Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Bei dieser 15-tägigen Rundreise erhalten Sie einen unvergesslichen Eindruck der Naturschönheiten Kretas und begegnen vielen Zeugnissen der antiken Geschichte Kretas.
Auf 7 Radtouren und einer Wanderung erkunden wir auf asphaltierten Nebenstrecken das zentrale Kreta rund um das Ida-Gebirge. Spektakuläre Aussichten, schöne Abfahrten, aber auch einige Steigungen erwarten uns.
Mit dem ständigen Begleitbus haben wir die Möglichkeit die teilweise längeren Anstiege wahlweise auch per Bus zu überwinden.
Wir besuchen die wichtigsten Stationen der minoischen Kultur, legen viele Badestops ein und runden das Programm mit einem Stadtbesuch von Chania ab.

So wohnen wir:
Auf dieser Reise wohnen wir an vier verschiedenen Standorten.
Alle Zimmer der Hotels sind mit DU/WC, Balkon oder Terrasse,
AC und teilweise mit Kühlschrank, Pool und Satelliten-TV ausgestattet.
Das Frühstücksbüffet ist im Preis inbegriffen.
Die Hotels in Amoudara, Rethymnon und Ag.
Galini liegen in unmittelbarer Strandnähe.
In Rethymnon liegt unser Hotel sehr zentral,
nahe der reizenden Altstadt.


Touren Verlauf Kreta:

1. Tag: Anreise nach Kreta. Abends gemeinsames Begrüssungsessen.

2. Tag: Hotelwechsel
Auf hügeligen Nebenstrecken entlang des Ida- Massivs radeln wir ins Berdorf Zaros.
Von herrlichen, abwechslungsreichen Anstiegen begleitet, (wahlweise Begleitbus) geht es über Kato Asistes nach Ag. Varvara, Gergeri und weiter nach Zaros.
Max. 55 km

3. Tag: Messara Rundfahrt
Wir durchqueren die sanft hüglige und fruchtbare "Kornkammer Kretas", unterwegs besuchen wir die römische Ausgrabungs-stätte "Gortys". Weiter führt uns die Tour durch wunderschöne Olivenhaine und kleine Dörfer in die Messara-Ebene.
Unterwegs Mittagspause.
Max. 60 km

4. Tag: Geführte Wanderung
Von unserem Hotel wandern wir durch die "Rouvas- Schlucht" in den "Rouvas - Forest" zu den Zaros Quellen. (8 km)

5. Tag: Hotelwechsel
Wir fahren hinab nach Mires, der Marktstadt in der Ebene, und weiter nach "Phaestos", dem zweitgrössten Königspalast der minoischen Kulturepoche. Nach dem Besuch der Ausgrabungen besuchen wir Matala, bekannt für die berühmten Höhlenwohnungen. Mittags- und Badepause.
Anschliessend radeln wir zu unserem neuen Hotel im Fischerdörfchen "Ag. Galini".
Max. 60 km

6. Tag: Zwischen Kedros- und Asideroto - Gebirge verläuft unsere heutige malerische Strecke zum Kloster Preveli. Durch das Dorf Spili versehen mit dem Bischofspalast führt uns die Etappe weiter durch die spektakuläre Kourtaliatiko Schlucht hinab in die Küstenlandschaft des Libyschen Meeres. Max 50 km

7. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Sondertour

8. Tag: Hotelwechsel
Diese ausgesprochen abwechslungsreiche Tour führt uns entlang an den Ausläufern des Ida-Massivs nach Westen.
Wir durchqueren das fruchtbare Amari-Becken und erreichen bei Rethymnon die Nordküste und unser Hotel.
Max. 70 km

9. Tag: Tagesausflug nach Chania
Chania gilt als schönste Stadt Kretas.
Wir erkunden bei einem ausgedehnten Bummel den venezianischen Hafen und die bezaubernde Altstadt.

10. Tag: Kloster Arkadi
Das kretische Freiheitsfanal ist herrlich gelegen auf einem 500m hohen Plateau. Von hier radeln wir weiter ins Töpferdorf Margaritas.
Max. 60 km

11. Tag: Tag zur freien Verfügung:
Rethymnon streitet sich mit Chania um das Prädikat "schönste Stadt Kretas". Nutzen Sie den freien Tag und erkunden Sie die beindruckende Altstadt.

12. Tag: Kournas-See
Auf der alten Nationalstrasse radeln wir von Rethymnon zum Kournas-See, dem einzigen Süsswassersee Kretas. Anschliessend fahren wir an den kilometerlangen Sandstrand von Episkopi.
Max. 60 km

13. Tag: Hotelwechsel
Unsere letzte Königsetappe endet nach einer landschaftlich sehr abwechslungs-reichen Panoramastrecke in Heraklion.
Max 85 km.

14. Tag: Zur freien Verfügung
Möglichkeit den berühmten Palast von Knossos zu besuchen und im Anschluss die Altstadt von Heraklion zu erkunden.

15. Tag: Abreise

Änderung der Etappen vorbehalten.


Flug:
Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach geeigneten Flügen.

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
07.05.2017 21.05.2017 EUR 1.420,00 Go!
21.05.2017 04.06.2017 EUR 1.420,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.