Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Zwischen Obstbäumen und Rosenbeeten.
Hase-Ems

Buchungsnummer801479-983201
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 545,00
Termin, z.B.Sep 2016 (täglich)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Bei dieser Hase-Ems-Tour radeln Sie an zwei wunderschönen Flussläufen entlang und können sich Tag und Nacht über außergewöhnliche Wohlfühl-Erlebnisse freuen. Tagsüber genießen Sie die herrlichen Flusslandschaften an sehr gut beschilderten Radwegen - und dazu eine im wahrsten Sinne des Wortes "ausgezeichnete" Besonderheit: Das Hasetal hat sich als bundesweit erste "Mundraubregion" positioniert und für diese nahrhafte wie nachhaltige Idee den Deutschen Tourismuspreis 2014 erhalten. Will heißen: Bedienen Sie sich an den unzähligen Obstbäumen, die Ihre Fahrradstrecke säumen, und machen Sie mit beim preisgekrönten Mundraub. Nach Ihren Etappen mit dieser originellen Wegzehrung geht es abends im Hotel ebenso radlerfreundlich weiter: Sie können aus 5 verschiedenen Kopfkissen (Nackenstützkissen, Nackenrolle, 80/80-Kissen, 40/80-Kissen oder 40/40-Kissen) immer Ihren persönlichen Favoriten auswählen. Alle Kissen sind allergikerfreundlich und erfüllen höchste Qualitätsansprüche. So lässt es sich perfekt gebettet von der nächsten Räuberei am Wegesrand träumen.

1. Tag Osnabrück Anreise
Reisen Sie frühzeitig an! Es lockt die Osnabrücker Innenstadt mit stolzen Patrizierhäusern, dem fürstbischöflichen Schloss, dem Domschatz und vielen romantischen Fachwerkhäusern. DB Anreise gut möglich.

2. Tag Osnabrück - Bersenbrück 55 km
Jetzt geht es in die Pedale! Zur Stärkung erhalten Sie jeden Morgen ein reichhaltiges Lunchpaket, denn auf der grünen Wiese schmeckt?s am besten! Die blauschimmernde Hase, Ihr treuer Wegbegleiter, schlängelt sich durch das Naturschutzgebiet Haseniederungen mit seltenen Vogel- und Pflanzenarten. In Bramsche empfehlen wir den Besuch des Tuchmacher Museums, in dem mit laufenden Maschinen die Tuchproduktion der Jahrhundertwende vorgeführt wird.

3. Tag Bersenbrück - Löningen 55 km
Durch parkähnliche Landschaft vorbei an prächtigen Bauernhöfen rollen Sie nach Quakenbrück. In Essen beeindruckt die noch erhaltene ursprüngliche Dorfstruktur (im Ring um die Kirche gebaut). In Löningen lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen, sollten aber noch die St.-Vitus-Kirche besuchen, Deutschlands größte pfeilerlose Saalkirche!

4. Tag Löningen - Meppen 45 km
Heute schlängeln Sie sich entlang der Hase durch ausladende Wiesen, eingebettet in stille Kiefern- und Fichtenwälder. Die urwüchsige Moorlandschaft des Naturschutzgebietes Hahnenmoor und die älteste Stadt im Emsland Haselünne zählen zu Ihren heutigen Entdeckungen. Hier finden Sie den größten geschlossenen Wacholderbestand Deutschlands, mehrere Kornbrennereien und das sehenswerte Brennereimuseum. Bis zur Mündung der Hase in die Ems folgen Sie dem idyllischen Flusslauf bis Meppen.

5. Tag Meppen - Lingen 40 km
Nun radeln Sie entlang der Ems zum Moormuseum mit dem beeindruckenden Lehrpfad im 20 ha großen Hochmoor mit typischer Pflanzenwelt. Lingen schließlich erwartet Sie mit vielen historischen Bauwerken in der verkehrsberuhigten Innenstadt.

6. Tag Lingen - Hörstel 55 km
Zwischen Dortmund-Ems Kanal und Ems radeln Sie Richtung Emsbüren, wo das sehenswerte Freilichtmuseum Einblick in die Arbeits- und Wohnkultur der Region vermittelt. Sie radeln durch weite Wiesen und kleine Wäldchen, haben Zeit Kloster Bentlage zu besichtigen und die Rheiner Saline mit dem Salzsiedehaus zu besuchen.

7. Tag Hörstel - Osnabrück 40 km
Durch das Tecklenburger Land mit der bekannten Sommerrodelbahn (120 m lange Schlittenbahn) und dem Freizeitpark Märchenwald radeln Sie gemütlich zurück nach Osnabrück.

8. Tag Osnabrück Abreise
Nach dem Frühstück endet leider Ihre Rundreise an Hase und Ems. Von Osnabrück bestehen gute Bahnverbindungen in alle Richtungen.

Anreisetermine: 01.04.2016 - 31.10.2016 täglich

Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.A: 545,00 EUR
im EZ: Kat.A: 645,00 EUR
Tourenrad: 50,00 EUR
Elektrorad:120,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
HP-Zuschlag 160,00 EUR

Buchbare Zusatznächte (Pro Person)
Zusatznacht Osnabrück im DZ Kateogrie A 50,00 EUR
Zusatznacht Osnabrück im EZ Kateogrie A 60,00 EUR
Zusatznacht Osnabrück im DZ Kateogrie A 50,00 EUR
Zusatznacht Osnabrück im EZ Kateogrie A 60,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Zwischen Obstbäumen und Rosenbeeten.
Hase-Ems
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801479-983201
Beginn Sep 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 545,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Tägliche Lunchpakete
  • Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Fru¨hstu¨ck
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 24h Rund um die Uhr Service
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer
Region Deutschland - Emsland, Deutschland - Ems, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Dortmund-Ems-Kanal, Deutschland - Hasetal, Deutschland - Niedersachsen, Deutschland - Osnabrück, Deutschland - Hase, Deutschland - Radweg Hase-Ems

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Sep 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Apr 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 545,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.