Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Mit Katz und Kuh auf Du und Du.
Passau/ Schärding - Wien Bauernhoftour

Buchungsnummer801637-1007536
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 419,00
Termin, z.B.Aug 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Kindern den Klassiker aller Radreisen und radeln Sie gemütlich entlang der Donau von Schärding, das ca. 17 km südlich von Passau gelegen ist, in die österreichische Hauptstadt Wien. Freuen Sie sich auf eine besondere Radreise mit Übernachtungen auf Bauern- und Reiterhöfen sowie in einem modernen Stadthotel in Wien und genießen Sie die Radstrecken entlang der Schlögener Schlinge, im eindrucksvollen Strudengau und in der Wachau, der bekanntesten Weinanbauregion Österreichs. Die Rückfahrt von Wien nach Schärding ist bereits für Sie organisiert, sodass Sie einfach nur radeln und entspannen können. Die Kleinsten finden auf den familiären Bauernhof- unterkünften in ländlicher Idylle viele Spielmöglichkeiten fernab vom Stadtleben. Freuen Sie sich außerdem über attraktive Kinderermäßigungen (z.B. 100 % für Kinder bis 6 Jahre).

1. Tag Schärding Anreise
Reisen Sie frühzeitig nach Schärding an. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Stadtbummel im nahegelegenen Passau oder schlendern Sie durch das malerische Schärding. Bestaunen Sie die farbenfrohen, barocken Bürgerhäuser, den Christophorusbrunnen und die bekannte Silberzeile am Oberen Stadtplatz. Die bunten Häuserfassaden gehen auf die mittelalterlichen Zunftfarben zurück, die einzelnen Zünften zugeordnet waren - Bäcker blau, Metzger rot, Gastwirte gelb. Freuen Sie sich auf Ihre heutige erste Übernachtung auf einem Reiterhof.

2. Tag Schärding - Feldkirchen ca. 52 km
Folgen Sie am Vormittag dem Inn von Schärding nach Passau, das durch den Zusammenfluss der Flüsse Donau, Inn und Ilz auch "Dreiflüssestadt" genannt wird. Bummeln Sie durch verwinkelte Gassen, kosten Sie süße Schokoladenspezialitäten und leckeres Eis, bevor Sie mit dem Schiff vorbei am Stift Engelszell nach Schlögen fahren. Bestaunen Sie tolle Aussicht auf die Schlögener Schlinge und folgen Sie dem Donauradweg bis nach Feldkirchen. Auf dem heutigen Bauernhof erwarten Sie Obstbaumwiesen, Hühner, Hasen und eine Katze, die gern gestreichelt wird. Probieren Sie den hofeigenen Apfelsaft und unternehmen Sie einen aufregenden Ausflug per Ruderboot.

3. Tag Feldkirchen - Mittenkirchen ca. 60 km
Radeln Sie am Vormittag gemütlich entlang der Donau nach Linz, der Kulturhauptstadt Europas im Jahre 2009. Genießen Sie eine gemütliche Pause in dieser strahlenden grünen Stadt und probieren Sie hier unbedingt die berühmte Linzer Torte. Ein Besuch bei Kasperl & Seppy im fantasievollen Linzer Puppentheater ist besonders für die Kleinsten ein tolles Erlebnis. Anschließend radeln Sie auf dem Donauradweg durch das Machland nach Mittenkirchen. Erkunden Sie hier im Freilichtmuseum "Keltendorf", wie das Leben vor einigen tausend Jahren ausgesehen hat. In Ihrem heutigen Zuhause können Sie hofeigene Spezialitäten wie Ziegenkäse, Fruchtsäfte und selbstgebackenes Brot probieren. Die Kinder lassen beim Spielen auf dem Kletterturm, Rutschen, Schaukeln oder Ziegenstreicheln den Tag ausklingen.

4. Tag Mittenkirchen - St. Nikola ca. 22 km
Genießen Sie ein gemütliches Bauernhof-Frühstück bevor Sie in kurzer Fahrt das charmante Städtchen Grein erreichen. Die Perle des Strudengaus lädt mit seinen alteingesessenen Wirtshäusern, Konditoreien und dem Biedermeier Kaffeehaus zum Verweilen ein. Besuchen Sie das imposante Schloss Greinburg, dass besonders durch seinen Rittersaal beeindruckt. Schnell ist anschließend der Radlerbauernhof im Örtchen St. Nikola erreicht, der Sie mit einer herrlichen Aussicht auf das Donautal empfängt. Der Kinderspielplatz sowie viele Streicheltiere werden die Kleinen am Nachmittag begeistern. Viele Geschichten und Anekdoten dagegen können Sie am Abend den Hofbesitzern in geselliger Runde entlocken.

5. Tag St. Nikola - Aggstein ca. 51 km
Freuen Sie sich auf den heutigen Radeltag, denn Sie radeln durch die bekannteste Weinbauregion Österreichs - die Wachau. Besichtigen Sie Melk, das "Tor zur Wachau" , und bummeln Sie durch den Stadtpark mit seinem modernen Spielplatz. Keinesfalls sollten Sie eine kleine Weinverkostung bei einem der zahlreichen Winzerbetriebe verpassen, die entlang des Donauradweges nach Aggstein liegen. Entdecken Sie kunstvoll angelegte Weingärten, weite Ebenen und wertvolle Kunstschätze an den Ufern des wohl schönsten Flusstales Europas. Am Fuße der sagenumwobenen Bergruine Aggstein liegt Ihr heutiger Radlerbauernhof, der Sie mit Katzen und Hühnern sowie den Ziegen Flecki und Flocki empfängt. Gerne öffnen die Bauern Ihre Hoftore und Kellertüren für Sie und lassen Sie am bäuerlichen Alltag teilhaben.

6. Tag Aggstein - Krems ca. 30 km
Statten Sie der Burgruine Aggstein einen Besuch ab! Es erwartet Sie ein sagenhaftes Erlebnis und ein fantastischer Blick ins Donautal. Weiter geht es durch die Weinberge entlang der Donau in den bekannten Erholungsort Spitz. Der alte Winzerort lädt mit seinen Renaissance- und Barockhäusern und dem wunderbaren Platz vor der Spätgotischen Kirche zum Verweilen ein. Schnell ist Dürnstein , eines der bekanntesten touristischen Ziele in Österreich, erreicht. Das Sommerbad und einer der vielen Spielplätze locken zu einer letzten Rast, bevor Sie der Familen-Weinbauernhof in Krems empfängt. Genießen Sie am Nachmittag die ruhige Lage inmitten von Wein- und Obstgärten während die Kinder auf dem Spielplatz im Garten des großen Anwesens spielen.

7. Tag Krems - Wien ca. 45 km
Freuen Sie sich auf die letzte Etappe Ihrer Familienradtour entlang der österreichischen Donau, die Sie in die Metropole Wien führt. Bummeln Sie nach dem Frühstück durch die idyllischen Gassen und bestaunen Sie die beeindruckende tausendjährige Geschichte Krems. Anschließend radeln Sie auf dem Donauradweg gemütlich bis nach Tulln. Besuchen Sie hier das Römermuseum im Marc Aurel - Park, dass mit vielen Originalfunden, Bildern, Figuren und Modellen das Leben im Römerlager in der Zeit von 90 - 500 nach Christi zeigt. Ganz bequem fahren Sie anschließend per Bahn in die Donaumetropole Wien. Besichtigen Sie das Schloss Schönbrunn, den Stephansdom und die Wiener Hofburg und genießen Sie eine Fiakertour oder eine Fahrt mit dem 64,75 m hohen Riesenrad im Wiener Prater. Der Besuch eines der traditionellen Wiener Kaffeehäuser sowie des Hotels "Sacher", das für seine berühmte Sachertorte bekannt ist, versüßen Ihre Radreise am Nachmittag. Zum Abschluss übernachten Sie in einem modernen Hotel in Wien.

8. Tag Wien Abreise
Nach dem Frühstück endet Ihre erlebnisreiche Familienradtour entlang der Donau. Die Rückfahrt nach Schärding erfolgt wahlweise per Bus (inklusive Transfer eigener Räder) oder per Bahn (Transfer eigener Räder nicht inklusive). Bitte beachten Sie, dass ab dem 05.09.2015 der Transfer immer mit der Bahn erfolgt. Möchten Sie noch länger bleiben? Kein Problem, gerne buchen wir Ihnen Zusatznächte in Wien oder Schärding.

Anreisetermine: 30.04.2016 - 30.09.2016 täglich

Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.B: 419,00 EUR
im EZ: Kat.B: 519,00 EUR
Tourenrad: 69,00 EUR
Elektrorad: 147,00 EUR

Saison-Zuschlag:
30.04.2016 - 16.09.2016
Kat.B: 100,00 EUR
Saison-Zuschlag:
17.09.2016 - 23.09.2016
Kat.B: 50,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Nichtinanspruchnahme Rückfahrt Wien-Passau -29,00 EUR

Buchbare Zusatznächte (Pro Person)
Zusatznacht Schärding im DZ Kateogrie B 39,00 EUR
Zusatznacht Schärding im EZ Kateogrie B 43,00 EUR
Zusatznacht Wien im DZ Kateogrie B 62,00 EUR
Zusatznacht Wien im EZ Kateogrie B 82,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Mit Katz und Kuh auf Du und Du.
Passau/ Schärding - Wien Bauernhoftour
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801637-1007536
Beginn Aug 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 419,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 7 Übernachtungen in gemütlichen Bauernhöfen der 4-bzw.3-Blumen-Kategorie (vereinzelt Privatpensionen), in Wien 3-Sterne Hotel am Donauradweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel von Schärding bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • 1 Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • Schifffahrt Passau-Schlögen inkl. Rad
  • Bahnfahrt Tulln-Wien inkl. Rad
  • Rückfahrt Wien-Schärding
  • 1 hochwertige Lenkertasche je Zimmer
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • Ermäßigung im Alter von 0 - 6 Jahren Kateogrie B 100,00
  • %Ermäßigung im Alter von 7 - 11 Jahren Kateogrie B 50,00
  • %Ermäßigung im Alter von 12 - 14 Jahren Kateogrie B 25,00
  • %Ermäßigung im Alter ab 15 Jahren Kateogrie B 10,00 %
Region Deutschland - Bayern, Österreich - Linz, Österreich (Alle Regionen), Österreich - Wien, Österreich - Wachau, Österreich - Radweg Donau, Österreich - Oberösterreich, Österreich - Niederösterreich, Österreich - Inn, Österreich - Donau, Deutschland - Radweg Donau, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Passau, Deutschland - Donau, Österreich - Krems, Deutschland - Inn

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Mai 2016 (täglich) EUR 419,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 419,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 419,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 419,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 419,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.