Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Von Greifswald zum Stettiner Haff
6 Tage / 5 Nächte - Code POL 02

Buchungsnummer802340-1087410
Reisedauer6 Tage
Preis abEUR 469,00
Termin, z.B.Sep 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Unter dem Motto "Entdeckungen entlegener Winkel entlang der pommerschen Küste" starten Sie von Greifswald aus nach Szczecin, dabei lernen Sie die Landschaft kennen und machen unter anderem Halt in Wolgast, Anklam und Ueckermünde. Entlang der Strecke locken verschiedene Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise der Botanische Garten in Christiansberg.

1. Tag: Anreise nach Greifswald
in eigener Regie. In der Universitäts- und Hansestadt Greifswald erwarten Sie unter anderem das Pommersche Landesmuseum, der Dom St. Nikolai und das Caspar-David-Friedrich-Zentrum, welches dem berühmten Maler der Romantik und Sohn der Stadt gewidmet ist. Übernachtung in Greifswald.

2. Tag: Greifswald - Wolgast
Länge: ca. 50 km
Heute radeln Sie von Greifswald nach Ludwigsburg, wobei Ihr Weg Sie auf dem Ostseeküstenradweg entlang der Küste des Greifswalder Boddens führt. Vorbei am Schloss Ludwigsburg, der letzten erhaltenen Residenz der pommerschen Herzöge, geht es ins Seebad Lubmin, wo die 350 m lange Seebrücke einen Besuch lohnt. In der Heimatstube erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte des Ortes. Weiter geht es in das urige Fischerdorf Freest. Erleben Sie maritimes Flair am Hafen. Von hier geht es weiter in den Skulpturenpark Katzow. Angekommen in Wolgast, lohnt sich ein Besuch der historischen Altstadt, der Kirche St. Petri oder des Museums im Geburtshaus des Malers Phillipp Otto Runges, einem Vertreter der Romantik und Zeitgenossen Caspar David Friedrichs. Übernachtung in Wolgast.

3. Tag: Wolgast - Anklam
Länge: ca. 40 km
Nach einer erholsamen Nacht entdecken Sie die einzigartige Natur des Lassaner Winkels. Ihr Weg führt Sie vorbei an Hügel- und Hünengräbern sowie der St. Nikolai-Kirche in Bauer Wehrland. Je nach Belieben können Sie einen Abstecher ins Klanghaus nach Klein Jasedow oder zur Handweberei in Pulow unternehmen. In Papendorf erkunden Sie den Duft- und Tastgarten. Die kleine Stadt Lassan befindet sich direkt am Peenestrom gegenüber der Insel Usedom. Hier können Sie das Museum in der ehemaligen Wassermühle besichtigen und in der Ackerbürgerei eine Mahlzeit zu sich nehmen. Im Till Richter Museum in Buggenhagen befinden sich wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Künstler. Nach einem Imbiss im Höfeladen Esslust in Libnow geht es auf die letzte Etappe dieses Tages nach Anklam. In der Hansestadt Anklam laden das Otto-Lilienthal-Museum und die Kirchen zu einem Besuch ein ebenso wie der Marktplatz in der historischen Altstadt. Übernachtung in Anklam.

4. Tag: Anklam - Ueckermünde
Länge: ca. 32 km
Am vierten Tag starten Sie von Anklam in Richtung Ueckermünde auf dem Berlin-Usedom-Radweg. In Leopoldshagen sind Feldsteinkirche und die Heimatstube in der alten Motormühle sehenswert. Am Stettiner Haff gelegen, lockt der Erholungsort Mönkebude mit einer Fischerstube und zu einer Ausflugsfahrt mit einem Zeesboot. Ihr Weg entlang am Stettiner Haff führt Sie nach Ueckermünde, wo sich Ihre nächste Übernachtungsmöglichkeit befindet. Besuchen Sie in Ueckermünde das Haffmuseum im Schloss, den Tierpark, das Haffbad sowie die Marina. Ebenfalls sind der Marktplatz und die gemütliche Altstadt von Deutschlands jüngstem Seebad zu empfehlen. Übernachtung in Ueckermünde.

5. Tag: Ueckermünde - Szczecin
Länge: ca. 28 km
Von Ueckermünde aus geht es auf dem Stettiner-Haff-Rundweg nach Altwarp. Nach der Fahrt durch das Wacholdertal können Sie in der Räucherkate der Familie Zach einkehren. Von Vogelsang geht es weiter nach Christiansberg, wo der Botanische Garten manch Überraschung bereithält. Auf dem Oder-Neiße-Radweg fahren Sie durch die Moorlandschaft bei Hintersee in der Ueckermünder Heide mit ihrer reichhaltigen Flora und Fauna. Ab der Kirche in Hintersee am frühen Nachmittag Transfer zu Ihrem Hotel nach Szczecin/Stettin (inkl.). Sehenswert sind hier u. a. das Nationalmuseum und die Hakenterrassen. Übernachtung in Szczecin/Stettin.

6. Tag:Abreise von Szczecin
nach dem Frühstück Heimreise in eigener Regie.

Zusatznächte

Greifwald

pro Person Kat. I
Einzelzimmer (EZ) 66,00 EUR
Doppelzimmer (DZ) 48,00 EUR

Szczecin

Stettin***/**** inkl. Frühstück p.P.:
pro Person Kat. I
Einzelzimmer (EZ) 87,00 EUR
Doppelzimmer (DZ) 51,00 EUR

Anreiseinformationen

Bahn: an/ab Bahnhof Züssow, danach UBB (Privatbahn) nach Bansin/Heringsdorf (gern buchen wir RIT-Tickets)

Parken: Parkplätze im öffentlichem Parkhaus in Heringsdorf ab 11,- Euro/Tag (ohne Gewähr), zahlbar vor Ort, keine Vorreservierung. Parken beim Hotel ca. 5,- bis 11,- Euro/Tag, nach Verfügbarkeit

Täglicher Reisebeginn 30. April bis 25. September 2016

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Von Greifswald zum Stettiner Haff
6 Tage / 5 Nächte - Code POL 02
Veranstalter Die Mecklenburger Radtour
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802340-1087410
Beginn Sep 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 6 Tage
Preis ab EUR 469,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 5 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inkl. Frühstück
  • Zimmer mit Dusche/WC oder Bad/WC
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel (bei Hotelwechsel)
  • 7 Tage Service-Hotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • Eintritt Pommersches Landesmuseum in Greifswald
  • Eintritt Otto-Lilienthal-Museum in Anklam
  • Transfer Hintersee - Szczecin (inkl. Rad)
  • auf Wunsch GPS Daten
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer (EZ) 619,00 EUR
  • vom 10.06.2016 bis 04.09.2016 50,- EUR Zuschlag in Kat. I
  • Leihrad mit Gepäcktasche 60,- EUR zusätzlich
  • Elektro-Leihrad mit Gepäcktasche 140,- EUR zusätzlich
  • Rücktransfer Szczecin-Greifswald (inkl. eigenes Rad) 60,- EUR zusätzlich
Preisnachlässe
  • Kinder bis 4 Jahre reisen kostenfrei
  • Von 5 bis 15 Jahre gilt: Kinder 50% Ermäßigung Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im DZ der Erwachsenen (Aufbettung) 50% Ermäßigung, Bei 2 voll zahlenden Erwachsenen haben 1-2 Kinder im Alter von 5-15 Jahren im Extrazimmer 15 % Ermäßigung, Bei 1 voll zahlenden Erwachsenen hat 1 Kind im Alter von 5-15 Jahren im selben DZ des Erwachsenen 15% Ermäßigung
  • Ab 16 Jahren gilt: als Aufbettung hat max. 1 Person im DZ 10% Ermäßigung
Region Deutschland - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland - Stettiner Haff, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Ostsee, Polen - Stettin, Polen (Alle Regionen), Polen - Stettiner Haff, Polen - Ostsee

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Mai 2016 (täglich) EUR 469,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 469,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 469,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 469,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 469,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.