Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Römer, Lavendel & antike Pracht.
Provence & Camargue: Rad & Schiff individuell

Buchungsnummer801642-1008662
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 980,00
Termin, z.B.13.08.2016
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Ihr kleines Zuhause, die MS Soleo oder die MS Estello, tuckert gemächlich über die Rhône und seine Seitenkanäle, während Sie durch die wunderschöne Landschaft der Camargue und Provence radeln. Ihre Radstrecke führt über Radwege und kleine Straßen, durch einsame Landstriche, Lavendelfelder, Weinberge, karstige Steinlandschaften und schmucke provenzalische Dörfer. Höhepunkte dieser Radreise sind sicherlich so bedeutende Städte wie Saintes Maries de la Mer, Arles und Avignon. Auf den wahlweise geführten Tagesetappen oder ganz individuell entdecken Sie eine reiche Natur, Flamingos, Wildpferde und werden verstehen lernen, warum Van Gogh diese Landschaft so gerne malte.

MS Soleo
Auf einer Länge von 38,5 m und einer Breite von 5,10 m bietet das kleine Schiff seit 2009 insgesamt 10 Doppelkabinen und 2 Einzelkabinen. Die 7-8 qm großen Kabinen mit Bullaugen sind alle klimatisiert und verfügen über Einzelbetten (1,95 m x 0,80 m) oder Doppelbetten (1,95 m x 1,40 m), einne Schrank, hölzerne Kleiderbügel, eigenes Bad mit Bullauge, Haartrockner, Steckdose, Papiertücher, Duschgel/ Shampoo, Handtücher und Ganzkörperspiegel. Der klimatisierte Aufenthaltsraum ist komfortabel eingerichtet, daneben befindet sich ein Salon mit netter Bar.. Die insgesamt 10 Fenster lassen viel natürliches Licht einfallen. Hier finden SIe auch ein Stereo-System, iPod Dockingstation, Bücher, CDs und Internetanschluss. Das Sonnendeck mit Sitzplätzen und fester Markise läst zum Verweilen und zu schönen Stunden an Bord ein.

MS Estello
Dieses niederländische kleine Schiff mit einer Länge von 39 m und einer Breite von 5,20 m bietet 10 komfortable und klimatisierte Doppelkabinen mit nebeneinander stehenden Betten, Dusche und WC. Der klimatisierte Aufenthaltsraum im nautischen Stil lädt mit bequemen Sofas und Armstühlen zum Entspannen ein. Das gemütliche, lichtdurchflutete Restaurant bietet zu den Mahlzeiten ein angenehmes Ambiente, und das Sonnendeck ist mit einer Schatten spendenden Markise ausgestattet.

1. Tag Aigues Mortes Anreise
Das nur 30 km entfernte Montpellier erreichen Sie bequem mit Ryanair, LH oder Air France. Staunen Sie noch am Nachmittag über die mittelalterliche und völlig erhalten gebliebene Stadtmauer. Einschiffung um 18.00 Uhr.

2. Tag Rundtour 45 km
Bei dieser ersten Rundtour entdecken Sie sofort am ersten Radeltag die Schönheiten der Camargue. Sie radeln vorbei an zahlreichen sehr flachen Seen, die so typisch sind für diese Region. Entdecken Sie das frühere Fischerörtchen Le Grau-du-Roi, das heute mit seinem eleganten Hafen touristischer Anziehungspunkt ist. Rings um den Ort in den vielen Teichen sind zahlreiche wildlebenden Flamingos zu Hause. Staunen Sie über die reiche Wasservogelwelt und über die wunderschön blühenden Tamarisken.

3. Tag Aigues Mortes-Arles 25 km
Ein spannender Tag erwartet Sie. Am Vormittag bringt Sie das Schiff entspannt nach Saint Gilles. Auf einer kurzen Radfahrt erreichen Sie schnell Arles, eine der sehenswertesten Städten der Provence. Staunen Sie über die zahlreichen Überreste der antiken Pracht, von denen einige seit 1981 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbe stehen. Viel Zeit haben Sie hier, besuchen Sie die ehemalige Benediktiner-Abteikirche Saint-Trophime mit berühmtem Portal und Kreuzgang, das um 90 n. Chr. erbaute Amphitheater, das ursprünglich aus drei Geschossen mit je 60 Arkaden bestand und ca. 25.000 Zuschauern Platz bot, das antike römische Theater und Reste des römischen Forums. Am Nachmittag lernen Sie Arles mit einem Stadtführer näher kennen.

4. Tag Arles-Vallabrègues 60 km
Heute radeln Sie zunächst zum Städtchen Les Baux mit einer der größten Burgruinen Frankreichs, die eindrucksvoll auf einem 200m hohen Felsplateau liegt. Bummeln Sie durch den historischen Ortskern mit all seinen vielen kleinen Souvenirläden, Restaurants und Cafes. Lassen Sie sich verzaubern von dem ungewöhnlichen Landschaftsbild rund um Les Baux, das geprägt ist von dem kargen Gestein der Region. Nur wenigen Radkilometer weiter in Saint Rémy malte Vincent Van Gogh einige seiner Meisterwerke darunter die berühmte Sternennacht. Mit dem Rad passieren Sie Tarascon und dessen Burg aus dem Jahre 1400. Vorbei an unzähligen Olivenbäumen und duftenden Lavendel radeln Sie bis in das hübsche Dorf Vallabrègues an den Ufern der Rhône.

5. Tag Vallabrègues-Aramon 35 km
Freuen Sie sich auf eine schöne Radstrecke nach Barbentane, das mit seinem Schloss zwischen den Flüssen Rhone und Durance liegt. Der weitere Weg führt Sie zum ehemaligen Benediktinerkloster Saint Michel de Frigolet und zur mittelalterlichen Burg in Boulbon. Am Nachmittag fahren Sie per Schiff nach Aramon, dem heutigen Reiseziel. Geniessen Sie von hier einen schönen Blick auf den Mont Ventoux, der wohl zu den bekanntesten Anstiegen im Verlauf der Tour de France zählt.

6. Tag Aramon-Avignon 40 km
Zwei Höhepunkte hält der Tag bereit. Freuen Sie sich auf den Pont du Gard eine römische Aquäduktbrücke von beeindruckender Höhe. Sie zählt zu den wichtigsten erhalten gebliebenen römischen Brückenbauwerken der Welt. Nach lohnenswerter Besichtigung radeln Sie über herrlichen Wege bis in die charmante Altstadt von Avignon mit ihren prächtigen, mittelalterlichen Häusern und der imposanten Befestigungsmauer. Staunen Sie über den gotischen Papstpalast aus dem 14. Jahrhundert und der berühmten Brücke Pont St. Bénézet, die beide zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen.

7. Tag Rundtour 45 km
Heute haben Sie die Qual der Wahl. Entweder Sie verbringen den ganzen Tag im sehenswerten Avignon oder Sie starten zu einer wunderschönen Rundtour durch die Weinberge des südlichen Rhônetals bis in den kleinen Weinort Châteauneuf-du-Pape, wo einer der ganz großen Rotweine Frankreichs erzeugt wird.

8. Tag Avignon Abreise
Nach dem Frühstück endet Ihre spektakuläre Radreise mit der Ausschiffung.

Preise (Pro Person)
im DZ: Kat.A: 980,00 EUR
im EZ: Kat.A: 1.280,00 EUR
Tourenrad: 70,00 EUR
Elektrorad: 160,00 EUR

Saison-Zuschlag:
14.05.2016 - 23.07.2016
Kat.A: 110,00 EUR
Saison-Zuschlag:
27.08.2016 - 01.10.2016
Kat.A: 170,00 EUR
Saison-Zuschlag:
08.10.2016 - 15.10.2016
Kat.A: 110,00 EUR

Buchbare Zusatzleistungen (Pro Person)
Zusatznacht Aigues Mortes im Doppelzimmer 65,00 EUR
Zusatznacht Aigues Mortes im Einzelzimmer 100,00 EUR
Zusatznacht Avignon im Doppelzimmer 60,00 EUR
Zusatznacht Avignon im Einzelzimmer 90,00 EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Römer, Lavendel & antike Pracht.
Provence & Camargue: Rad & Schiff individuell
Veranstalter Velociped Fahrradreisen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 801642-1008662
Beginn 13.08.2016
Ende 20.08.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 980,00
Unterkunftsart Schiff
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 7 Übernachtungen
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Abendessen und selbst gemachten Lunchpaket
  • Kaffee und Tee an Bord
  • Handtücher und Bettzeug
  • Weinverkostung in Châteauneuf-du-Pape
  • Stadtführung durch Arles & Eintritt Pont du Gard
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • 1 x Karten und Info-Paket pro Kabine
  • Reiseleitung auf dem Rad
  • 1 x pro Woche Kabinenreinigung und Handtuchwechsel
  • Achtung: Zu den Anreiseterminen 16.04/ 30.04./ 14.05./28.05./ 11.06./ 25.06./ 09.07./ 23.07./ 06.08./ 20.08./ 03.09./ 17.09./ 01.10./ 15.10.2015 findet die Reise mit umgekehrten Verlauf (Start in Avignon und Ende in Aigues Mortes) statt.
  • Rundum-Sorglos-Service:
  • Übernachtung mit Fru¨hstu¨ck
  • Zimmer mit D/Bad/WC
  • Gepäcktransport
  • Radwanderkarte mit eingezeichneter Route
  • Detaillierte Routenbeschreibung
  • Tipps zur Reisevorbereitung
  • Touristische Informationen
  • 24h Rund um die Uhr Service
Zusatzkosten / -leistungen s. Reisebeschreibung
Preisnachlässe
  • 25% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im Zimmer zweier Vollzahler
  • 15% Ermäßigung für Kinder unter 14 Jahren im eigenen Zimmer
Region Frankreich - Provence, Frankreich - Vaucluse, Frankreich (Alle Regionen), Frankreich - Rhone Alpes, Frankreich - Arles, Frankreich - Provence Alpes Cote d’Azur, Frankreich - Montpellier, Frankreich - Mont Ventoux, Frankreich - Mittelmeer, Frankreich - Bouches du Rhone, Frankreich - Herault, Frankreich - Gardon, Frankreich - Gard, Frankreich - Durance, Frankreich - Camargue, Frankreich - Languedoc Roussillon, Frankreich - Avignon, Frankreich - Rhone

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
16.04.2016 23.04.2016 EUR 980,00 Go!
23.04.2016 30.04.2016 EUR 980,00 Go!
30.04.2016 07.05.2016 EUR 980,00 Go!
07.05.2016 14.05.2016 EUR 980,00 Go!
14.05.2016 21.05.2016 EUR 980,00 Go!
21.05.2016 28.05.2016 EUR 980,00 Go!
28.05.2016 04.06.2016 EUR 980,00 Go!
04.06.2016 11.06.2016 EUR 980,00 Go!
11.06.2016 18.06.2016 EUR 980,00 Go!
18.06.2016 25.06.2016 EUR 980,00 Go!
25.06.2016 02.07.2016 EUR 980,00 Go!
02.07.2016 09.07.2016 EUR 980,00 Go!
09.07.2016 16.07.2016 EUR 980,00 Go!
16.07.2016 23.07.2016 EUR 980,00 Go!
23.07.2016 30.07.2016 EUR 980,00 Go!
30.07.2016 06.08.2016 EUR 980,00 Go!
06.08.2016 13.08.2016 EUR 980,00 Go!
13.08.2016 20.08.2016 EUR 980,00 Go!
20.08.2016 27.08.2016 EUR 980,00 Go!
27.08.2016 03.09.2016 EUR 980,00 Go!
03.09.2016 10.09.2016 EUR 980,00 Go!
10.09.2016 17.09.2016 EUR 980,00 Go!
17.09.2016 24.09.2016 EUR 980,00 Go!
24.09.2016 01.10.2016 EUR 980,00 Go!
01.10.2016 08.10.2016 EUR 980,00 Go!
08.10.2016 15.10.2016 EUR 980,00 Go!
15.10.2016 22.10.2016 EUR 980,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.