Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Starten Sie zu einer Traumreise im Fahrradsattel. Auf dieser 285 km langen Rundreise entdecken Sie auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen urige Bauerndörfer und Ortschaften, bunte Blumenwiesen und wilde Natur. Einen Hauch der großen weiten Welt verspüren Sie in der Festspiel- und Mozartstadt Salzburg, während beinahe jeder Tag im Fahrradsattel ein phantastisches Panorama und faszinierende Ausblicke auf die imposante Bergwelt garantieren. Lassen Sie sich beeindrucken von Watzmann, Großglockner und den Kitzbühler Alpen.

1. Tag Salzburg Anreise
Reisen Sie frühzeitig an - es lohnt sich! Verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren, und verträumte Cafés zu echten österreichischen Kaffeespezialitäten ein. Nachmittags Radausgabe/kostenpflichtiger Parkplatz in Salzburg am Hotel(unbewacht)/DB Anreise möglich.

2. Tag Salzburg - Lofer 55 km
Auf geht’ s - treten Sie in die Pedale und folgen Sie dem kleinen Flusslauf der Saalach, die gemütlich dahinplätschert und Sie bis in den bekannten Kurort Bad Reichenhall bringt. Gemütliches Radeln am Flusslauf umgeben von einer grandiosen Bergwelt - hier ist es möglich! Heute grüßen Sie von allen Seiten die mächtigen Bergkulissen der Berchtesgadener und Chiemgauer Alpen.

3. Tag Lofer - Kaprun 50 km
Ein Tag der Entdeckungen: es erwartet Sie die tiefste wasserführende Höhle Österreichs, Saalfelden, Schloss Ritzen und das pittoresk am Seeufer gelegene Städtchen Zell am See. Unternehmen Sie eine Seilbahnfahrt, denn von der Höhe ist der Blick auf Zell am See einfach unbeschreiblich!

4. Tag Kaprun Rundtour 60 km
Gemütlich per Schmalspurbahn rattern Sie langsam aber sicher auf die Höhe nach Krimml. Bestaunen Sie die Krimmler Wasserfälle, die hier tosend 400 Meter in die Tiefe stürzen. Auf Ihrer Radstrecke durch den Nationalpark Hohe Tauern erfreuen Sie sich an der unbändigen Natur des Hochgebirges und dem bunten Bergbauernland.

5. Tag Kaprun - St. Johann 50 km
Ein Tag der Superlative. Freuen Sie sich auf den höchsten Berg Österreichs - den Großglockner - und auf die Kitzlochklamm. Hier gilt es eine Steigung von etwa 4 km zu meistern, doch dann werden Sie belohnt mit einem herrlichen Ausblick auf die umliegende Bergwelt und einer rauschenden Abfahrt nach St.Johann. Übernachtung in St. Johann/Schwarzach.

6. Tag St. Johann - Golling 40 km
Vorbei an der prachtvollen Burg Hohenwerfen radeln Sie zur größten Eishöhle der Welt. Staunen Sie bei einem Rundgang über die märchenhafte Welt aus milchig-blauem, glitzerndem Eis (Dauer 4 Std.). Noch eine leichte Steigung zur Lueg-Höhe, ein Einkehrschwung im urigen Gasthof und schon geht’s in rasanter Abfahrt Richtung Golling mit seinem malerischen Marktplatz und Schloss aus dem 14. Jh.

7. Tag Golling - Salzburg 35 km
Sie radeln gemütlich entlang der Salzach in die Keltenstadt Hallein, die mit einer romantischen Altstadt und dem weltbekannten Keltenmuseum lockt. Ein schöner Radweg führt Sie ins Lustschloss Hellbrunn mit den bekannten Wasserspielen und der prachtvollen Gartenanlage. Vorbei an der Festung Hohensalzburg, imposanten Kirchen und Stadtvillen radeln Sie nach Salzburg.

8. Tag Salzburg Abreise
Leider sind Sie schon am Ende Ihrer Rundreise durch eine imposante Bergwelt.

Preise pro Person im DZ:
Kat.A: 598.00 EUR, Kat.B: 518.00 EUR

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.