Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

1. Tag
Anreise nach Warschau
Individuelle Anreise nach Warszawa/Warschau und gegen 15.00 Uhr Treffen mit dem NT-Reiseleiter im Hotel Sofitel Warsaw Victoria. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Abendessen in einem gemütlichen Restaurant in der Altstadt. Übernachtung im 5-Sterne Hotel Sofitel Warsaw Victoria, das sich im Herzen von Warschau befindet, inmitten der zahlreichen historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten der polnischen Hauptstadt.

2. Tag
Willkommen in Masuren: die erste Radwanderung
Gleich nach dem Frühstück werden wir durch die Warschauer Altstadt (ca. 2 Std.) geführt. Gegen Mittag verlassen wir die Hauptstadt von Polen und fahren mit einem Bus nach Masuren. Einchecken im Hotel in Gizycko/Lötzen und die erste Radtour durch schöne masurische Landschaft. Unterbringung und Abendessen in einem Hotel der Mittelklasse in Gizycko/ Lötzen.
Fahrradstrecke ca. 20- 30 km

3. Tag
Wisente in der Borkener Heide
Eine ganztägige Radwanderung durch ein besonders schönes, urwüchsiges Waldgebiet - die Borkener Heide. Unterwegs legen wir eine kurze Pause in Wolisko ein, wo wir das Wisentgehege besuchen. Unsere Route ist an diesem Tag landschaftlich besonders schön (viele Waldwege). Abendessen und Übernachtung wie am 2. Tag.
Fahrradstrecke ca. 60 km

4. Tag
Schifffahrt zur Kormoraninsel
Heute unternehmen wir eine Schifffahrt über die Masurische Seenplatte nach Sztynort/Steinort. Unterwegs sehen wir das Naturreservat auf dem Dobskie See, wo Hunderte von Kormoranen auf den Bäumen nisten. In Sztynort schauen wir uns kurz die Ruine des Schlosses des Grafen Lehndorff an und radeln nach Gierloz, wo wir die "Wolfsschanze", das ehem. Hitler-Hauptquartier, besichtigen. Weiter geht es nach Ketrzyn/ Rastenburg, wo uns ein Stadtbummel mit dem Pastor der evangelischen Kirche erwartet. Anschließend Bustransfer nach Gizycko zurück. Abendessen und Übernachtung wie am 3. Tag
Fahrradstrecke ca. 30 km

5. Tag
Nikolaiken - Venedig des Nordens
Heute erwartet uns eine ganztägige Radwanderung an vielen Seen vorbei nach Mikolajki/ Nikolaiken, eine niedliche Hafenstadt, wo Zeit zur freien Verfügung geplant ist. Abendessen und Übernachtung in einem Hotel in der Nähe von Mikolajki.
Fahrradstrecke ca. 50 km

6. Tag
Um Nikolaiken herum
Auf dem heutigen Programm steht eine Radwanderung um Nikolaiken herum. Wir fahren am Ufer des Talty Sees entlang und bewundern die einmalige Landschaft. Abendessen und Übernachtung wie am 5. Tag
Fahrradstrecke ca. 50 km

7. Tag
Tag zur freien Verfügung
Den heutigen Tag gestalten wir nach Lust und Laune. Unser Hotel bietet uns verschiedene Möglichkeiten: Swimmingpool, Jacuzzi, Sauna (fakultativ kosmetische Anwendungen). Abendessen und Übernachtung wie am 6. Tag
Radfreier Tag

8. Tag
Paddelbootsfahrt auf der Krutynia/Kruttinnen
Heute radeln wir durch den wunderschönen masurischen Landschaftspark. Gegen Mittag unternehmen wir eine Paddelbootsfahrt auf der Krutynia/Kruttinnen. Für die idyllische Paddelroute auf dem ruhigen nur bis zu 90 cm tiefen Fluss sind keine besonderen Vorkenntnisse notwendig. Am späten Nachmittag erreichen wir per Rad unser Hotel in Ruciane Nida. Abendessen und Übernachtung in Ruciane Nida.
Fahrradstrecke ca. 40-50 km

9. Tag
Die Johannisburger Heide
Auf dem heutigen Programm steht eine schöne Radwanderung durch die Johannisburger Heide. Am Abend ist ein Abschiedsessen am Lagerfeuer mit Akkordeonmusik geplant. Übernachtung wie am 8. Tag
Fahrradstrecke ca. 50 km

10. Tag
Abschied von Masuren
Nach dem Frühstück bringt uns ein Bus nach Warszawa. Ende der Tour um ca. 14.00 Uhr am Hauptbahnhof "Warszawa Centralna". Individuelle Heimfahrt.

Wegbeschaffenheit
Leicht hügelig, Höhenunterschiede bis 150 Meter. Überwiegend Nebenstraßen gemischt mit Kopfsteinpflaster-, Sand-, Feld-, Wald- und Schotterwegen.

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.