Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Cidre, Camembert und Co.
Normandie

Buchungsnummer801633-1007256
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 775,00
Termin, z.B.20.08.2016
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Unternehmen Sie eine Radreise entlang der schönen Nordküste, der Blumenküste, Frankreichs und entlang der berühmten Seine. Lassen Sie sich von der Normandie verwöhnen. Cidre, Calvados und Camembert, frische Meeresfrüchte und Miesmuscheln à al Creme warten auf Sie. Frisch gestärkt entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Normandie: Bayeux mit dem berühmten Wandteppich; Caen, die Stadt von Wilhelm dem Eroberer; Omaha Beach, eine der Landungsküsten des D-Day; der berühmte Küstenort Deauville; das malerische Hafenstädtchen Honfleur und Rouen, die Stadt des Impressionismus.

1. Tag Bayeux Anreise
Reisen Sie frühzeitig an, denn Bayeux hat viel zu bieten. Bummeln Sie durch die Altstadt, besuchen Sie die Kathedrale, staunen Sie über die sehenswerten Stadtpalais aus dem 17. und 18. Jahrhundert sowie über den mittelalterlichen Teppich von Bayeux im Musée de la Tapisserie mit der Geschichte um die Schlacht von Hastings im Jahr 1066.

2. Tag Ausflug zu den Landungsstränden, ca. 50 km
Diese Rundtour führt Sie zu den Landungsstränden oder D-Day-Beaches, wo 1944 die Invasion der Alliierten stattfand. Überall unterwegs finden Sie sehr gut aufgearbeitete Dokumentationszentren, die einen Besuch lohnen. Über Port-en-Bessin radeln Sie zurück ins liebliche Städtchen Bayeux.

3. Tag Bayeux - Caen, ca. 60 km
Freuen Sie sich auf einen schönen Radeltag, auf herrliche Radstrecken entlang der Küste und nette kleine Badeorte. Erst in Courseulles-sur-mer verlassen Sie die Küste und radeln durch Wiesen, Felder und Obstplantagen ins Landesinnere nach Caen, der Hauptstadt des Calvados. Wilhelm der Eroberer, der berühmteste Einwohner der Stadt, ließ hier zwei Abteien und die Burg errichten, die heute noch einen Besuch lohnen.

4. Tag Caen - Cabourg, ca. 30 km
Weißer Sandstrand, Ebbe und Flut, Wind im Rücken und Sonne im Haar. So kann Ihr heutiger Radeltag aussehen. Genießen Sie eine wunderschöne Radetappe entlang des Ärmelkanals bis zum kleinen Seebad Cabourg an der Blumenküste. Staunen Sie über das Casino und das Grand Hôtel, die 1908 entworfen und erbaut wurden. Heute sind sie ein wunderbares Beispiel für die Badeorte der Belle Époque.

5. Tag Cabourg - Honfleur, ca. 50 km
Über Beaumont mit seinen hübschen Fachwerkhäusern radeln Sie entspannt durch das Land des Cidres. Freuen Sie sich auf eine Pause im berühmten Kur- und Badeort Deauville mit seinem weiten weißen Sandstrand. Wunderbar entlang der eleganten Blumenküste rollen Sie nach Honfleur an der Mündung der Seine. Hier werden Sie sich sehr wohl fühlen, umgeben von einem malerischen Hafen und sehenswerten Häusern aus dem 17. Jahrhundert. Nicht umsonst gilt Honfleur als einer der reizvollsten Orte der Normandie.

6. Tag Honfleur - Caudebec-en-Caux/ Umgebung ca. 45 km
Folgen Sie heute der Seine durch eine malerische Wald- und Wiesenlandschaft des Naturparks Boucles-de-la-Seine. Freuen Sie sich auf das kleine Städtchen Caudebec-en-Caux, das romantisch am Seineufer liegt und stolz seine herausragende Kirche aus dem 15 Jahrhundert mit imposanten Westportal, reich verzierten Turmspitzen und kunstvollen Glasmalereifenstern präsentiert.

7. Tag Caudebec-en-Caux - Rouen, 50 km
Tauchen Sie richtig ein in die liebliche Flusslandschaft der Seineschleifen. Radeln Sie durch kleine, verschlafene Flussdörfer, entlang üppiger Gemüsegärten und bunter Obstplantagen. Staunen Sie unterwegs über historische Reste des einst mächtigsten Klosters der Normandie und besuchen Sie die romanische Abteikirche St. Georges. Rouen, die Stadt in der Seineschleife blickt auf eine lange Tradition als Seehafen zurück. Die alten Kais am Ufer sind heute als Flaniermeile sehr beliebt. Mit seinen prachtvollen Fachwerkbauten, den engen Pflasterstraßen und der gotischen Kathedrale gleicht Rouen eher einem Freilichtmuseum als einer Hafenstadt.

8. Tag Rouen Abreise
Gerne buchen wir Ihnen noch eine Verlängerungsnacht in Rouen, der sehenswerten Französischen Stadt der Kunst und Geschichte.

Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.A: 775,00 EUR
im EZ: Kat.A: 995,00 EUR
Tourenrad: 75,00 EUR
Elektrorad: 175,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Halbpension-Zuschlag: 180,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Cidre, Camembert und Co.
Normandie
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801633-1007256
Beginn 20.08.2016
Ende 27.08.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 775,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • persönliche Begrüßung und Infogespräch
  • Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Fru¨hstu¨ck
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 24h Rund um die Uhr Service
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer
Region Frankreich - Nordsee, Frankreich - Normandie, Frankreich (Alle Regionen), Frankreich - Seine-Maritime, Frankreich - Manche, Frankreich - Calvados, Frankreich - Atlantischer Ozean, Frankreich - Seine

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
11.06.2016 18.06.2016 EUR 775,00 Go!
25.06.2016 02.07.2016 EUR 775,00 Go!
09.07.2016 16.07.2016 EUR 775,00 Go!
23.07.2016 30.07.2016 EUR 775,00 Go!
06.08.2016 13.08.2016 EUR 775,00 Go!
20.08.2016 27.08.2016 EUR 775,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.