Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Radeln Sie mit Ihren Kindern um das Kleine Meer - die Müritz. Interessantes über die Müritz erfährt man im Müritzeum. Einen riesigen Schwarm Maränen - Fische, die es nur im Land der Tausend Seen gibt - sieht man dort. Auf dieser Radreise gibt es im Müritz- Nationalpark Adler zu beobachten. Hier werden seltene Pflanzen und Tiere geschützt.


1. Tag: Anreise nach Waren (Müritz)
im Laufe des Tages in eigener Regie. Auf alle Fälle solltet Ihr unbedingt Lübbenau Zeit einplanen, um die vielen Aquarien und den Abenteuer-Spielplatz im Müritze-Burg um zu besuchen. Übernachtung in Waren (Müritz).

2. Tag: Mit dem Rad in den Müritz-Nationalpark, ca. 24 km
Heute radelt Ihr in einen riesigen Wald. Im Nationalparkdorf Federow kann man mit einer Live-Kamera in ein Adlernest schauen. Und weiter geht es durch ein großes Sumpfgebiet. Hier stehen hohe Aussichtstürme, Ihr klettert hoch und guckt Euch um. Übernachtung im Nationalparkdorf Boek.

3. Tag: Über viele Brücken nach Kleinzerlang, ca. 34 km
Heute radelt Ihr über viele Brücken, immer über einen kleinen Bach. Das ist die Havel. Sie wird bis Berlin ein richtiger großer Fluss. Euer Ziel ist das Familienhotel "Marina Wolfsbruch", es liegt in Kleinzerlang. Hier kann man gleich in den See springen oder mit dem Kanu fahren. Übernachtung im Familienhotel "Marina Wolfsbruch"* in Kleinzerlang.
(Nur bei SEE KE 07, bei SEE KE 05 Boeck - Zielow/Umgebung, ca. 57 km)

4. Tag: Über die Südspitze des Kleinen Meeres, ca. 23 km
Frisch gestärkt radelt Ihr nach Mirow. Auf der Schlossinsel steht das 3 Königinnen Palais. Vom Kirchturm hat man eine tolle Aussicht auf den Mirower See. In Mirow solltet Ihr die Schleuse nicht verpassen. Auf einer Brücke radelt Ihr über den Südzipfel der Müritz. Das Hotel liegt am Wasser und hat sogar Pferde für kleine und große Reiter. Übernachtung im Hotel "Seehof" in Zielow*.

5. Tag: Alte Kirchen an der Müritz, ca. 20 km
Hast Du schon mal eine achteckige Kirche gesehen? In Ludorf, gibt es so eine. Schafft Ihr 148 Treppenstufen zu steigen? Dann klettert auf den Turm der Marienkirche in Röbel. An kühlen Tagen kann man in Röbel in der Müritz - Therme baden gehen. Übernachtung im Hotel "Grüner Baum"* in Gotthun.
(Nur bei SEE K 07, bei SEE KE 05 Zielow - Waren, ca. 40 km)

6. Tag: Direkt am Ufer der Müritz zurück nach Waren (Müritz), ca. 20 km
Am Hafen in Sietow kann man direkt bei den Fischern frischen Räucherfisch essen. Das Dörfchen Klink hat ein richtig tolles Märchenschloss mit vielen Türmen. Der breite weiße Sandstrand lädt Euch zum Spielen und Baden ein. Nun kann man von Klink in eigener Regie mit dem Schiff nach Waren (Müritz) fahren. An der Fahrradstrecke wartet eine richtige Mutprobe auf Euch - der Kletterwald "Müritz". Übernachtung in Waren (Müritz).

7. Tag: Abreise Waren (Müritz)
Heute endet Eure schöne Reise an der Mecklenburgischen Seenplatte. Abreise in eigener Regie.


Länge: ca. 141 km

Schwierigkeitsgrad 2:
leichte Touren, in flach bis leicht hügeligem Gelände mit Höhenunterschieden bis ca. 150 m

Unterkunft: * Hotelbeispiele (Änderungen vorbehalten)

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.