Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Die große Elsaß-Rundfahrt

Buchungsnummer100271-1302748
Reisedauer10 Tage
Preis abEUR 948,00
Termin, z.B.Okt 2017 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Für Radreisende ist das Elsaß einfach perfekt. Landschaft und Kultur sind facettenreich und pittoresk, die Radstrecken ganz hervorragend. Auf unserer Rundfahrt erwartet Sie die ganze Vielfalt einer märchenhaften Region.
Die Altstadt um das Strasbourger Münster begrüßt Sie bereits sehr stilvoll mit viel Fachwerk und idyllischen Kanälen. Das historische Kanalsystem geleitet Sie aus der Stadt und der malerische Altrhein bringt Sie in das kleine, aber feine Weinbaugebiet am Kaiserstuhl. Der Rhein bleibt Ihr Begleiter bis in die Schweizer Kulturhauptstadt Basel.
Am Fuße der Vogesen erstreckt sich eines der schönsten Weinbaugebiete. Die Elsässer Weinstraße verzaubert mit wunderschönen Weindörfern, mit tollen Weinen, einer ausgezeichneten Küche und abwechslungsreichen Radrouten. Der Blick über endlos erscheinende Weinberge und auf die Berge der Vogesen ist einfach unvergesslich.
Lassen Sie sich verzaubern vom diesem wundervollen Elsaß. Nach Ihrer Tour werden Sie es lieben und gerne wieder kommen.

Charakter der Strecke:
Abwechslungsreiche Streckenführung, flach zum Rhein nach Breisach, leicht hüglig an der Französischen Weinstraße und im Sundgau. Nutzung des Radwegenetzes und wenig befahrener Nebenstraßen, außerhalb der Ortschaften meist abseits vom Verkehr.


Route Große Elsaß Rundfahrt - 10 Tage / 9 Nächte - ca. 430/445 km

1. Tag Strasbourg individuelle Anreise
Die Europastadt Strasbourg erwartet Sie ganz romantisch, mit einer wundervollen, sehr mittelalterlichen Altstadt, umflossen von den malerischen Kanälen der Ill. Zwischen dem historischen Gerberviertel und modernen Europaparlament erleben Sie Geschichte und Geschichten einer der schönsten Städte Europas.

2. Tag Strasbourg - Kaiserstuhl ca. 65 / 80 km
Am typisch französischen Kanal-System beginnen Sie Ihre Tour und folgen den herrlichen Altrheinarmen bis an den Kaiserstuhl. Sie haben die Wahl zwischen einer kürzeren und einer längeren Etappe. Auf dem erodierten Vulkangestein des Kaiserstuhl gedeihen wunderbare Weine. Diese Weinbauregion ist klein, aber fein und wunderbar idyllisch.

3. Tag Kaiserstuhl - Müllheim ca. 45 km
Vom Kaiserstuhl sind es nur wenige Kilometer bis in die historische Festungsstadt Breisach. Hoch über der Stadt thront das Münster und der Blick auf Schwarzwald und Vogesen ist einfach wunderbar. Auch Neuenburg war einst Rhein-Festung und von hier geht es zum Etappenziel, dem malerischen Müllheim am Fuße des Schwarzwaldes.

4. Tag Müllheim - Basel ca. 50 km
Auf der Französischen Rheinseite führt die Tour weiter in südlicher Richtung. Nach dem Rheinübergang erwarten Sie ausgedehnte Waldgebiete. Lohnend ist der Abstecher nach Ottmarsheim an der Romanischen Straße zur Abteikirche St. Pierre-et-St. Paul (1030). Der Rhein-Radweg führen Sie mitten ins Stadtzentrum der Schweizer Kulturmetropole Basel.

5. Tag Basel - Mulhouse ca. 45 km
In Basel verlassen Sie nun den Rhein und fahren entlang alter und neuer Kanäle bis nach Mulhouse mit einer abwechslungsreichen Altstadt. Die größte Automobilsammlung der Welt und das Eisenbahn- & Elektrizitätsmuseum begeistern hier nicht nur die Technikfans.

6. Tag Mulhouse - Guebwiller ca. 50 km
Aus der altehrwürdigen Autostadt geht es heute zum zweiten markanten Abschnitt dieser Reise, an die Elsässer Weinstraße. Von Thann folgen Sie den Strecken durch die endlos erscheinenden Weinfelder und manch schmuckes Weinstädtchen lädt zum Verweilen ein. Am Fuße des Grand Ballon, mit 1.424 m der höchste Vogesengipfel, erwartet Sie Guebwiller.

7. Tag Guebwiller - Colmar ca. 40 km
Vom Fuße der Vogesen geht es nun ins Herz der Elsässer Weinstraße. Verträumte Weinstädtchen wie das romanische Rouffach, Pfaffenheim und das u.a. durch Papst Leo IX. bekannte Eguisheim säumen Ihren Weg und sind ein willkommener Anlass für eine Rast. Colmar ist die heimliche Hauptstadt der Weinstraße. In der beschaulichen Altstadt erwartet Sie manch Kunstgenuss von Martin Schongauer oder die amerikanische Freiheitsstatue von Auguste Bartholdi.

8. Tag Colmar - Riquewihr ca. 45 km
Vielleicht beginnen Sie den Tag ja mit einem neuerlichen Stadtbummel durch das malerische Colmar mit seinem Klein-Venedig und dem berühmten Unterlinden-Museum. Auf Ihrer heutigen Radroute folgen der Weinstraße ins malerische Turckheim und ins bekannte Kaysersberg. Nur wenige Kilometer sind es dann noch bis ins mittelalterliche Riquewihr.

9. Tag Riquewihr - Obernai ca. 50 km
Auch der heutige Tag führt Sie aus einem schmucken Fachwerkstädtchen in das nächste. Ribeauvillé, Dambach-la-Ville, Andlau und Barr machen diesen Tag einfach unvergesslich. Auch Obernai zählt zu den Perlen der Weinstraße und ist ein herrliches Tagesfinale.

10. Tag Obernai - Strasbourg ca. 40 km/individuelle Abreise oder Verlängerung
In Molsheim verweilen Sie zwischen der ehemaligen Kirche des Jesuitenkollegs, dem Stadtschloss und der Kartause sicher etwas länger. Der idyllische Canal de la Bruche führt Sie gemütlich und verkehrsfrei in die Strasbourger Innenstadt, wo Sie Ihre Radreise ausklingen lassen.


Zusatzübernachtung: Strasbourg / Colmar / Basel
Grundpreis p.P. im DZ: 53,- / 62,- / 91,-
Zuschlag p.P. im EZ: 41,- / 49,- / 47,-

Parkmöglichkeiten
Öffentliches, bewachtes Parkhaus / ohne Reservierung ca. 20,- EUR / Tag

Bahnhöfe & Flughäfen An- / Abreise Strasbourg
Hauptbahnhof Strasbourg
2 - 5 Minuten Fußweg zu den Hotels (evtl. Abweichungen bei Hotelwechsel möglich)
Airport Strasbourg / Baden Airport Baden Baden / Stuttgart

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Die große Elsaß-Rundfahrt

Veranstalter bike-touring.de
Reiseart individuell
Buchungsnummer 100271-1302748
Beginn Okt 2017 (täglich)
Ende
Reisedauer 10 Tage
Preis ab EUR 948,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Übernachtung in Hotels der 3***-Kategorie bzw. 3***-Niveau
  • Frühstücksbuffet oder erweitertes Frühstück
  • bei Halbpension: 3-gängiges Abendessen
  • GPS-Tracks auf Anfrage
  • bestens ausgearbeitete Routenführung, ausführliche Reiseunterlagen: Streckenbeschreibung, Sehenswürdigkeiten, Restaurantempfehlungen
  • 7-Tage-Service-Hotline
Zusatzkosten / -leistungen
  • Zuschlag p.P. im Einzelzimmer (EZ): EUR 435,-
  • Zuschlag p.P. für Halbpension: EUR 315,-
  • Grundpreis Saison 2 p.P. im DZ 09.04.-16.04. / 15.05.-10.06. / 18.09.-01.10.: EUR 999,-
  • Grundpreis Saison 3 p.P. im DZ 11.06.-17.09.: EUR 1.039,-
  • Leihrad: EUR 90,-
  • Leih-Elektrorad: EUR 160,-
  • Zusatznächte siehe Reisebeschreibung
Preisnachlässe
Region Frankreich - Straßburg, Schweiz - Rhein, Schweiz (Alle Regionen), Frankreich - Vogesen, Frankreich (Alle Regionen), Frankreich - Rhein, Frankreich - Haut Rhin, Frankreich - Elsass, Frankreich - Bas Rhin, Deutschland - Schwarzwald, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Rhein, Deutschland - Breisgau, Deutschland - Baden-Württemberg, Deutschland - Baden, Frankreich - Colmar, Schweiz - Basel

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Aug 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Sep 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Okt 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Apr 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Mai 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Jun 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!
Jul 2017 (täglich) EUR 948,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.