Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Schlossparkradrunde im Allgäu
Blühende Wiesen, glitzernde Seen, majestätische Berge

Buchungsnummer200059-1823720
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 475,00
Termin, z.B.Okt 2021 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Tourenverlauf

Blühende Wiesen, glitzernde Seen, majestätische Berge und königliche Schlösser erwarten Sie auf der rund 220 km langen Schlossparkradrunde im Allgäu. Der Name der Radreise ist Programm, denn die Runde gleicht einem weitläufigen, royalen Park mit traumhaften Panoramen und verzaubert mit seinen vielfältigen Naturlandschaften und kunstvollen Bauwerken. Während der Fahrt werden Sie gut nachvollziehen können, warum König Ludwig II. diese Region ausgewählt hat um sein imposantes Schloss Neuschwanstein errichten zu lassen. Start und Ziel der Radrunde ist die Lechstadt Füssen, die mit seiner verwinkelten Altstadt zum Bummeln einlädt.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Füssen
Füssen im Allgäu ist eine Radl-Drehscheibe im nördlichen Alpenraum. Hier beginnt nicht nur unsere Schlossparkradrunde. Es kreuzen sich die Romantische Straße, die Radrunde Allgäu, der Bodensee-Königssee-Radweg und die Via Claudia Augusta. Bayerns höchstgelegene Altstadt lädt zu einem Bummel durch seine Gassen ein und die zahlreichen Badeseen in der Umgebung sorgen für die perfekte Erfrischung an heißen Sommertagen.

2. Tag: Füssen - Roßhaupten (ca. 45 km - Aufstieg ca. 241 hm - Abstieg ca. 258 hm)
Ihre erste Etappe führt Sie von Füssen nach Roßhaupten. Sie verlassen Füssen, überqueren den Lech und erreichen Schwangau. Dort wartet bereits der erste Höhepunkt der Schlossparkrunde auf Sie: Die zwei Königsschlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Malerisch eingebettet liegen diese prächtigen Bauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert vor der Kulisse des Ammergebirges. Machen Sie einen kurzen Abstecher und radeln die Neuschwansteinstraße hoch. Dort muss das letzte Stück zu Fuß zurückgelegt werden (ca. 15 Minuten) um von der Marienbrücke aus den schönsten Blick auf das Märchenschloss zu erhaschen. Nach diesem königlichen Zwischenstopp radeln Sie weiter vorbei am Bannwaldsee durch Moor- und Filzlandschaften in die Gemeinde Steingaden. Lassen Sie sich einen Besuch der prächtig ausgestatteten Wieskirche, die seit 1983 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt, nicht entgehen. Die Strecke verläuft weiter entlang des Lechstausees bis Sie Roßhaupten, das Ziel Ihrer heutigen Etappe, erreichen.

3. Tag: Roßhaupten - Waal (ca. 46 km - Aufstieg ca. 249 hm - Abstieg ca. 408 hm)
Auf dem Weg von Roßhaupten nach Waal durchqueren Sie die Gemeinde Stötten am Auerberg und passieren über 28 Weiler. Das "Dorf am Moor" besticht durch seine facettenreichen Naturlandschaften. Die Strecke führt bergauf bis zum höchsten Punkt der Etappe (897 m). Genießen Sie das einmalige Alpenpanorama und den Blick über das Tal der Geltnach und die Hochmoore, bevor Sie sich auf den folgenden Kilometern ins Tal hinabrollen lassen. Die Schlossparkradrunde lotst Sie weiter durch den sagenumwobenen Sachsenrieder Forst nach Stocken und auf wenig befahrenen Straßen bis nach Waal. Die Gemeinde Waal hat durch seine alle drei- bis vier Jahre stattfindenden Passionsspielen, die zu den ältesten in Bayerisch-Schwaben zählen und an denen sich nahezu alle Bürger beteiligen, einen hohen Bekanntheitsgrad in der Region erlangt.

4. Tag: Waal - Bad Wörishofen (ca. 37 km - Aufstieg ca. 55 hm - Abstieg ca. 70 hm)
Sie radeln weiter Richtung Norden entlang des Bahndamms und gelangen über Dillishausen nach Lamerdingen. Etwas versetzt folgen Sie dem Bachlauf der Gennach und erreichen das gleichnamige Dorf. Mit einer Höhe von 575 Metern befinden Sie sich hier auf dem niedrigsten Punkt der Route. Lohnenswert ist ein Besuch des idyllischen Rosengartens in Gennach. Auf über 3.000 m2 können Sie mehr als 1200 duftende Rosengewächse entdecken. Die Tagesetappe führt Sie weiter entlang der Wertach, die mit ihren 150 km Länge nach der Iller, der zweitgrößte, in den Allgäuer Alpen entspringende Fluss ist, bis nach Türkheim. Nun liegt das Ziel der heutigen Strecke nur noch einen Steinwurf entfernt. Sie verbringen die Nacht in Bad Wörishofen, dem ehemaligen Domizil von Sebastian Kneipp, dem Namensgeber der Kneipp-Medizin.

5. Tag: Bad Wörishofen - Görisried (ca. 52 km - Aufstieg ca. 338 hm - Abstieg ca. 148 hm)
Sie verlassen Bad Wörishofen und durchqueren hinter Eggenthal ein ruhiges Waldgebiet mit einem gemütlichen Rastplatz, der zu einer ersten Pause einlädt. Während Ihrer weiteren Fahrt offenbaren sich immer wieder spektakuläre Blicke in die Alpen. Nach einer kurzen Abfahrt erreichen Sie das zwischen Badeseen und Landschaftsschutzgebieten eingebettete Aitrang. Sobald Sie die Gemeinde hinter sich lassen, nähern Sie sich den Berggipfeln Kilometer für Kilometer und erreichen das Etappenziel Görisried.

6. Tag: Görisried - Füssen (ca. 39 km - Aufstieg ca. 347 hm - Abstieg ca. 365 hm)
Der letzte Tag beginnt mit einem Anstieg hinauf nach Wildberg. Die Anstrengung wird mit einem Alpenpanorama belohnt, das die Ausblicke der vergangenen Tage in den Schatten stellt. Die Strecke führt weiter entlang des Kemptener Waldes in den Luftkur- und Wallfahrtsort Maria Rain. Etliche Pilger suchen die Heilige Kreuz Kirche Jahr für Jahr zum Mariensingen auf. Folgen Sie dem Radweg weiter bis in das "Brauereidorf" Nesselwang. Lohnenswert ist ein Besuch des lokalen Brauerei-Museums. Begleitet von traumhaften Kulissen fahren Sie weiter über Pfronten bis zum malerisch gelegenen Weißensee. Auf dem Weg dorthin sehen Sie rechterhand die Burgruine Falkenstein, die mit 1.268 Metern, die höchstgelegene Burganlage Deutschlands ist. Ursprünglich plante König Ludwig II. die Burg nach dem Vorbild von Schloss Neuschwanstein neu errichten zu lassen. Die anwachsende Verschuldung Bayerns unter seiner Führung verhinderte jedoch die Umsetzung seines Vorhabens. Den Abschluss der Tour bildet der Weißensee, an dessen Nordufer Sie entlang radeln bis Sie kurz nach dem See das schöne Füssen erreichen.

7. Tag: Individuelle Abreise oder Verlängerung
Unser Tipp. Verlängern Sie Ihren Urlaub in Füssen und lassen die Radtour in der Lechstadt gemütlich ausklingen

Saison / Einzelzimmer ab / Doppelzimmer p.P. ab
18.04.2021 - 30.06.2021 (Anreise: täglich) / 595 EUR / 475 EUR
01.07.2021 - 31.08.2021 (Anreise: täglich) / 615 EUR / 495 EUR
01.09.2021 - 10.10.2021 (Anreise: täglich) / 595 EUR / 475 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Schlossparkradrunde im Allgäu
Blühende Wiesen, glitzernde Seen, majestätische Berge
Veranstalter Feuer und Eis Sportive Reisen Natur aktiv erleben
Reiseart individuell
Buchungsnummer 200059-1823720
Beginn Okt 2021 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 475,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 6 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie
  • tägliches Radler-Frühstück
  • Zimmer mit Dusche / WC oder Bad / WC
  • Kurtaxe/Kurbeitrag inklusive
  • Flexible Abreisetage bei individueller Einzeltour
  • GPS-Daten zum Download
  • Detailliertes Informationspaket mit Kartenmaterial und Tourenbeschreibung (1x pro Zimmer)
  • Lenkertasche für Ihre Reiseunterlagen (1x pro Zimmer)
  • 7-Tage-sorglos-Service Rufnummer
  • done Feuer und Eis Reiseschutz
Zusatzkosten / -leistungen
  • Anreise und Abreise zur Tour
  • Rad- bzw. Wanderausrüstung (Fahrrad, Helm, Schuhe, etc.), bei Skireisen Ski und Skiausrüstung
  • Parkgebühren
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs
  • Trinkgelder
  • fakultative Besichtigungen
  • Verpflegung und Getränke, soweit nicht oben angegeben
  • Transfer, soweit nicht im Programm miteingeschlossen
  • Alles nicht ausdrücklich unter dem Punkt "Eingeschlossene Leistungen" genannte
Preisnachlässe Gruppen-Bonus für Gruppen ab sechs vollzahlenden Personen gewähren wir auf alle Eigentouren einen Gruppen-Bonus mit folgender Staffelung: ab 6 Personen p.P. 15,-, ab 11 Personen p.P. 20,-, ab 15 Personen p.P. 25,-, ab 20 Personen p.P. 30,-. Der Gruppenbonus wird ausschließlich berücksichtigt, wenn die gesamte Abwicklung der Reise (Buchung, Rechnung, Bezahlung, Unterlagenversand) über einen Ansprech-/Vertragspartner erfolgt.
Region Deutschland - Alpen, Deutschland - Allgäu, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Baden-Württemberg, Deutschland - Romantische Straße, Deutschland - Lech, Deutschland - Radweg Radrunde Allgäu, Deutschland - Füssen, Deutschland - Bayern, Deutschland - Radweg Via Claudia Augusta, Deutschland - Schwaben, Deutschland - Schwarzwald, Deutschland - Radweg Bodensee-Königssee

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Aug 2021 (täglich) EUR 495,00 Go!
Sep 2021 (täglich) EUR 475,00 Go!
Okt 2021 (täglich) EUR 475,00 Go!
Mai 2021 (täglich) EUR 475,00 Go!
Jun 2021 (täglich) EUR 475,00 Go!
Jul 2021 (täglich) EUR 495,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.