Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Inselhüpfen auf den Balearen - Radreise
11 Tage mit dem Rad auf den Baleraren Inseln Ibiza, Mallorca und Menorca (ca. 300 Radkilometer)

Buchungsnummer801792-1063586
Reisedauer11 Tage
Preis abEUR 1.841,00
Termin, z.B.05.05.2016
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Richtig reisen. Aha!-Erlebnisse Inselhüpfen auf den Balearen.

∑ Erleben Sie die schönsten Radstrecken und die landschaftlichen Höhepunkte der Balearen.
Baden Sie auf Formentera - Karibik des Mittelmeers genannt!

∑ Genießen Sie auf Mallorca die abwechslungsreiche Mischung aus Landschaft, Kultur und Geschichte!

∑ Lernen Sie die Vielfältigkeit der kleinen Schwester von Mallorca kennen! Im Norden von Menorca entdecken Sie schroff ins Mittelmeer abfallende Steilküsten, im Süden hingegen tiefe Schluchten mit kristallklarem Wasser. Weiß getünchte Bauernhäuser und idyllische Dörfer erwarten Sie im Inselinneren.

Auf dieser einzigartigen Radreise erleben Sie die schönsten Orte der Balearen.
Lernen Sie auf den 4 Mittelmeer-Inseln die landschaftlichen Höhepunkte und deren bedeutendsten kulturellen und geschichtlichen Sehenswürdigkeiten kennen.
Erkunden Sie Mallorca und Ibiza auf leichten Radwegen, ohne nennenswerte Steigungen und
radeln Sie auf Menorca, vorbei an üppig grünen Feldern & Weiden.
Baden Sie auf Formentera, an den schönsten Stränden Europas und genießen Sie den abendlichen Sonnenuntergang bei einem kühlen Glas Sangria.
Schwierigkeitsgrad: Stufe 2 / moderat
Auf verkehrsarmen Nebenstraßen, unbefestigten Naturwegen und Pfaden radeln Sie in leicht hügeligem Gelände. Mit etwas Grundkondition sind die Tagesetappen von 30 bis 60 Kilometer gut zu schaffen.

1. Tag: Flug nach Ibiza
Sie fliegen ca. 3 Stunden nach Ibiza und fahren zum 4-Sterne-Hotel Sirenis Hotel Tres Carabelas & Spa. Dieses befindet sich am Strand von Playa d’en Bossa und bietet Abendessen und Übernachtung an. (Abendessen/Übernachtung)

2. Tag: Radtour von Puig d’en Valls - Sant Rafel - Sant Antoni de Portmany - Eivissa
(48 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: moderat)
Mit der heutigen und ersten Radtour lernen Sie den südwestlichen Teil Ibizas kennen. Die erste und schon leicht anspruchsvollere Etappe, ist der Berg Puig d’en Valls, von dem aus Sie die Mühle des Berges aus dem 18. Jahrhundert bestaunen. Von da aus geht es weiter mit dem Rad durch den kleinen und ruhigen Ort Sant Rafel. Werfen Sie einen Blick auf die kalkgetünchte Kirche mitten auf dem Hügel, von dem Sie auch eine hervorragende Sicht auf das Meer und den Startpunkt Eivissa genießen. Weiter geht es Richtung Sant Antoni de Portmany, einer wunderschönen Bucht an der Küste ses Variades. Bevor Sie den Start- und Zielort Eivissa erreichen, touren Sie noch durch viele idyllische Dörfer, die zu einer Rast und zum Verweilen einladen. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

3. Tag: Radtour auf Formentera (30 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: leicht)
Lernen Sie die authentische Art der Insel Formentera kennen. Sie werden vom Hotel oder dem vereinbarten Startpunkt abgeholt und zum Hafen von Ibiza gebracht. Gemeinsam fahren Sie mit der Fähre etwa eine Stunde zum Hafen La Sabina.
Auf Formentera angekommen, starten Sie mit Ihrer kleinen Radtour zum Leuchtturm La Mola. Bestaunen Sie die bis zu 140 Meter steil abfallenden Klippen und genießen Sie das türkisfarbene Meer. Die Insel Formentera wird nicht umsonst als Karibik des Mittelmeeres bezeichnet. Weiter geht es durch die kleine Hauptstadt San Francisco. Nach einem kleinen Rundgang haben Sie die Möglichkeit, am Traumstrand Playa de Illetes zu entspannen.
Am späten Nachmittag kehren Sie zurück zum Hafen, um die Überfahrt nach Ibiza anzutreten. Danach werden Sie mit dem Bus zu Ihrem Hotel gebracht. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

4. Tag: Cala Sant Vicent - Santa Gertrudis - Sant Antoni (60 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: moderat)
Heute fahren Sie mit Ihrem örtlichen Reisebus nach Cala Sant Vicent, dem Ausgangspunkt Ihrer Radtour. Von dort aus geht es von Santa Gertrudis nach Sant Antoni. Am Abend heißt es dann Kofferpacken für den ersten "Sprung" auf die nächste Insel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

5. Tag: Inlandsflug von Ibiza nach Mallorca
Nachdem Sie auf Mallorca gelandet sind, werden Sie mit dem Bus zu Ihrem Hotel
transferiert - Sie checken in das 4-Sterne-Hotel Bahia del Sol ein. Dieser Tag dient Ihnen zur puren Entspannung. Sie können individuell die Gestaltung Ihres Tages planen. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich einen schönen Strandabschnitt zu suchen und sich im Mittelmeer zu erfrischen oder einen fakultativen Trip nach Palma de Mallorca zu unternehmen. Ihr Reisebegleiter hilft Ihnen gern! (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

6. Tag: Radtour Mallorca, Weinfelder von Es Raiguer (35 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: moderat)
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus ins Inselinnere nach Inca. Besonders sehenswert ist der hier jeden Donnerstag stattfindende Markt, bei welchem Sie die Gelegenheit haben, die Inselbewohner zu beobachten oder die bekannten Lederwaren einzukaufen. Von Inca aus fahren Sie zum Teil über gut ausgebaute Radwege zuerst nach Sencelles. Dieses eher geruhsame Dorf ist ein moderner Wallfahrtsort und bekannt für seine Weine. Über Santa Eugenia radeln Sie weiter nach Santa Maria del Camí. Hier machen Sie eine Pause, während der Sie die Gelegenheit haben, das alte Kloster Antic Monastir de Nuestra Seyora de la Soledad anzuschauen. Bevor Ihre heutige Radtour zu Ende geht, besichtigen Sie den Weinort Binissalem. Hier sind Sie durch einen Winzer zu einer Weinverkostung eingeladen und können den köstlichen Wein probieren. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

7. Tag: Radtour nach Alcudia: Campanet - Pollenca - Cap Formentor - Alcudia
(30 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: leicht)
Heute erwartet Sie eine ausgezeichnete Mischung aus Landschaft, Kultur und Geschichte. Mit den Rädern geht es über einige kleinere Ortschaften und die landwirtschaftlich geprägte Landschaft Mallorcas bis nach Campanet. Nach der Mittagsrast in Campanet radeln Sie durch das romantische, in zerklüftete Felsen eingebettete Tal bis nach Pollenca. Pollenca gilt als kulturelles Zentrum des Nordens und bietet einen schönen Einblick in das typische mallorquinische Kleinstadtleben. Ab Pollenca steigen Sie für heute in den Reisebus und fahren dann entspannt zum Aussichtspunkt Coll de la Creueta. Weit oben genießen Sie einen atemberaubenden Blick über die Küste, das Meer und die Insel Mallorca. Anschließen fahren Sie in die wunderschöne Altstadt von Alcudia, welche Sie bei einem Spaziergang durch die kleinen Gassen erkunden. Am späten Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zurück zum Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

8. Tag: Menorca-Radtour 1: Bronzezeitliche Grabanlagen - Sa Naveta d’ Es Tudons und Torre Trencada. (40 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: leicht)
Früh am Morgen fahren Sie mit der Fähre von Mallorca nach Menorca. In der Hauptstadt Mahon angekommen, werden Sie erst einmal in Ihr Hotel gebracht. Nach einer kurzen Verschnaufpause starten Sie mit Ihrer Radtour in Richtung der Bronzezeitlichen Grabanlagen. Das älteste Bauwerk Spaniens, die Naveta d’Es Tudons, erreichen Sie nach einer kurzen Radtour über ruhige Nebenstraßen. Diese an ein kieloben liegendes Schiff erinnernde Grabstätte aus der Bronzezeit ist noch sehr gut erhalten. Die vom Wetter gebleichten Steine heben sich strahlend vom Himmel ab und bieten sich als ein Fotomotiv geradezu an. Bei Ausgrabungen im Jahr 1970 wurden hier einmalige Grabbeigaben wie glänzender Bronzeschmuck und Keramik gefunden. Anschließend fahren Sie per Rad weiter zum Talaiot von Torre Trencada, einem weiteren Denkmal aus der Bronzezeit. Ganz geruhsam gelangen Sie über kleine Straßen schließlich wieder zu Ihrem Hotel. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

9. Tag: Fakultativer Bootsausflug mit Badestopps, inklusive Paella und Getränken
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder fahren Sie am Morgen nach Ciutadella, um zu einem Tagesausflug mit dem Kleinboot Jumbo Fiesta in See zu stechen. Sie verbringen denn ganzen Tag an Bord und lassen Sie sich von den unbebauten Stränden der Südküste verzaubern (Zusatzkosten: ca. 65 EUR). Während der Fahrt lernen Sie zwei malerische Buchten kennen, an denen selbstverständlich gebadet werden darf. Der Höhepunkt dieser Bootstour ist neben den grandiosen Ausblicken die frisch zubereitete Paella, die Ihnen die Crew am Mittag serviert. (Frühstück/fak.Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

10. Tag: Es Mercadal und Ermita de Sant Llorenc. (50 Radkilometer, Schwierigkeitsgrad: moderat)
Über alte Verbindungsstraßen radeln Sie heute von Ciutadella nach Es Mercadal. Am Fuße des Monte Toro, der höchsten Erhebung Menorcas, erwarten Sie weiß getünchte Häuser und eine beeindruckende Pfarrkirche aus dem 15. Jahrhundert. Nutzen Sie die Gelegenheit, die bekannten avarques einzukaufen. Diese aus buntem Leder hergestellten Schuhe wurden ursprünglich von Bauern getragen und sind mittlerweile zu beliebten Souvenirs geworden. Ein Abstecher bringt Sie zur Ermita de Sant Llorenc. Diese Einsiedelei ist ein beliebter Pilgerort der Menorquiner. Lassen auch Sie die Stille und Harmonie dieses Ortes auf sich wirken! Rechtzeitig zum Abendessen treffen Sie wieder in Ihrem Hotel ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

11. Tag 15.05.2016: Rückflug nach Deutschland
Heute nehmen Sie von den Balearen Abschied. Per Transfer reisen Sie zum Flughafen Mahon und fliegen nach Deutschland zurück. (Frühstück)

Informationen
Mindestteilnehmer: 12 Personen bei Absagefrist bis spätestens 6 Wochen vor Reisebeginn
Maximalteilnehmer: 20 Personen
Für das Leihrad bitten wir Sie, Ihre Körpergröße anzugeben.
Höhenprofil: Alle Radtouren verlaufen durch hügeliges, teilweise sandiges Gelände ohne nennenswerte Höhenunterschiede.
Mitnahme des eigenen Fahrrads im Flugzeug auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

Haustür-Transfer-Service
Für eine entspannte Anreise bieten wir Ihnen die Abholung/Rückbringung von/zu Ihrer Haustür an. Dieser Service ist je nach Postleitzahl-Gebiet für
40 EUR - 100 EUR zubuchbar.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Inselhüpfen auf den Balearen - Radreise
11 Tage mit dem Rad auf den Baleraren Inseln Ibiza, Mallorca und Menorca (ca. 300 Radkilometer)
Veranstalter Eberhardt TRAVEL
Reiseart geführt
Buchungsnummer 801792-1063586
Beginn 05.05.2016
Ende 15.05.2016
Reisedauer 11 Tage
Preis ab EUR 1.841,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 12 / 20
Kindertauglich nein
Leistungen
  • hochwertige Trekking-Leihräder vor Ort
  • 7 geführte Radtouren
  • - durch den Südwesten Ibizas
  • - auf Formentera, mit Bademöglichkeit
  • - durch den Osten von Ibiza: Cala Sant Vicent - Santa Gertrudis - Sant Antoni
  • - auf Mallorca: Weinfelder von Es Raiguer
  • - auf Mallorca: Campanet - Pollenca - Cap Formentor - Alcudia
  • - auf Menorca: Bronzezeitliche Grabanlagen - Sa Naveta d’ Es Tudons und Torre Trencada
  • - auf Menorca: Es Mercadal und Ermita de Sant Lloren
  • alle Eintritte während der Radtouren: Kloster Antic Monestir, Bronzezeitliche Grabanlagen
  • Weinverkostung im Weinort Binissalem
  • Alle Radtouren beinhalten den Bustransfer mit Rad ab/an Hotel, die tägliche Radmiete, die Radreiseleitung durch unseren ortskundigen, Deutsch sprechenden Radreiseleiter
  • Flüge mit Air Berlin ab/an Berlin nach Ibiza und von Menorca (weitere Flughäfen buchbar)
  • Inlandsflug mit Air Berlin von Ibiza nach Mallorca
  • örtlicher, klimatisierter Reisebus
  • alle örtlichen Transferleistungen
  • Fährüberfahrt von/nach Ibiza/Formentera
  • Fährüberfahrt von Mallorca nach Menorca
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten 4-Sterne-Hotels
  • 10 x Frühstück vom Buffet
  • 10 Abendessen als 3-Gang-Menü
  • örtliche, Deutsch sprechende Radreiseleitung
  • Eberhardt-Reisebegleitung während der gesamten Radreise
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag
  • ganztägiger Bootsausflug Ciutadella mit Badestopps, Paella und Getränken (vor Ort buchbar): ca. 65 EUR
Preisnachlässe
Region Spanien - Balearen, Spanien - Formentera, Spanien (Alle Regionen), Spanien - Ibiza, Spanien - Mallorca, Spanien - Menorca, Spanien - Mittelmeer

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
05.05.2016 15.05.2016 EUR 1.841,00 Go!
06.10.2016 16.10.2016 EUR 1.899,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.