Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Die Postillion Tour
Radeln durch Wald, Heide, Polder und Flussniederungen... - Code 7-03

Buchungsnummer802210-1076308
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 514,00
Termin, z.B.Jul 2016 (täglich)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Fahrradtour über die Veluwe durch Gelderland.

Ehemals waren diese Radeltouren bekannt als die Postillion-Radtouren. Unsere Postillion Rundtour heute ist eine wunder-schöne abwechslungsreiche Tour. Sie lernen z.B. den Nationalpark De Veluwe-zoom mit viel Wald und Heide kennen und "erklimmen" die Posbank, einen Aussichtshügel. Die schönen alten Hansestädte und - städtchen sind allemal einen Besuch wert.

Tag 1 Anreise nach Ede
Kostenloser Parkplatz beim Hotel.

Tag 2 Ede - Strand Nulde 53 km
Auf Ihrer Fahrt durch ein schönes Wald- und Heidegebiet lernen Sie auch den Nationalpark "De Hoge Veluwe" kennen. Durch Harskamp und Stroe, geht die Reise nach Wells und schließlich nach Strand Nulde Strand. Strand Nulde ist ein wunderschönes Erholungs- und Wassersportgebiet am Nuldernauw/Veluwemeer, die Küste der ehemaligen Zuiderzee.

Tag 3 Strand Nulde - Zwolle 76 km
Die Tour fortsetzend erreichen Sie bald das schöne Städtchen Harderwijk. Das jahrhundertealte und sehr lebendige Harderwijk ist stolz auf seine historische Vergangenheit mit einigen bekannten Gelehrten wie Boerhaave und Linnaeus. Genießen Sie hier das bunte Treiben und die schönen alten Gebäude. Vispoort ist eines davon. Eine Menge Restaurants und Gaststätten bieten vor allem leckere Fischgerichte an, denn Harderwijk war einst ein Fischerdorf. Weiter gehts: Sie verlassen über den Deich das alte Land". Angekommen in Zuidelijk Flevoland, dem neuen Land", fahren Sie die Küste des Veluwemeer entlang, bis Sie die Brücke über das Veluwemeer/ Drontermeer in das Städtchen Elburg führt. Nun sind Sie also wieder zurück im alten Land". Elburg ist auch ein reizendes Hansestädtchen und lohnt mit seinen vielen alten Gebäuden und Häusern einen Besuch. Über Oldebroek, Wezep und Hattem (wieder so ein nettes" Hansestädtchen aber am Fluss IJssel gelegen) erreichen Sie Zwolle, der Endpunkt der heutigen Etappe. Zwolle, die Hauptstadt der Provinz Overijssel, ist eine sehr alte Stadt und liegt am Zwarte Water zwischen den Flüssen Vecht und IJssel und ist von alters her bekannt als Verkehrsknotenpunkt, Hansestadt und Marktplatz. Wenn Sie sich für Geschichte und historische Bauten interessieren, dann wird es Ihnen hier gefallen. Es gibt in Zwolle so viele alte Kirchen, Häuser, Plätze, dass Sie sich viele Stunden dort vergnügen können.

Tag 4 Zwolle - Deventer 44 km
Diese Etappe steht vornehmlich im Zeichen des Flusses IJssel und der anliegenden kleinen und größeren Städte. Sie radeln durch die so genannte IJsselniederung. Am rechten östlichen Ufer des Flusses mit seinen reizenden Aussichten, kommen Sie an netten Orten wie Windesheim, Wijhe und Olst vorbei. Die alte Hansestadt Deventer übertrifft sie aber alle. In dieser einst so mächtigen Stadt, die sehr schön an der IJssel liegt, ist noch viel von der reichen Vergangenheit sichtbar. Bis heute ist Deventer eine sehr lebendige Stadt. Es gibt viel zu sehen und zu tun, und der Hunger kann auf vielfältige Art gestillt werden. Kurz um - lassen Sie sich überraschen! Sie übernachten im Mercure-Hotel in Deventer.

Tag 5 Deventer - Arnhem 67 km
Der erste Teil dieser Strecke führt Sie auch durch die IJsselniederung mit schönen weiten Aussichten. Nach Zutphen passieren Sie die Orte Brummen und Leuvenheim und erreichen Ellecom und Dieren. Diese schönen Orte liegen am Rande des Nationalparks Veluwezoom. Ein wirklich sehr schönes Gebiet mit prachtvoller Natur. Weiter führt die Route via De Steeg durch ein herrliches Gebiet mit Wäldern, Heide und kleine Hügel. Man nennt das hier die kleine Schweiz", weil es - für holländische Begriffe - beträchtliche Höhenunterschiede gibt. Die Route führt weiter nördlich zum Mercure-Hotel in Arnheim, am Rande der Veluwezoom.

Tag 6 Arnhem - Ede 29 km
Die heutige letzte Etappe der Rundtour führt von Arnheim durch den südlichen Teil der Veluwe nach Oosterbeek und Renkum und dann entlang der Bahnstrecke nach Ede. Dem Ziel Ihrer Radreise.

Tag 7 Rückreise
Nach dem Frühstück individuelle Rückreise in Ihren Heimatort.

Anreise Ort:
Ede

Reissebeginn:
Täglich von 1. April bis 24. September

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Die Postillion Tour
Radeln durch Wald, Heide, Polder und Flussniederungen... - Code 7-03
Veranstalter Dutch Bike Tours
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802210-1076308
Beginn Jul 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 514,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 6 Übernachtungen mit Frühstück in ***Hotels und ****Hotels.
  • Kostenlose Parkplätze am Hotel.
  • Bei HP mindestens 3-gängiges Abendessen.
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel.
  • Radwanderkarte mit detaillierter Routen-Beschreibung,
  • Auf Wunsch: Tourenplan als GPS-Datei.
  • Wichtige Informationen über die Sehenswürdigkeiten.
  • Gepäcktasche für Ihr Tagesgepäck.
  • 7-Tage-Service-Hotline.
  • Mieten eines 7- oder 21-Gang-Leihrades möglich.
  • Übergabe und Anpassung der Mieträder.
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer (EUR 30 x 6) 180,00 EUR
  • Halbpension (EUR 27,50 x 6) 165,00 EUR
  • Mietrad (EUR 12 x 6) 72,00 EUR
  • Elektro Rad (EUR 25 x 6) 150,00 EUR
  • Fahrrad Unfall service (EUR 2,50 x 6) 15,00 EUR
  • Zusatznacht im Ort nach Wahl (Ü/F) 70,00 EUR
Preisnachlässe
Region Österreich - Tirol, Österreich - Alpen, Österreich (Alle Regionen), Niederlande - Flevoland, Niederlande (Alle Regionen), Niederlande - Gelderland, Niederlande - Ijsselmeer, Niederlande - Nationalpark De Hoge Veluwe, Niederlande - Nationalpark De Veluwezoom, Niederlande - Overijssel, Niederlande - Veluwe, Österreich - Lech, Niederlande - Rhein

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 514,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.