Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Schiff ahoi - auf deutschen Flüssen.
Saar-Mosel: Rad & Schiff

Buchungsnummer801551-993806
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 499,00
Termin, z.B.06.08.2016
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Befahren Sie auf herrlichen Radstrecken den Saar-Radweg. Entdecken Sie Saarburg - das "Klein-Venedig" der Saar und besuchen Sie die Burg und die alte Saarschleife, ehe Sie die Mosel und damit die Römerstadt Trier erreichen. Ein Besuch der Kaiserthermen, der Porta Nigra und der historischen Innenstadt ist hier ein Muss! Der Mosel- Radweg wird Sie begeistern. Auf flachen Strecken rollen Sie entlang der grünen Weinhänge und besuchen so berühmte Moselorte wie Traben-Trarbach, Zell und Bernkastel-Kues. Weitere Höhepunkte Ihrer geführten Radreise sind herrliche Schiffspassagen auf dem Sonnendeck, oder ein Ausflug zur Burg Eltz - mit ein wenig Ausdauer ein Vergnügen, das sich wahrlich lohnt! Letzte Station Ihrer Reise ist Koblenz mit dem Deutschen Eck.

MS Patria

Die MS Patria ist ein gemütliches Flußschiff und bietet Platz für 68 Gäste in 15 klimatisierten Außenkabinen auf dem Hauptdeck (die Fenster sind nicht zu öffnen) und 19 Kabinen auf dem Oberdeck (Fenster sind zu öffnen, keine Klimaanlage). Alle Kabinen sind ca. 7qm groß und mit zwei Einzelbetten, DU und WC ausgestattet. Für Komfort sorgen das Restaurant, der Salon mit Bar und das teilweise überdachte Sonnendeck. Lassen Sie sich von der freundlichen Crew und dem sehr guten Koch verwöhnen.

1. Tag Saarburg, Anreise
Die Einschiffung erfolgt ab 16.00 Uhr. Kapitän und Besatzung heißen Sie gegen 18:00 Uhr willkommen.
Unterhalb des Burgberges der alten Festung Saarburg liegt die idyllische Kleinstadt über und an der Saar. Weinberge und Wälder umgeben Saarburg, der Leukbach durchfließt es und schuf mit seiner Wasserkraft eine der Voraussetzungen für die frühe Blüte des Gemeinwesens. "Klein-Venedig" wurde das Ensemble aus romantischen Häuserzeilen und kleinen Bachbrücken auf dem Buttermarkt bereits vom Berliner Baumeister Schinkel genannt.

2. Tag Saarburg - Saarschleife - Trier 30 - 40 km
Ihre erste Radtour beginnt nach dem Frühstück und führt Sie zur Alten Saarschleife und weiter zur Igeler Säule und nach Wasserbillig in Luxemburg mit der bekannten Barockkirche und den zwei stattlichen Haubentürmen. In Trier wartet bereits das Schiff auf Sie. Sie haben die Möglichkeit, an einer Stadtführung in Trier teilzunehmen (fakultativer Ausflug - buchbar an Bord). Hier spüren Sie auf Schritt und Tritt 2000 Jahre Geschichte. Besuchen Sie die Porta Nigra, ein römisches Stadtor von gigantischen Ausmaßen, die Basilika, die Kaiserthermen oder den kurfürstlichen Palast.

3. Tag Trier - Mehring 25 - 35 km
Gemütlich radeln Sie auf dem flachen Mosel-Radweg Mehring entgegen, wo auf einem Hang über der Mosel die Ausgrabungen einer Villa Rustica, eines römischen Landgutes, zu besichtigen sind.

4. Tag Mehring - Bernkastel Kues 50 km
Nach dem Frühstück radeln Sie durch Neumagen-Dhron, dem ältesten Weinort der Mosel. Erfreuen Sie sich am Steinrelief des Weinschiffes und staunen Sie über den schönen Nachbau. Weiter geht es nach Trittenheim, wo ein Weinlehrpfad über das Arbeitsjahr des Winzers, heimische Rebsorten und die Rebenaufzucht informiert und weiter nach Piesport mit seiner sehenswerten römischen Kelteranlage. Die Ortsgemeinde wird umrahmt von Weinbergen, Wäldern und Wiesen und gilt als größter Weinbauort in der Mosel-Saar-Ruwer - Region. Bereits die alten Römer genossen hier die herrliche Landschaft mit ihrem natürlichen Reichtum. Freuen Sie sich auf den berühmten Weinort Bernkastel-Kues. Hier säumen stattliche Fachwerkhäuser den abschüssigen Marktplatz. Genießen Sie die unvergleichliche Atmosphäre einer malerischen Altstadt voller Geschichte. Am Abend erwartet Sie eine Weinprobe, bei der Sie die guten Weine der Mosel kennenlernen werden (fakultativer Ausflug - buchbar an Bord).

5. Tag Bernkastel-Kues - Traben Trarbach - Zell 45 km
Ihre heutige Radstrecke führt Sie durch das berühmte Weinanbaugebiet "Kröver Nacktarsch". Überall ist die Versuchung groß, einzukehren und diesen edlen Tropfen mal zu kosten. In Traben-Trarbach sollten Sie eine Pause einlegen, um den sehenswerten Ort zu erkunden. Aber nicht nur Traben-Trabach, sondern auch das kleine Enkirch, dessen Fachwerkhäuser und kleinen Gassen zum Bummel einladen ist wirklich sehenswert. Kaum im Sattel erwartet Sie heute bereits das nächste große Weinanbaugebiet. Sie radeln entlang der Rebstöcke der Zeller "Schwarzen Katz" bis mitten hinein in den kleinen aber feinen Weinort.

6. Tag Zell - Beilstein - Cochem 35 km
Hinter einer engen Moselschleife liegt der kleine Weinort Bremm mit seinen verwinkelten Gassen. Hier passieren Sie den steilsten Weinberg Europas, den "Calmont". Ein weiterer Höhepunkt des Tages ist sicher Beilstein, vor dessen herrlicher Kulisse bereits fünf Filme gedreht wurden. Ein perfekter Ort für eine nette Pause. Ziel der heutigen Etappe ist Cochem. Die perfekt restaurierte Altstadt und die imposante Reichsburg, die über der Stadt thront, sorgen dafür, dass Cochem der meistbesuchte Ort an der Mosel ist. Ihr Schiff erwartet Sie am Anleger direkt an der Moselbrücke mit tollem Blick auf Stadt und Burg.

7. Tag Cochem - Koblenz 27 km
Nach einigen Kilometern im Tal erreichen Sie Moselkern. Gönnen Sie sich von hier aus einen Ausflug mit dem Rad und zu Fuß zur berühmten Burg Eltz. Mit neuen Eindrucken dieser imposanten Burg rollen Sie durch das Moseltal und folgen dem Flusslauf bis Alken. Die letzten Kilometer nach Koblenz legen Sie dann mit dem Schiff, Ihrem Zuhause in den letzten Tagen, zurück. Beschließen Sie die abwechslungsreiche Reise mit einem schönen Abend in der Altstadt von Koblenz, einem kurzen Gang zum "Deutschen Eck" und einem Bummel über die Rheinpromenade.

8. Tag Koblenz Abreise
Nach dem Frühstück heißt es "Abschied nehmen", bevor Sie die Heimreise antreten.
Reiserouten

Die MS Patria fährt in wöchentlichem Wechsel die Routen "Saarburg - Koblenz" und "Koblenz - Saarburg". Gern geben wir Ihnen nachfolgend eine detaillierte Übersicht der

Reiserouten:

Koblenz - Saarburg
02.04.-09.04.2016 / 16.04.-23.04.2016 / 30.04.-07.05.2016 / 14.05.-21.05.2016 /11.06.-18.06.2016/ 25.06.-02.07.2016 / 23.07.-30.07.2016 / 06.08.-13.08.2016/ 20.08.-27.08.2016 / 17.09.-24.09.2016 / 01.10.-08.10.2016

Saarburg - Koblenz
09.04.-16.04.2016 / 23.04.-30.04.2016 / 07.05.-14.05.2016 / 21.05.-28.05.2016 / 18.06.-25.06.2016 / 02.07.-09.07.2016 / 30.07.-06.08.2016 / 13.08.-20.08.2016 / 27.08.-03.09.2016 / 24.09.-01.10.2016 / 08.10.-15.10.2016

Zu den Reiseterminen 02.04.-09.04.2016; 09.04.-16.04.2016; 16.04.-23.04.2016; 23.04.-30.04.2016 & 08.10.-15.10.2016 ist das 7-Gang Unisex-Leihrad im Reisepreis inklusive.

Tour Velociped-Tour
Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.A: 499,00 EUR
im EZ: Kat.A: 729,00 EUR
Tourenrad: 70,00 EUR
Elektrorad: 165,00 EUR

Saison-Zuschlag:
16.04.2016 - 23.04.2016
Kat.A: 100,00 EUR
Saison-Zuschlag:
30.04.2016 - 30.04.2016
Kat.A: 200,00 EUR
Saison-Zuschlag:
07.05.2016 - 24.09.2016
Kat.A: 300,00 EUR
Saison-Zuschlag:
01.10.2016 - 01.10.2016
Kat.A: 200,00 EUR
Saison-Zuschlag:
08.10.2016 - 08.10.2016
Kat.A: 100,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Zuschlag Doppelkabine Oberdeck 130,00 EUR
Zuschlag Einzelkabine Oberdeck 130,00 EUR
Abschlag Tourenrad für Reisetermin 02.04.-09.04.2016 -70,00 EUR
Abschlag Tourenrad für Reisetermin 09.04.-16.04.2016 -70,00 EUR
Abschlag Tourenrad für Reisetermin 16.04.-23.04.2016 -70,00 EUR
Abschlag Tourenrad für Reisetermin 23.04.-30.04.2016 -70,00 EUR
Abschlag Tourenrad für Reisetermin 08.10.-15.10.2016 -70,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Schiff ahoi - auf deutschen Flüssen.
Saar-Mosel: Rad & Schiff
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801551-993806
Beginn 06.08.2016
Ende 13.08.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 499,00
Unterkunftsart Schiff
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Außenkabine
  • tägliche Kabinenreinigung
  • Vollpension (Frühstücksbuffet
  • Lunchpaket / Mittagssnack
  • 3- oder 4-Gang Abendmenü)
  • Begrüßungsgetränk
  • Kaffee und Tee am Nachmittag
  • tägliche Radtourenbesprechung an Bord
  • 1 x Reiseunterlagen pro Kabine
  • alle Hafen-, Brücken- und Schleusengebühren
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer
Region Luxemburg - Mosel, Luxemburg - Luxemburg, Luxemburg (Alle Regionen), Deutschland - Trier, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Saarland, Deutschland - Saar, Deutschland - Rhein, Deutschland - Radweg Saar, Deutschland - Radweg Mosel, Deutschland - Mosel, Deutschland - Koblenz, Deutschland - Eifel, Deutschland - Cochem, Deutschland - Rheinland-Pfalz

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
02.04.2016 09.04.2016 EUR 499,00 Go!
09.04.2016 16.04.2016 EUR 499,00 Go!
16.04.2016 23.04.2016 EUR 499,00 Go!
23.04.2016 30.04.2016 EUR 499,00 Go!
30.04.2016 07.05.2016 EUR 499,00 Go!
07.05.2016 14.05.2016 EUR 499,00 Go!
14.05.2016 21.05.2016 EUR 499,00 Go!
21.05.2016 28.05.2016 EUR 499,00 Go!
11.06.2016 18.06.2016 EUR 499,00 Go!
18.06.2016 25.06.2016 EUR 499,00 Go!
25.06.2016 02.07.2016 EUR 499,00 Go!
02.07.2016 09.07.2016 EUR 499,00 Go!
23.07.2016 30.07.2016 EUR 499,00 Go!
30.07.2016 06.08.2016 EUR 499,00 Go!
06.08.2016 13.08.2016 EUR 499,00 Go!
13.08.2016 20.08.2016 EUR 499,00 Go!
20.08.2016 27.08.2016 EUR 499,00 Go!
27.08.2016 03.09.2016 EUR 499,00 Go!
17.09.2016 24.09.2016 EUR 499,00 Go!
24.09.2016 01.10.2016 EUR 499,00 Go!
01.10.2016 08.10.2016 EUR 499,00 Go!
08.10.2016 15.10.2016 EUR 499,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.