Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Slowenische Burgen und Schlösser Tour

Buchungsnummer100316-1307250
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 630,00
Termin, z.B.Jul 2017 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Eine leichte Tour, basierend auf der schönen Landschaft und den Thermalquellen des östlichen Sloweniens. Etwas für die Kultur- und Geschichtefanatiker. Die Reise ist geeignet für alle Radfahrer mit durchschnittlicher Kondition.

Ausgangpunkt: MARIBOR
Bahnhof: MARIBOR (0 km)
Flughafen: GRAZ (60 km) LJUBLJANA (65 km)
Die Schwierigkeit: 2/4


Tagesplan:

1.Tag Ankunft in MARIBOR
Die zweitgrösste Stadt Sloweniens, Maribor, ist Ausgangspunkt der Tour. Die Stadt liegt am Fluss Drau und beheimatet eine der zahlreichen Burgen und Schlösser des Landes. Im Schloss befindet sich das einzige Modemuseum des Landes mit einer umfangreichen Ausstellung an Kostümen und Uniformen. Die prestige reichste ist sicher die Militäruniform Titos. Am Abend Treffen mit einem Vertreter von Helia, Begrüssungsgetränk und Übergabe der Routenbeschreibung sowie Kartenmaterial. Unterkunft: 4 Sterne Hotel

2. Tag MARIBOR - PTUJ (30 km) Die Tour verläuft entlang der Drau über hügelige Landschaft, Weinberge und Obstgärten nach Ptuj, der ältesten Siedlung Sloweniens. Schlendern Sie duch die Strassen und bewundern Sie die Architektur der 2000 Jahre alten Geschichte. Steigen Sie hoch zur Burg Ptuj in der sich eine interessante Sammlung von Musikinstrumenten sowie eine Ausstellung über den Angriff der Türken auf die Stadt befindet. Unterkunft: 4 Sterne Hotel 4* in der Stadtmitte. Unser Tipp: Weinkeller Ptuj im Stadtzentrum

3. Tag PTUJ - ROGASKA SLATINA. (44 km) Nach der Abfahrt in Ptuj können Sie zuerst am Mitra Tempel (ca. 1 km ausserhalb der Stadt) einen kurzen Aufenthalt einlegen. Danach fahren Sie erst in flachem Gelände über die Ebene von Ptuj, dann über einen niedrigen Pass (200 m). Die Stadt Rogatec hat ein fantastisches Freilichtmuseum und das Schloss Strmol und bietet sich an für eine kleine Pause zum Mittagessen, bevor Sie zu Ihrem Zielort Rogaška Slatina weiterradeln. Der Ort ist bekannt für seine traditionellle Glasmacherkunst, deren Produkte und die Herstellung dieser in der Glasfabrik Steklarna Rogaška vor den Toren des Ortes zu sehen ist. Rogaška Slatina ist aber auch ein bekannter Kurort mit natürlichen Thermalquellen. Geniessen Sie die Thermalbäder. Unterkunft: 4 Sterne Hotel

4. Tag ROGASKA SLATINA - BIZELJSKO (48 km) Eine leichte Route durch das grüne Tal des Flusses Sotla, der die Grenze zu Kroatien bildet. Es ist eine waldreiche hügelige Landschaft, mit Weinbergen und Äckern. Ein Abstecher nach Kroatien und ein Besuch des Schlosses Poklek Mijana führt Sie in ein schönes renoviertes Herrenhaus. Der Besitzer wird Sie gerne umher führen. Bevor Sie nach Slowenien zurückkehren, können Sie noch einen Halt in Krumrovec einlegen, dem Geburtsort des früheren Präsidenten der Republik Jugoslawien Josip Broz Tito. Sein Geburtshaus ist heute Teil eines Freilichtmuseum
Übernachtung bei einem Weinbauer Pension (3 Sterne)

5. Tag BIZELJSKO - MOKRICE (25 km) Eine kurze Etappe bringt Sie zurück an das Ufer des Flusses Sava. Auf dem Weg zum Schloss Mokrice empfehlen wir einen Halt in der Stadt Brezice, die ebenfalls eine der zahlreichen Burgen und Schlösser Sloweniens besitzt. Schloss Brezice ist berühmt für seine grosse Halle mit einer exzellenten Akkustik und daher finden hier im Sommer häufig Musikveranstaltungen statt. Der Endpunkt der heutigen Etappe ist Schloss Mokrice, das erstmals im Jahr 1444 erwähnt wurde und im 16. Jahrhundert wie auch 1941 wieder aufgebaut wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde es zum Hotel mit Restaurant umgebaut, 1988 wurde ein Golfplatz am Hotel angelegt. Im selben Jahr drehte die Popgruppe Pet Shop Boys im Schloss Mokrice das Video zu ihrer Single "Heart". Geniessen Sie die Übernachtung im 4 Sterne Schlosshotel Mokrice

6. Tag MOKRICE - OTOCEC (48 km) Zuerst radeln Sie heute über das Flachland der Sava, entlang der Gorjanci Bergkette, die die Länder Kroatien und Slowenien trennt. Viele Sehenswürdigkeiten warten heute auf Sie. Folgen Sie dem Fluss Krka zu seiner Quelle im Krkatal, besuchen Sie das mächtige Zisterzienserkloster Schloss Kostanjevica in dem sich nun eine Galerie mit zahlreichen Sammlungen von Gemälden, Statuen und Grafiken befindet oder die 2 km lange Grotte Konstanjevica. Der Ort Konstanjevica na Krki ist Sloweniens kleinste und eine seiner ältesten Städte. Weiter geht es nach Westen zum Kartäuserkloster Pleterje, dem einzigen noch bestehenden Kartäuserkloster Sloweniens, das in einem stillen friedlichen Tal, umgeben von Weinbergen und grünen Hügeln liegt. Die Tour endet in Otocec mit seinem spektakulär gelegenen Schloss, das sich auf einer kleinen Insel mitten im Fluss Krka befindet. Das Schloss ist ein luxuriöses 5 Sterne Hotel, in dem Sie heute übernachten werden.

7. Tag OTOCEC UND UMGEBUNG (45 km) Das Thema am letzten Tag steht unter dem Motto Essen und Wein der Region. Die Tour beginnt am Fluss Krka und führt durch die üppig grüne Landschaft Südsloweniens. Sie radeln durch Dörfer, eingebettet in Weinberge die in der Sonne glitzern. Der heimimsche Wein "Cvicek" ist eine Besonderheit dieser Region. Er wird aus einer Mischung aus roten und weissen Trauben gekeltert und hat einen relativ niedrigen Alkoholgehalt, so dass weiter radeln kein Problem darstellen wird. Sie können diesen Wein zusammen mit einem typischen Vesper in einer kleinen Dorfgaststätte probieren. Radeln Sie dann noch zu einem fantastischen Aussichtspunkt über der Krka Ebene und erholen Sie sich danach im nahegelegenen Thermalbad Smarješke Toplice, vielleicht bei Massagen oder den zahlreichen Wellnessangeboten. Rückkehr ins Schlosshotel Otocec und Übernachtung.

8. Tag ABREISE AUS OTOCEC.


Termine 2017
Abfahrten ab Maribor / Slowenien
Individuelle Tour: täglich von 15.4. bis 14.10.2017

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Slowenische Burgen und Schlösser Tour

Veranstalter Helia - Cycling
Reiseart individuell
Buchungsnummer 100316-1307250
Beginn Jul 2017 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 630,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Unterkunft in 4 Sterne Hotels 3 Nächte, in einer 3 Sterne Pension 1 Nacht, im 4 Sterne Schloss Hotel 1 Nacht, im 5 Sterne Schloss Hotel 2 Nächte
  • jeweils im Doppelzimmer mit Dusche/WC inkl. Frühstück
  • Freier Eintritt ins Thermalbad Smarješke Toplice
  • Weinprobe mit Vesper am 7. Tag
  • Gepäcktransfer zwischen Hotels (ein Stück pro Person)
  • Infopaket inklusive detaillierte Routenbeschreibung (eines pro Buchung) in Englisch
  • Service Hotline während der Tour
Zusatzkosten / -leistungen
  • Sieben 3-gängige Abendessen 145 EUR
  • Einzelzimmer 135 EUR
  • Fahrradmiete 80 EUR. Die klassischen Trekkingräder sind mit ausgerüstet mit Schloss, Radcomputer, Seitentaschen und Reparaturkitt
  • Elektro Fahrrad 180 EUR
  • Transfers: Ljubljana Flughafen (oder Zentrum) Maribor 65 EUR, Graz Flughafen nach Maribor 30 EUR, Otocec nach Maribor 65 EUR, Otocec nach Ljubljana Zentrum 55 EUR, Otocec nach Ljubljana Flughafen 60 EUR, Transfers nach Zagreb Zentrum 55 EUR, Transfers nach Zagreb Flughafen 60 EUR
  • Eintrittsgelder, Mittagessen, ev. Getränke
  • bewachter Parkplatz am Hotel in Maribor (nicht reservierbar, vor Ort zu zahlen)
Preisnachlässe
  • Kinder bis 12 Jahre - 30
  • %Dritte erwachsene Person im Zimmer - 10
  • %beide auf Basispreis
Region Slowenien - Drau, Slowenien - Maribor, Slowenien (Alle Regionen)

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Aug 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!
Sep 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!
Okt 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!
Mai 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!
Jun 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!
Jul 2017 (täglich) EUR 630,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.