Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Radreise Flussduett Werse-Ems
Zu Herrenhäusern, Gärten und historischen Städten

Buchungsnummer802278-1082863
Reisedauer4 Tage
Preis abEUR 239,00
Termin, z.B.Feb 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Immer dem Fluss nach: Und zwar nicht nur einem sondern direkt zweien, durch Wiesen, Felder und entlang von Bauernhöfen, manchmal direkt am Fluss und manchmal durch die idyllische vom Fluss geprägte Auenlandschaft. Die Radtour "Flussduett im Münsterland" bietet Abwechslung in jeder Hinsicht. Neben der schönen Landschaft können Sie sich auch an Sehenswürdigkeiten, wie dem Vier-Jahres-Zeiten-Park und Oelde und dem Schloss Rheda in Rheda-Wiedenbrück erfreuen. Auch durchqueren Sie einige wunderschöne historische Ortskerne, wie Warendorf und Telgte. Start und Ziel ist die lebenswerteste Stadt der Welt, Münster.

Ihre Radreise "2 Flüsse im Münsterland" auf einen Blick

Streckenverlauf: Münster - Beckum - Harsewinkel - Münster auf Werse Rad Weg und EmsRadweg
Rundfahrt: Einstieg in allen Orten möglich. Fahrtrichtung auch umgekehrt möglich
Dauer: 3 Nächte / 4 Tage
Länge: ca. 180 km
Anforderung: mittel
ab 219,00 EUR pro Person (Frühbucherpreis bis 31.01.16)

Reiseverlauf | 2 Flüsse im Münsterland

1. Tag: Anreise nach Münster: Lassen Sie sich zum Start Ihrer Radreise die vielen Sehenswürdigkeiten der Fahrradhauptstadt Münster nicht entgehen. Mittelpunkt der Stadt ist der wunderschöne Prinzipalmarkt mit seinen Bogengängen. Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zu vielen Sehenswürdigkeiten. Werfen Sie einen Blick in den Dom, besuchen Sie den historischen Friedenssaal oder bestaunen Sie die ausgezeichneten Ausstellungen im Landesmuseum für Kunst und Kultur. Abends locken die zahllosen Restaurants der Innenstadt oder im trendigen Hafenviertel.

2. Tag: Münster - Beckum: Die Radreise führt Sie innerhalb weniger Kilometer aus der Stadt in das "grüne" Münsterland. Nach wenigen Fahrminuten haben Sie bereits die Werse erreicht. Sie folgen auf dem ausgeschilderten Radweg dem blauen Band des Flußes nach Süden. Ihr erstes Ziel ist der beschauliche Ort Drensteinfurt. Die zahlreichen Schlösser und Herrenhäuser der Umgebung zeugen von einer lebendigen Vergangenheit. Das Haus Steinfurt direkt am Wegesrand oder das Haus Venne (ca. 4 km entfernt) sind einen kleinen Abstecher wert.

Hinter Drensteinfurt verlässt die Route für ein Stück die Werse und führt eben durch Felder und Wiesen. Das städtisch anmutende Ahlen überrascht durch sein reiches Kulturangebot - nicht umsonst ist das Kunstmuseum Ahlen weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Der letzte Abschnitt des Tages führt die Radfahrer nach Beckum. Das Zementmuseum gibt Einblick in die Vergangenheit der Stadt. Der Aktivpark "Phönix" mit dem Phönixsee hingegen verdeutlicht den Wandel zur lebenswerten Freizeit- und Kulturstadt.

Sie übernachten entweder zentral in Beckum oder im schönen Ortsteil Vellern.

3. Tag: Beckum - Harsewinkel: Der Werse Rad Weg ist auch am 2. Tag Ihr Begleiter durch das südliche Münsterland. Erstes Etappenziel des Tages ist die Stadt Oelde. Der Vier-Jahreszeiten-Park ist nicht nur für Gartenliebhaber sehenswert. Ruhige Plätze inmitten von Blüten und Blumen lassen den Alltag vergessen. Ganz in der Nähe befindet sich das sehenswerte Biermuseum der Brauerei Potts. Nehmen Sie sich etwas Zeit für einen Rundgang und verpassen Sie das Brunnenkino und die Schatzkammer der Brauerei nicht.

Eindrucksvoll, herrschaftlich und malerisch sind wohl die richtigen Begriffe für das Schloss Rheda, das Sie in Rheda-Wiedenbrück erwartet. Genießen Sie die Schlossanlage bei einem Rundgang durch die Gärten oder bei einer offenen Führung (in den Sommermonaten | Gruppenführungen ab 10 Personen ganzjährig nach Anmeldung). Besonders sehenswert sind die Schlosskapelle und das historische Tapetenzimmer. Nun heißt es "Auf Wiedersehen Werse" und "Willkommen Ems" Durch die bäuerlich geprägte Landschaft erreichen Sie Ihren Übernachtungsort Harsewinkel-Greffen.

4. Tag: Harsewinkel - Münster: Die Ems prägt den heutigen Tag. Auf einem der beliebtesten Radwege Deutschlands, dem EmsRadweg, erreichen Sie Warendorf. Die lebendige Stadt überrascht mit ihrer sehenswerten Altstadt, die sich am schönsten rund um den Marktplatz zeigt. Das Landgestüt NRW in Warendorf ist weltbekannt für seine Hengstzucht. Untergebracht in historischen Gebäuden ist es auf jeden Fall einen Besuch wert. Telgte, schon in Sichtweite von Münster, wird Sie begeistern. Für viele Besucher bietet Telgte den schönsten Ortskern der Region. Malerische Gassen wechseln sich mit kleinen Plätzen ab und haben großen Anteil an der Anziehungskraft Telgtes. Eine schöne Gelegenheit für eine Rast vor der Schlussetappe nach Münster. In Telgte verlassen Sie den EmsRadweg und erreichen schon bald Münster.

In Münster endet Ihre Reise - gerne buchen wir für Sie eine Verlängerungsnacht in Münster

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Radreise Flussduett Werse-Ems
Zu Herrenhäusern, Gärten und historischen Städten
Veranstalter Münsterland e.V.
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802278-1082863
Beginn Feb 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 4 Tage
Preis ab EUR 239,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 4 Tage / 3 Übernachtung in 3-4 Sterne Hotels
  • Gepäcktransfer
  • Karten- und Informationsmaterial
  • Tourenbeschreibung
  • Sicherungsschein
Zusatzkosten / -leistungen
  • 299,00 EUR im Einzelzimmer
  • Auf Wunsch Leihräder gegen Aufpreis
  • Auf Wunsch Stadtführung in Münster
Preisnachlässe
Region Deutschland - Nordrhein-Westfalen, Deutschland - Münster, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Münsterland, Deutschland - Ems

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Dez 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Jan 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Feb 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Mrz 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Apr 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!
Nov 2016 (täglich) EUR 239,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.