Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Transalp individuell light
Garmisch - Gardasee light / Level: 1, 6000 hm, 369 km, 5 Etappen

Buchungsnummer802538-1043281
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 869,00
Termin, z.B.31.07.2016
EtappenlängeMountainbike-Tour

Reisebild Tourenverlauf

Transalp individuell: Zeit für das Wesentliche!
Transalp auf eigene Faust? Keine Zeit für die Reiseorganisation? Hier seid Ihr richtig. Ausgestattet mit Kartenausschnitten, Roadbooks und Hinweisen auf touristische Highlights, radelt Ihr in Eigenregie über die Alpen. Wir übernehmen die Reiseorganisation.

Bitte beachtet:
Zu Eurer eigenen Sicherheit könnt Ihr Euch ab zwei Personen zu einer individuellen Transalp anmelden.

Die Fakten:
Die Tour führt von Garmisch über den Reschenpass zum Gardasee und ist mit nur ca. 6000 Höhenmetern und ca. 369 Kilometern in fünf Etappen eine sehr gute Einsteigertour. Der Unterschied zur Garmisch-Etschtal-Gardasee Tour liegt in der täglichen Fahrdauer und den zusätzlichen Höhenmetern.

Die Anforderungen:
Ideale Transalp-Einsteigertour hauptsächlich auf markierten Radwanderrouten. Die Etappen sind, wenn auch fahrtechnisch nicht schwierig, eine Herausforderung für die Kondition. Daher ist eine gute Ausdauer Grundbedingung für diese Tour.

Die Highlights:
Für Landschafts-Fans: Zugspitzmassiv und Reschenpass, die Apfelplantagen des Etschtals, die Brenta und "last but not least" der Lago di Garda.
Für Kult(o)uristen: Das romantische Fernpass-Schloss, das mittelalterliche Glurns und das mediterrane Meran.
Für Feinschmecker: Eine kulinarische Reise von Speck, Käse und Schlutzkrapfen zu leckeren Antipasti, Pasta, Tiramisu und Cappuccino.

Die Route:
Von Grainau bei Garmisch-Partenkirchen geht es zum Eibsee und am Fuße der Zugspitze nach Tirol. Ein Panorama-Höhenweg führt von Ehrwald zu den tiefblauen malerischen Seen am Fernpass. Abseits der stark befahrenen Fernpass-Straße folgt ihr den Spuren der Römer und genießt die Abfahrt nach Nassereith und Imst. Durch das Inntal geht es auf dem Römerweg Via Claudia nach Nauders. Ihr radelt über den Reschenpass und vorbei am markanten Grauner Turm, der aus dem Reschensee herausragt. Die Apfelplantagen des Vinschgau prägen die Landschaft bis ins alpin-mediterrane Meran. Von dort über den Gampenpass - mit 1.518 Metern der höchste Pass der Tour - ins Val di Non im Schatten der Brenta-Dolomiten. Der letzte Tag führt euch schließlich auf spektakulären Wegen bis zum Gardasee.

1. Tag Sonntag
Anreise nach Grainau bei Garmisch.

2. Tag Montag
Garmisch - Tarrenz: ca. 48 km, ca. 1300 hm
Von Grainau startet Ihr entlang des Eibsees gleich mal knackig bergauf in Richtung Hochthörle-Hütte und über dann über Speed-Asphalt bergab nach Ehrwald. Nach der Mittagspause weiter durch einen märchenhaften Lärchenweg und weiter über den Panoramaweg nach Biberwier. Vorbei an den malerischen karibisch-blauen Bergseen am Fernpass geht es entlang der Römerstraße Via Claudia Augusta nach Imst oder Tarrenz.

3. Tag Dienstag
Tarrenz - Nauders: ca. 75 km, ca. 1300 hm
Von Imst geht es entlang des Inntalradwegs langsam und (meistens) kaum merklich bergauf - über Mils, Schönwies und Zams, später über Prutz, Ried (Achtung, da gibt’s einen Badesee und ein sehr gutes Restaurant am Seeufer), Tösens und Pfunds über die Norbertshöhe nach Nauders.

4. Tag Mittwoch
Nauders - Meran: ca. 91 km, ca. 300 hm
Heute geht’s mehr bergab als bergauf. Zuerst müsst Ihr noch die letzten 200 Höhenmeter über den Reschenpass kurbeln, dann fahrt Ihr runter ins Etschtal. Das mittelalterliche Glurns ist die perfekte Kulisse für eine hübsche Mittagspause mit Sonne und Südtiroler Spezialitäten. Weiter geht’s entlang der Etsch, mit winzigen Gegenanstiegen Richtung Meran. Dort könnt Ihr Euch, bevor Ihr den lauen Sommerabend in der Kurstadt genießt, in den Swimmingpool sinken lassen.

5. Tag Donnerstag
Meran - Flavon: ca. 65 km, ca. 1600 hm
Heute geht es nach einem kurzen Einfahren bis Lana in einem Ruck 1200 Höhenmeter hinauf auf den Gampenpass. Dann fahrt Ihr in einem nettem Zickzack tendenziell bergab, vorbei am Rifugio alla Regola und durch die Ortschaften Revo, Cagno und Ponte Viadotta am Lago di Santa Giustina bis nach Flavon.

6. Tag Freitag
Flavon - Gardasee: ca. 90 km, ca. 1500 hm
Eine der schönsten Etappen. Sie führt vorbei an den traumhaften Dolomiti di Brenta, entlang zahlreicher kleiner Seen und durch das historische Städtchen Arco zum Gardasee. Ein Sprung in den See und Ihr könnt Eure erfolgreiche Alpenüberquerung feiern.

7. Tag Samstag
Nach dem Frühstück: Abfahrt des Shuttles nach Grainau.

Die Tour ist im Baukastensystem aufgebaut. Wechseln zwischen Basisroute (light) und zahlreichen Varianten (medium) ist individuell möglich!

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Transalp individuell light
Garmisch - Gardasee light / Level: 1, 6000 hm, 369 km, 5 Etappen
Veranstalter ULPtours
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802538-1043281
Beginn 31.07.2016
Ende 06.08.2016
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 869,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge Mountainbike-Tour
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 6x ÜF im DZ in guten und gepflegten Hotels/Pensionen, z. T. mit Sauna und Pool
  • 4x HP
  • Rücktransfer
  • Gepäcktransport
  • 1 Alpencrossführer inkl. Roadbook
  • Kartenausschnitte mit markierter Route
  • Infos zu kulturellen Highlights der Tour, GPS Daten auf CD
  • Infoblatt
  • Kurzeinweisung durch ULPbike Guide am Anreisetag
  • Handynummer eines ULPbike Guides
Zusatzkosten / -leistungen Selbstanreise nach Grainau bei Garmisch
Preisnachlässe
Region Italien - Vinschgau, Italien - Trentino, Italien (Alle Regionen), Italien - Transalp, Italien - Südtirol, Italien - Meran, Italien - Gardasee, Österreich - Tirol, Österreich (Alle Regionen), Italien - Alpen, Deutschland - Bayern, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Zugspitze, Deutschland - Transalp, Deutschland - Oberbayern, Deutschland - Alpen, Österreich - Alpen, Österreich - Inn, Italien - Etsch, Österreich - Transalp

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
15.05.2016 21.05.2016 EUR 829,00 Go!
22.05.2016 28.05.2016 EUR 829,00 Go!
29.05.2016 04.06.2016 EUR 829,00 Go!
05.06.2016 11.06.2016 EUR 849,00 Go!
12.06.2016 18.06.2016 EUR 829,00 Go!
19.06.2016 25.06.2016 EUR 829,00 Go!
26.06.2016 02.07.2016 EUR 829,00 Go!
03.07.2016 09.07.2016 EUR 849,00 Go!
10.07.2016 16.07.2016 EUR 849,00 Go!
17.07.2016 23.07.2016 EUR 849,00 Go!
24.07.2016 30.07.2016 EUR 849,00 Go!
31.07.2016 06.08.2016 EUR 869,00 Go!
07.08.2016 13.08.2016 EUR 869,00 Go!
14.08.2016 20.08.2016 EUR 869,00 Go!
21.08.2016 27.08.2016 EUR 869,00 Go!
28.08.2016 03.09.2016 EUR 869,00 Go!
04.09.2016 10.09.2016 EUR 849,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.