Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Schiff ahoi - auf deutschen Flüssen.
Rhein-Neckar: Rad & Schiff

Buchungsnummer801539-992140
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 699,00
Termin, z.B.03.09.2016
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Den schönen Rheinabschnitt zwischen Koblenz und Boppard erleben Sie vom Sonnendeck aus und lassen Burgen und Schlösser an Ihrem Auge vorbei gleiten. Auf dem Rhein-Radweg begegnen Ihnen so bekannte und sehenswerte Orte wie St. Goar, Rüdesheim, Eltville und das historische Mainz. Vorbei an der Nibelungenstadt Worms schippern Sie zur Neckarmündung. Mit dem Rad entdecken Sie die Keltenstadt Ladenburg und das weltbekannte Heidelberg. Bestaunen Sie die sehenswerte Altstadt und besichtigen Sie das weltberühmte Schloss. Es folgt Neckar-Romantik pur! Genießen Sie Neckarsteinach und das Burgstädtchen Hirschhorn mit seinem ehemaligen Karmelitenkloster. Bummeln Sie in Eberbach durch winklige Gassen und radeln Sie mit zur Burg Hornberg. Ein Besuch der Altstadt von Bad Wimpfen, ehemals größte staufische Kaiserpfalz, lohnt wirklich, denn sie zählt zu den schönsten Fachwerkstädten Deutschlands.

Bitte beachten Sie: Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung von Bad Wimpfen bis Koblenz angeboten (Termine siehe unten).

MS Patria

Die MS Patria ist ein gemütliches Flußschiff und bietet Platz für 68 Gäste in 15 klimatisierten Außenkabinen auf dem Hauptdeck (die Fenster sind nicht zu öffnen) und 19 Kabinen auf dem Oberdeck (Fenster sind zu öffnen, keine Klimaanlage). Alle Kabinen sind ca. 7qm groß und mit zwei Einzelbetten, DU und WC ausgestattet. Für Komfort sorgen das Restaurant, der Salon mit Bar und das teilweise überdachte Sonnendeck. Lassen Sie sich von der freundlichen Crew und dem sehr guten Koch verwöhnen!

1. Tag Koblenz Anreise
Individuelle Anreise nach Koblenz. Die Einschiffung erfolgt ab 16.00 Uhr. Die Besatzung heißt Sie an Bord herzlich willkommen.
Machen Sie heute noch einen Bummel durch die Altstadt oder schlendern Sie vom Schiff aus in wenigen Minuten zum"Deutschen Eck", wo die Mosel in den Rhein mündet und weiter an der Rheinpromenade entlang.

2. Tag Koblenz - Rüdesheim 30 km
Am Vormittag fahren Sie zunächst gemütlich mit dem Schiff Rhein aufwärts bis nach Boppard. Freuen Sie sich anschließend auf Ihre Radstrecke durch den schönsten Abschnitt des Mittelrheintals. Auf beiden Seiten des Flusses erheben sich eine Vielzahl von Burgen (UNESCO Weltkulturerbe) . Vorbei an Burgen und Schlössern radeln Sie auf dem flachen Rhein-Radweg durch das Tal der Loreley bis in das schöne Städtchen Rüdesheim, das mit der weltbekannten Drosselgasse lockt. Übernachtung in Rüdesheim oder Bingen.

3. Tag Rüdesheim - Mainz 37 km
Heute radeln Sie entlang des Rheinufers von Rüdesheim durch den Rheingau und durch Eltville nach Mainz. Freuen Sie sich auf die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz, denn in Mainz gibt es viel zu entdecken. Staunen Sie über die vielen Kirchen, Museen, Brunnen und Denkmäler. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der Dom, das Kurfürstliche Schloss, das Staatstheater, die Zitadelle, der Fastnachtsbrunnen und das Gutenbergdenkmal. Freuen Sie sich am späten Nachmittag auf einen Bummel durch Mainz, bei dem Sie vielleicht eines der vielen interessanten Museen besuchen können.

4. Tag Mainz - Nierstein 26 km
Südwärts am Rhein entlang verlassen Sie Mainz und bereits zum Mittagessen erreichen Sie Nierstein, wo die Patria bereits auf Sie wartet. Mit dem Traktor erkunden Sie am Nachmittag die Weinberge der Umgebung, bevor der Tag mit einem Essen und vor allem natürlich mit gutem Wein beim Weinbauern ausklingt (fakultativer Ausflug - buchbar an Bord).

5. Tag Nierstein - Heidelberg 25 km
Gemütlich beginnen Sie den Tag mit einer Schifffahrt Rhein aufwärts vorbei an der Nibelungenstadt Worms zum Startpunkt Ihrer Radtour nach Mannheim. Auf flachen Wegen radeln Sie idyllisch auf dem Neckar Radweg bis in die Keltenstadt Ladenburg mit seinen wunderbaren Fachwerkhäusern. Bummeln Sie durch die malerische Innenstadt, genießen Sie das mediterrane Flair des kleinen Örtchens und gönnen Sie sich eine Pause in einen der vielen netten Cafes. Anschließend folgen Sie dem Neckar-Radweg bis zum berühmten Heidelberg. Lassen Sie sich verzaubern vom majestätisch auf dem Berg thronenden Heidelberger Schloss, das unbedingt einen Besuch wert ist oder nehmen Sie an einer interessanten Stadtführung teil.

6. Tag Heidelberg - Eberbach 38 km
Von Heidelberg über Ziegelhausen radeln Sie zunächst nach Neckargemünd. Unsere Route führt weiter durch den südlichen Teil des Odenwalds nach Neckarsteinach. Freuen Sie sich auf das nächste Tagesziel, das Burgenstädtchen Hirschhorn, die Perle des Neckartals. Sehenswert sind hier vor allem die Burg Hirschhorn, dass ehemalige Karmeliterkloster sowie die Marktkirche. Abschließend radeln Sie nach Eberbach, dem Endpunkt der heutigen Tour. Genießen Sie bei einem Bummel durch die winkligen Gassen und über die kleinen Plätze das heitere Leben der alten Stauferstadt. Freuen Sie sich am Abend auf den Nachtwächter, der Sie in traditioneller Uniform zu einem Stadtrundgang empfängt (fakultativer Ausflug - buchbar an Bord).

7. Tag Eberbach - Bad Wimpfen 41 km
Nach dem Frühstück radeln Sie frisch gestärkt über Ziegelhausen nach Neckargemünd. Freuen Sie sich auf einen kurzen Abstecher zur Burg Hornberg. Diese Burg ist eine der schönsten Burgen im Neckartal. Sie war nach 1259 Lehensitz der Bischöfe von Speyer und im 16. Jh. im Besitz des Götz von Berlichingen. Anschließend genießen Sie die letzte Etappe am Neckar bis in das schöne, mittelalterlich anmutende Bad Wimpfen.

8. Tag Bad Wimpfen Abreise
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Neckar und von der MS Patria.

Anreisetermine und Fahrtrichtung
Koblenz - Bad-Wimpfen: 28.05. / 09.07. / 03.09.2016
Bad Wimpfen - Koblenz: 04.06. / 16.07. / 10.09.2016

Bitte beachten Sie:
Bei allen Rad- und Schiffsreisen kann es aufgrund der Wetterverhältnisse oder anderer Gegebenheiten auch kurzfristig zu notwendigen Streckenänderungen kommen.
Es gelten gesonderte Stornobedingungen.

Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.A: 699,00 EUR
im EZ: Kat.A: 929,00 EUR
Tourenrad: 70,00 EUR
Elektrorad: 165,00 EUR

Saison-Zuschlag:
28.05.2016 - 03.09.2016
Kat.A: 100,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Zuschlag Doppelkabine Oberdeck 130,00 EUR
Zuschlag Einzelkabine Oberdeck 130,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Schiff ahoi - auf deutschen Flüssen.
Rhein-Neckar: Rad & Schiff
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801539-992140
Beginn 03.09.2016
Ende 10.09.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 699,00
Unterkunftsart Schiff
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Außenkabine
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Vollpension (Frühstücksbuffet, Lunchpaket / Mittagssnack, 3- oder 4-Gang Abendmenü)
  • Begrüßungsgetränk
  • Kaffee und Tee am Nachmittag
  • tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • 1 x Reiseunterlagen pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer
Region Deutschland - Odenwald, Deutschland - Baden-Württemberg, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Taunus, Deutschland - Rüdesheim, Deutschland - Rheinland-Pfalz, Deutschland - Rheingau, Deutschland - Rhein, Deutschland - Pfalz, Deutschland - Worms, Deutschland - Heidelberg, Deutschland - Mosel, Deutschland - Mannheim, Deutschland - Mainz, Deutschland - Main, Deutschland - Loreley, Deutschland - Koblenz, Deutschland - Neckar, Deutschland - Hessen

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
28.05.2016 04.06.2016 EUR 699,00 Go!
04.06.2016 11.06.2016 EUR 699,00 Go!
09.07.2016 16.07.2016 EUR 699,00 Go!
16.07.2016 23.07.2016 EUR 699,00 Go!
03.09.2016 10.09.2016 EUR 699,00 Go!
10.09.2016 17.09.2016 EUR 699,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.