Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Transalp light
Neu 2016! Alpe - Adria / Level: 1, 5860 hm, 395 km, 6 Etappen

Buchungsnummer802516-1041840
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 989,00
Termin, z.B.02.07.2016
EtappenlängeMountainbike-Tour

Reisebild Tourenverlauf

Die Fakten:
Die Tour führt von Inzell durch das Salzkammergut nach Kärnten. Wir überqueren die Gailtaler und die Karnischen Alpen und haben herrliche Radwege durchs Friaul und ans Meer. Die Tour ist mit Ihren sechs Etappen eine sehr gute Einsteigertour für Transalp-Neulinge.

Die Anforderungen:
Ideale Transalp-Einsteigertour haupt­säch­lich auf markierten Radwander­routen. Die Etappen sind, wenn auch fahrtechnisch nicht schwierig, eine Herausforderung für die Kondition. Daher ist eine gute Ausdauer Grund­be­dingung für diese Tour.

Die Highlights:
Für Landschaftsfans: Nationalpark Berchtesgadener Alpen, Steinernes Meer, Nationalpark Hohe Tauern, Ankogel Gruppe, das Drautal, die Kärntner Seen, die Gailtaler Alpen, die Karnischen und Julischen Alpen, das Friaul und am Ende die endlose Weite des Meeres oder der Adria.
Für Feinschmecker wird das eine besondere Reise: Eine kulinarische Reise von oberbayrischen Spezialitäten zu Salzburger Leckereien, danach die kärntner Küche, die schon mediterran geprägt ist und eine einzigartige Süßspeisen Qualität aufweist. Im Friaul dann italienische Küche und am Meer das mediterrane Essen.

Die Route:
Von Inzell fahren wir Richtung Nationalpark Berchtesgadener Alpen, dann halten wir uns südlich vom Steinernen Meer und fahren Richtung Hohen Tauern. Die Hohen Tauern durchqueren wir mit dem Zug und fahren dann auf einer aufgelassenen Bahnstrecke bis ins Drautal, zum Weißensee. Über die Gailtaler Alpen dann ins Gailtal und über den Karnischen Hauptkamm dann ins Friaul. Hier bleiben wir meist im Tal, durch Weinberge geht es leicht hügelig bis Udine, dann weiter durch das landwirtschaftlich geprägte Veneto nach Grado. Am Ende fahren wir auf einem Radweg entlang der Lagune von Grado.

1. Tag Samstag
18 Uhr: Treffen zum Abendessen in Inzell. Kennenlernen, Bike-Check, Besprechung der Gesamttour anhand von Karten.

2. Tag Sonntag
Inzell - Maria Alm: ca. 68 km, ca. 1350 hm
Wir umrunden den Falkenstein und fahren am Falkensee vorbei in den Gletschergarten und nach Weißbach. Im Saalachtal folgen wir zuerst den Weg der Klammen und fahren dann weiter auf dem Tauernradweg. Über Saalfelden fahren wir zu unserem Übernachtungsort Maria Alm am Steinernen Meer.

3. Tag Montag
Maria Alm - Bad Gastein: ca. 57 km, ca. 1650 hm
Wir folgen dem Urslau Tal Richtung Höchkönig und fahren über den Filzensattel ab ins Salzachtal. Wir fahren auf Höhenwegen immer entlang des Branntenbachtales bis Lend. Ab Lend folgen wir dem Radweg durch das Gasteinertal. Kurz vor Bad Gastein wird es kurz steiler.

4. Tag Dienstag
Bad Gastein - Weissensee: ca. 65 km, ca. 1100 hm
Zuerst müssen wir noch gute 4km zur Bahnverladung nach Böckstein fahren. Hier fahren wir mit dem Zug durch die Tauernschleuse. Nach nur 12 Minuten sind wir in Mallnitz und es geht auf einer aufgelassenen Bahnstrecke erst mal weitesgehend bergab. Dann fahren wir ins Drautal flussaufwärts und über Tröblsberg an den wunderschönen Weissensee. Hier übernachten wir.

5. Tag Mittwoch
Weissensee - Moggio: ca. 80 km, ca. 1450 hm
Der letzte größere Übergang in den Alpen hat es nochmals in sich. Zuerst fahren wir ins Gailtal und dann auf Mountainbikestrecken hoch zum Naßfeldpaß. Auf der wunderschönen karnischen Dolomitenstraße (wir bleiben auf Asphalt und genießen die Landschaft, die Trails hier sind sehr schroff) fahren wir durch ein traumhaftes Tal bergab nach Pontebba. Die letzten 25 km rollen wir auf dem Alpe Adria Radlweg bis Moggio Udinese. Hier sind wir am südlichen Ende der Alpen.

6. Tag Donnerstag
Moggio - Udine: ca. 65 km, ca. 300 hm
Heute wird es geruhsamer. Wir bleiben meist auf dem Alpe Adria Radweg und fahren viel auf landwirtschaftlich genutzten Wegen durch das fruchtbare Tal vor Udine. Am Nachmittag kommen wir in Udine an und können diese wunderschöne Stadt erkunden.

7. Tag Freitag
Udine - Grado: ca. 60 km, ca. 60 hm
Das Meer ruft schon. Wir radeln heute fast nur in der Ebene, oder es geht leicht bergab. Wir bleiben auf dem Alpe Adria Radweg und folgen diesem durch viele schöne kleine Dörfer. Am Ende fahren wir entlang der Lagune von Grado und sind so gegen späten Mittag am Meer. Die Badehose auspacken und rein geht es in die warme Adria. Wir haben unser Ziel, das Meer, erreicht.

8. Tag Samstag
Nach dem Frühstück: Abfahrt des Shuttles zurück nach Inzell.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Transalp light
Neu 2016! Alpe - Adria / Level: 1, 5860 hm, 395 km, 6 Etappen
Veranstalter ULPtours
Reiseart geführt
Buchungsnummer 802516-1041840
Beginn 02.07.2016
Ende 09.07.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 989,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge Mountainbike-Tour
Teilnehmerzahl 7 / 10
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 7 x ÜF im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen, z. T. mit Sauna und Pool
  • 7 x HP
  • Tourenführung (Guide)
  • Rücktransfer
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug
  • Online Bilderservice
Zusatzkosten / -leistungen Selbstanreise nach Inzell
Preisnachlässe
Region Italien - Friaul, Österreich - Salzkammergut, Österreich (Alle Regionen), Österreich - Nationalpark Hohe Tauern, Österreich - Alpen, Italien - Udine, Italien (Alle Regionen), Österreich - Tauern, Italien - Adria, Deutschland - Transalp, Deutschland (Alle Regionen), Österreich - Transalp, Deutschland - Bayern, Italien - Mittelmeer, Italien - Transalp

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
11.06.2016 18.06.2016 EUR 989,00 Go!
02.07.2016 09.07.2016 EUR 989,00 Go!
03.09.2016 10.09.2016 EUR 989,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.