche: Schöne Hotels und erstklassiger Service inklusive!

Einleitung
Wenn Sie den Jakobsweg mit all seinen Facetten in "nur" zwei Wochen erleben wollen, dann ist diese individuelle Radreise auf dem Jakobsweg von Pamplona über León nach Santiago genau das Richtige für Sie! In der Stierkampf-Metropole beginnend, durchqueren Sie im eigenen Tempo zunächst die weltberühmte Weinregion "La Rioja". Durch die Kornkammer Spaniens, der so genannten "Meseta" mit den alten Königsstädten Burgos und León, gelangen Sie zum galicischen Mittelgebirge. Durch Eukalyptus-Wälder und mittelalterliche Kleinstädte erreichen Sie schließlich Santiago de Compostela.

Block 1: Pamplona - León (9 Reisetage / 8 Nächte)

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Pamplona,

2. Tag: Pamplona - Estella (ca. 51 km / ca. 710 Tageshöhenmeter im Anstieg),

3. Tag: Estella - Navarrete (68 km / 510 Hm),

4. Tag: Navarrete - Belorado (71 km / 770 Hm),

5. Tag: Belorado - Burgos (62 km / 620 Hm),

6. Tag: Burgos - Itero de la Vega (72 km / 300 Hm),

7. Tag: Itero de la Vega - Moratinos (64 km / 190 Hm),

8. Tag: Moratinos - León (66 km / 260 Hm),

9. Tag: Abreise in Eigenregie oder Verlängerung mit Block 2.



Block 2: León - Santiago (8 Reisetage / 7 Nächte)

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach León,

2. Tag: León - Astorga (59 km / 280 Hm),

3. Tag: Astorga - Ponferrada (55 km / 840 Hm),

4. Tag: Ponferrada - Cebreiro (59 km / 980 Hm),

5. Tag: Cebreiro - Portomarín (72 km / 850 Hm),

6. Tag: Portomarín - Arzúa (61 km / 890 Hm),

7. Tag: Arzúa - Santiago (49 km / 590 Hm),

8. Tag: Abreise in Eigenregie oder Verlängerung in Santiago.

Anforderungsprofil
Die Fahrstrecken liegen täglich bei durchschnittlich etwa 62 Kilometern. Der Jakobsweg führt auf allen Abschnitten durch hügeliges und zum Teil auch bergiges Gelände, sodass sich im Mittel auf dem Abschnitt Pamplona - León knapp 500 und auf der Strecke León - Santiago etwa 740 Höhenmeter im Anstieg im Laufe eines Tages ergeben. Eine gute Grundkondition sowie ein normal ausgeprägter Orientierungssinn werden vorausgesetzt. Die Jakobsweg-Radstrecke verläuft auf gut ausgebauten Feldwegen und wenig befahrenen Nebenstraßen und abschnittsweise auch auf Hauptstraßen. Reise-Erfahrung in fremden Ländern und Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert, da die Einheimischen oft kein Englisch sprechen. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbstständig erledigen können.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert.

Ihre Unterkünfte
Sie übernachten in ausgesuchten Hotels und Pensionen, welche alle direkt am oder max. 11/2 km vom Jakobsweg entfernt liegen. In den Großstädten buchen wir Ihnen gute Mittelklassehotels und auf dem Lande ausgesuchte "Casa Rurales" und Landhotels. Alle Zimmer verfügen garantiert über Dusche/Bad und WC.

Gut zu wissen
An- und Abreise erfolgen in Eigenregie. Flughäfen der Wahl für die Anreise sind Pamplona und Bilbao, bei Start in León sind es Madrid und Oviedo, und für den Rückflug ist es Santiago de Compostela. Gern vermitteln wir Ihnen passende Flüge und beraten Sie zu den Anreisemöglichkeiten. Täglich fahren mehrere Busse ab Bilbao in ca. zwei Stunden nach Pamplona und vom Flughafen Madrid täglich zwei bis fünf Busse nach León. In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.

Preise, Termine & Leistungen
Anreise täglich und möglich im Zeitraum 01.03. - 15.11.16.
Beste Reisezeit: April - Juni und September - Oktober

Preise pro Person 2016

Block 1: (Pamplona - León)
(Reise-Code: RTPL)

1 Teilnehmer: 822,- EUR (EZ)
Ab 2 Teilnehmern: 542,- EUR (DZ), 798,- EUR (EZ)
Gepäcktransport*: 220,- EUR
Leihrad** (8 Tage): 165,- EUR
1 Paar Fahrradtaschen (8 Tage): 20,- EUR

Block 2: (León - Santiago)
(Reise-Code: RTLS) DZ EZ

1 Teilnehmer: 772,- EUR (EZ)
Ab 2 Teilnehmern: 488,- EUR (DZ), 730,- EUR (EZ)
Gepäcktransport*: 186,- EUR
Leihrad** (7 Tage): 140,- EUR
1 Paar Fahrradtaschen (7 Tage): 18,- EUR

Zusatznacht inkl. F. pro Person
Bilbao: 64,- EUR (DZ), 102,- EUR (EZ)
Pamplona: 56,- EUR (DZ), 70,- EUR (EZ)
León: 55,- EUR (DZ), 88,- EUR (EZ)
Santiago, Stand.-H.: 54,- EUR (DZ), 79,- EUR (EZ)
Santiago, 4-Sterne-H.: 66,- EUR (DZ), 98,- EUR (EZ)

Hinweise
* Der Transport umfasst 1 Gepäckstück (keine Fahrradkoffer) à max. 20 kg von Hotel zu Hotel während der Radtouren.
** Wahlweise 1 Mittelklasse-Trekkingrad oder -MTB mit 24-Gang-Kettenschaltung, Gepäckträger, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe und Reparaturset. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Körpergröße mit und ob Sie ein Herren- oder Damenrad vom Typ MTB oder Trekkingrad wünschen.

[Reisedaten] [Katalogbestellung



Veranstalter: PURA