Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Transalp light
Nimm Zwei! Transalp / Level: 1, 7400 hm, 354 km, 6 Etappen

Buchungsnummer802521-1042091
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.019,00
Termin, z.B.13.08.2016
EtappenlängeMountainbike-Tour

Reisebild Tourenverlauf

Die Fakten:
Eine hochalpine Traumtour, über Trails und Pässe - wie ein Hit nach dem anderen in einem legendären Rockkonzert; mehr alpine Highlights können wir in einer Woche fast nicht bieten! Und der Clou: Wir radeln nicht nur von Prutz nach Süden bis Poschiavo, sondern auch zurück. Das heißt, uns geht kein Tag für den Rückshuttle verloren!

Die Anforderungen:
Eine Transalp für fortgeschrittene Einsteiger. Im Klartext: Eine stabile Grundkondition und fahrtechnische Grundlagen solltet Ihr haben. Mit Aufstiegshilfen gelangen wir aber auch in hochalpine Höhen und können noch mehr Downhill Spaß genießen.

Die Highlights:
Hochgebirgslandschaften, Gletscher am Fuße der Engadiner Viertausender - das ist Annapurna-Feeling zum schwindelig werden! Und dazu: flowige Trails zum absurfen.

Die Route:
Von Prutz bei Landeck stürzen wir uns nach einem kurzen Aufwärmer in die tollen Trails und hochalpinen Pässe! Die Stationen: Paznauner Talweg, Grenzkamm-Weg Ischgl, Costainas-Pass, die Flow-Trails von Livigno und die gewaltigen Gipfel und Gletscher der Bernina-Gruppe. Dann wieder nordwärts über den Passo Alpisella, das Val Mora und den Reschenpass - und schon haben wir auch die zweite Transalp geschafft!

1. Tag Samstag
18 Uhr: Treffen zum gemeinsamen Abendessen in Prutz bei Landeck. Kennenlernen, Bike-Check, Mietbikes anpassen. Besprechung der Gesamttour anhand von Karten.

2. Tag Sonntag
Prutz - Ischgl: ca. 48 km, ca. 1300 hm
Von Prutz aus starten wir Richtung Norden entlang des Innradweges nach Landeck. Über den abwechslungsreichen Paznauner Talweg kommen wir nach Ischgl - in ein schönes Hotel mit Wellnessbereich.

3. Tag Montag
Ischgl - Scuol: ca. 64 km, ca. 1400 hm
Manchmal darf man es sich auch ein bisschen einfacher machen: Mit der Seilbahn fahren wir zum Idjoch. Allegra Engiadina! Wir überqueren wir die Grenze von Tirol nach Graubünden auf spektakulären Pfaden. Da kommt richtiges Hochgebirgs-Feeling auf: Schroffe Gipfel, einsame Almen, Murmeltiere und spektakuläre Trails durch eine karge, hochalpine Fotokulisse. Wir kommen in das beschauliche schweizerische Engadin mit seinen kleinen malerischen Dörfern und umso gewaltigeren Bergen. Über den Grenzkamm von Ischgl geht es auf Flow-Trails nach Samnaun und weiter ins Inntal. Auf einem Panorama-Höhenweg radeln wir schließlich durch das Unterengadin bis Scoul.

4. Tag Dienstag
Scuol - Livigno: ca. 60 km, ca. 1550 hm
Von Scuol aus fahren wir (fast) durch den Schweizer Nationalpark nach S-charl und wähnen uns schon beinahe in Kanada. So weit, mächtig und einsam scheint die Landschaft. Am Nachmittag geht es über den Passo Costainas zum Ofenpass, und im Abfahrtsrausch 450 Höhenmeter hinunter zum Tunnel, der nach Livigno führt. Durch den Tunnel werden wir geshuttelt, und dann heißt es: Benvenuti in Italia - im zollfreien und sportlich gestylten Livigno.

5. Tag Mittwoch
Livigno - Livigno: ca. 67 km, ca. 1100 hm
Die vergangenen beiden Tage waren sehr anstrengend, heute finishen wir die Transalp im Rundumschlag und fahren eine Runde mit weniger Höhenmeter im Uphill. Im Downhill wollen wir jedoch auf nichts verzichten! Von Livigno geht es über Trails und Forstwege zum Forcola di Livigno, über neue überwältigende Panoramawege zum Bernina-Pass und über die legendären Bernina-Trails zum Lago Bianco. Finale der ersten Transalp! Auf dem bekannten Weg geht’s zurück nach Livigno.

Optional können wir den spektakulären 1200 m Downhill nach nach Poschiavo hinunter düsen und anschließend mit der Räthischen Bahn im Aussichtswagen wieder hoch auf den Berninapass fahren. Das ist Nostalgie pur. Von dieser Bahnfahrt werdet Ihr noch lange schwärmen.

6. Tag Donnerstag
Livigno - Glurns: ca. 50 km, ca. 950 hm
Entlang des Lago di Livigno fahren wir zum ersten Anstieg: der Passo Alpisella. Hier freuen sich alle, die die erste Transalp nicht allzu ausgiebig begossen haben. Es wird steil - aber glücklicherweise nicht allzu lang. Oben am Pass pfeifen die Murmeltiere. Auf der anderen Seite geht es mit tollem Panoramablick eher flach hinab zum Lago di S. Giacomo, dann surfen wir auf den wunderschönen Val Mora Trails. Einige Kilometer geht es noch moderat bergauf bis zum Döss Radond - und dann: speedige 1300 Höhenmeter Downhill bis ins mittelalterliche Glurns!

7. Tag Freitag
Glurns - Prutz: ca. 65 km, ca. 1100 hm
Von Glurns fahren wir auf dem Radweg zum Reschenpass, dann kurz hinab nach Nauders und wieder hoch zur Nobertshöhe. Hier nehmen wir eine Trailvariante abwärts nach Martina. Entlang des Inns geht’s zurück nach Prutz - und hier feiern wir unser Transalp-Doppelpack am Rieder Badesee.

8. Tag Samstag
Vormittags Frühstücken und individuelle Rückfahrt.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Transalp light
Nimm Zwei! Transalp / Level: 1, 7400 hm, 354 km, 6 Etappen
Veranstalter ULPtours
Reiseart geführt
Buchungsnummer 802521-1042091
Beginn 13.08.2016
Ende 20.08.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.019,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge Mountainbike-Tour
Teilnehmerzahl 7 / 12
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 7x ÜF im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen, z. T. mit Sauna und Pool
  • 7x HP
  • Tourenführung (Guide)
  • Gepäcktransport
  • Begleitfahrzeug
  • Online Bilderservice
  • Gondeltickets
Zusatzkosten / -leistungen Selbstanreise nach Prutz bei Landeck
Preisnachlässe
Region Schweiz - Nationalpark Schweiz, Schweiz - Inn, Schweiz (Alle Regionen), Schweiz - Transalp, Österreich - Alpen, Österreich (Alle Regionen), Österreich - Ischgl, Österreich - Tirol, Österreich - Transalp, Italien - Lombardei, Italien (Alle Regionen), Österreich - Inn, Schweiz - Engadin, Schweiz - Alpen, Italien - Transalp, Schweiz - Graubünden, Italien - Alpen, Italien - Südtirol

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
09.07.2016 16.07.2016 EUR 989,00 Go!
13.08.2016 20.08.2016 EUR 1.019,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.