Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

VON LANDESHAUPTSTADT ZU LANDESHAUPTSTADT - 9 Tage
Kiel - Hamburg - Bremen - Hannover / Reise-Nr. 1

Buchungsnummer802600-1098914
Reisedauer9 Tage
Preis abEUR 905,00
Termin, z.B.10.05.2016
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Kiel - Ochsenweg - Radfernweg Hamburg-Bremen - Weser-Radweg - Aller-Radweg - Leine-Heide-Radweg - Hannover

Diese Radreise führt auf bekannten Fernradwegen von der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins, Kiel, über die Hansestädte Hamburg und Bremen zur Landeshauptstadt Niedersachsens, Hannover.

Die Route verläuft überwiegend flach auf Rad-, Feld- und Waldwegen oder ruhigen kleinen Straßen, größtenteils asphaltiert.
Es gibt keine steilen Anstiege, aber gelegentlich muss mit Gegenwind gerechnet werden.

1. Tag
Frankfurt - Kiel
Nach unserer Hinfahrt mit der Bahn von Frankfurt entdecken wir am Abend die erste Landeshauptstadt unserer Radreise zu Fuß. Wir schlendern durch die Kieler Altstadt, zum Norwegenterminal und zum Schifffahrtsmuseum und entdecken dabei die reizvolle Mischung aus moderner Architektur und traditionsreichen Gebäuden.

2. Tag
Kiel - Bad Bramstedt
ca. 70 km
Von Kiel aus geht es am ersten Radfahrtag über Molfsee und Bordesholm nach Neumünster.
Hier treffen wir auf den historischen Ochsenweg. Der rund 245 km lange Weg war im 19. Jahrhundert der zentrale Landweg zwischen Dänemark und Norddeutschland. Er diente den Bauern als Treibweg für Vieh, wurde aber auch von Rittern, Soldaten, Kaufleuten, Pilgern und Bettlern als direkter Weg in den Süden genutzt. Heute bekommen Radfahrer bei der Tour auf dem historischen Landweg einen Einblick in die Natur und Kulturhistorie von Norddeutschland und Dänemark. Durch Moor- und Waldgebiete erreichen wir den Kurort Bad Bramstedt, wo wir übernachten werden.

3. Tag
Bad Bramstedt - Hamburg
ca. 65 km
Abseits lauter Verkehrswege führt uns der Ochsenweg weiter durch ausgedehnte Moorgebiete und Marschlande, durch Wälder und typisch norddeutsche Wiesen- und Heidelandschaften zur nächsten Stadt: in die Freie und Hansestadt Hamburg.
Auf einer abendlichen Rundfahrt oder einem Rundgang lernen wir die Hamburger Innenstadt kennen. Vom Hotel aus geht es durch den quirligen Stadtteil St. Georg in Richtung Mönckebergstraße, die beliebteste Hamburger Einkaufsmeile, und weiter zur Binnenalster. Ab hier folgen wir der Nase in Richtung Jungfernstieg und Rathaus, ein Schloss mitten in einer Weltstadt. Auch der Rathaus-Innenhof mit seinem imposanten Hygieia-Brunnen ist Ziel unserer Tour. Über die interessante Hamburger Altstadt erreichen wir das Wahrzeichen der Stadt: die St. Michaelis-Kirche, besser bekannt als der "Hamburger Michel".

4. Tag
Hamburg - Zeven
ca. 80 km
Auf dem Elbuferweg radeln wir an diesem Tag erst einmal Richtung Westen nach Blankenese. Nach einer Fährfahrt über die Elbe geht es von Cranz durchs Alte Land nach Buxtehude.
Schließlich stoßen wir auf den Radfernweg Hamburg-Bremen. Fernab von viel befahrenen Straßen verbindet dieser 150 km lange Radfernweg Norddeutschlands die bekanntesten Hansestädte Hamburg und Bremen und führt Sie in das Land zwischen Elbe und Weser, Nordsee und Heide. Auf alten Handelswegen, Nebenstrecken oder stillen Waldwegen radeln wir durch eine wunderschöne norddeutsche Landschaft und durch idyllische Ortschaften.

5. Tag
Zeven - Bremen
ca. 70 km
Von der Zevener Innenstadt mit ihren zeitgenössischen Kunstobjekten in der Fußgängerzone führt unser Weg weiter zum Künstlerdorf Fischerhude, mit einem historischen Kern und einer malerischen Umgebung.
Die baumarme Flussaue der Wümmeniederung ist geprägt durch ein Mosaik aus Feuchtwiesen und - weiden, Tümpeln, Gräben und Stillgewässern. Anschließend führt uns der Radfernweg durch das Blockland, den Stadtwald und den Bürgerpark direkt in die Innenstadt der nächsten Landeshauptstadt: in die Hansestadt Bremen.

6. Tag
Bremen - Verden
ca. 55 km
Unter sachkundiger Führung erleben wir am Vormittag die historischen Sehenswürdigkeiten Bremens, lauschen Anekdoten und entdecken viel Neues. Auf dem Marktplatz präsentieren sich u. a. das prächtige Rathaus und der steinerne Roland - seit Juni 2004 aufgenommen in die UNESCO-Welterbeliste. Und natürlich werden wir die berühmten Bremer Stadtmusikanten, die Böttcherstraße, wo sich traditionelle Backsteinarchitektur und expressionistische Baukunst zu einem Gesamtkunstwerk vereinen, und das idyllische Schnoorviertel besuchen.
Nach dem Rundgang geht es nun auf dem Weser-Radweg durch die Auen über Achim, eine charmante Kleinstadt am Wasser, zur "Reiterstadt" Verden an der Aller, die sich bereits aus der Ferne durch den imposanten Dom zu erkennen gibt.

7. Tag
Verden - Evensen
ca. 80 km
Von Verden radeln wir an diesem Tag auf dem Aller-Radweg durch Flussauen, Marsch und Geest, Moore und Wälder nach Ahlden. Ein historischer Rundgang ist hier eine Radler-Pause wert: Viele wunderschöne Fachwerkhäuser, das Scheunenviertel und das Schloss Ahlden sprechen Geschichte. Hier treffen wir auf den Leine-Heide-Radweg. Der Leine-Heide-Radweg verbindet über 413 km die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des Leineberglandes mit der Lüneburger Heide und der Hansestadt Hamburg.
Diesem Weg werden wir durch die von Wiesen, Wald und Mooren geprägte Flusslandschaft des Leine-Tals bis Hannover folgen.

8. Tag
Evensen - Hannover
ca. 60 km
Auf der letzten Etappe führt uns der Leine-Heide-Radweg an Neustadt am Rübenberge mit dem Renaissance-Schloss Landestrost vorbei zu einer weiteren besonderen Attraktion, den Herrenhäuser Gärten mit dem wiederaufgebauten Schloss.
Direkt am Maschsee entlang erreichen wir schließlich die Innenstadt der letzten Landeshauptstadt: Hannover.
Die grüne Großstadt bietet eine faszinierende Vielfalt: das schlossähnliche Neue Rathaus, das Sprengelmuseum, den Stadtwald Eilenriede sowie ein Radwegenetz von etwa 1.000 Kilometern.

9. Tag
Hannover - Frankfurt
Bevor es am frühen Nachmittag per Bahn zurück nach Frankfurt geht, haben wir am Vormittag noch Zeit für einen Rundgang durch die charmante Innenstadt mit ihren Gassen und Sehenswürdigkeiten.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel VON LANDESHAUPTSTADT ZU LANDESHAUPTSTADT - 9 Tage
Kiel - Hamburg - Bremen - Hannover / Reise-Nr. 1
Veranstalter ThedaTours
Reiseart geführt
Buchungsnummer 802600-1098914
Beginn 10.05.2016
Ende 18.05.2016
Reisedauer 9 Tage
Preis ab EUR 905,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt per Bahn ab Frankfurt / Main - Hbf. (2. Klasse, inkl. Fahrradtransport),
  • Gepäcktransport,
  • Ortskundige Reiseleitung und Pannenhilfe,
  • 8 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels,
  • Stadtführungen in Kiel, Hamburg, Bremen und Hannover,
  • Elbfähre
Zusatzkosten / -leistungen Einzelzimmerzuschlag: + 130 Euro
Preisnachlässe Reisepreis bei Eigenanreise auf Anfrage
Region Deutschland - Radweg Ochsenweg, Deutschland - Niedersachsen, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Kiel, Deutschland - Hamburg, Deutschland - Elbe, Deutschland - Bremen, Deutschland - Aller, Deutschland - Radweg Aller, Deutschland - Radweg Hamburg-Bremen, Deutschland - Radweg Leine-Heide, Deutschland - Weser, Deutschland - Schleswig-Holstein, Deutschland - Ostsee, Deutschland - Radweg Weser

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
10.05.2016 18.05.2016 EUR 905,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.