Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

BAYERISCHE SEEN - Vom Ammersee zum Chiemsee
Reise-Nr. 5

Buchungsnummer802604-1098920
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 800,00
Termin, z.B.08.09.2016
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

9-Seen-Tour:

Ammersee - Starnberger See - Staffelsee - Kochelsee - Walchensee - Tegernsee - Schliersee - Simssee - Chiemsee

Auf dieser Tour erleben wir die grandiose Voralpenlandschaft mit ihren Seen, die wie Edelsteine glänzen, mit beeindruckenden Alpenblicken sowie weltberühmten Kulturdenkmälern und natürlich Biergärten und Klosterbrauereien.
Die Route durch das hügelige Voralpenland verläuft meist auf befestigten Feld- oder Waldwegen sowie schwach befahrenen Straßen, mit einigen größeren Steigungen und Abfahrten.

1. Tag
Dießen am Ammersee - Andechs ca. 40 km
Nach der Hinfahrt mit der Bahn von Frankfurt starten wir unsere Reise am Westufer des Ammersees in Dießen. Wir umrunden den See, der trotz seiner Nähe zur Großstadt München seine ländliche Idylle erhalten hat, zur Hälfte und gelangen dabei über Utting, dem idyllischen Luftkurort, nach Herrsching, dessen Wahrzeichen, die Martinskirche, auf einem Hügel thront. Nun geht es auf den "Heiligen Berg", den 711 m hohen Andechser Klosterberg. Da wir in Andechs-Erling, nahe dem Kloster Andechs, übernachten, können wir uns bei einem süffigen Andechser Klosterbräu von den Strapazen wieder erholen.

2. Tag
Andechs - Murnau am Staffelsee ca. 70 km
Von Andechs geht es Richtung Osten. In der modernen, noblen Kreisstadt Starnberg erreichen wir den zweitgrößten See Bayerns, den Starnberger See - auch "Bayerns Côte d’Azur" genannt - an dem schon Bayerns Kurfürsten das sommerliche Vergnügen am und auf dem Wasser genossen. Wir radeln auf ca. 20 km Länge immer am See entlang, am Ort Berg vorbei - am Seeufer erinnern ein Kreuz und eine Kapelle an den mysteriösen Tod König Ludwig II. - nach Süden. Bei klarer Sicht genießt man einen beeindruckenden Alpenblick. Kurz vor Seeshaupt verlassen wir den Starnberger See und kommen nun durch die idyllische Hochmoorlandschaft des Naturschutzgebietes Osterseen mit rund 20 Seen und Weihern. Einige Kilometer vor Seehausen gelangen wir an den Staffelsee. Wir übernachten im idyllischen Luftkurort Murnau, in dem sich die Avantgarde-Künstler 1911 zum "Blauen Reiter" vereinigten.

3. Tag
Murnau - Schlehdorf am Kochelsee ca. 30 km (mit Walchensee: ca. 70 km)
Von Murnau aus geht es erst ein Stückchen durch das Murnauer Moos und an der Loisach entlang bis wir in Schlehdorf, mit einem spätbarockem Kloster, den Kochelsee erreichen. Nach einem Picknick direkt am Wasser radeln wir nach Kochel am See.
Nachmittags besteht entweder die Möglichkeit hinauf zum Walchensee, dem glitzernden smaragdgrünen Juwel unter den Gebirgsseen, zu fahren und diesen mit Blick auf den Herzogstand zu umrunden, oder gemütlich im hoteleigenen Biergarten zu sitzen.

4. Tag
Schlehdorf am Kochelsee - Bad Wiessee am Tegernsee ca. 60 km
Von Schlehdorf am Kochelsee folgen wir heute zu Füßen der Berge dem Bodensee-Königssee-Radweg, der über Benediktbeuern, einer der ältesten Klostergründungen im Alpenvorland, und Bad Heilbrunn, einem kleinen beschaulichen Kurort mit ländlichem Flair, in die Kurstadt an der Isar, Bad Tölz, mit stattlichen Bürgerhäusern (Lüftlmalerei) führt.
Nach ein paar, teilweise kräftigen Steigungen erreichen wir dann den Tegernsee und unserem Übernachtungsort Bad Wiessee, wo wir mit einem "frisch Gezapften" im Biergarten zünftig den Tag ausklingen lassen.

5. Tag
Bad Wiessee am Tegernsee - Nussdorf ca. 70 km
Auf dem Uferweg radeln wir erst durch Rottach-Egern, dem mondänen Prominenteneck am See, dann durch den Ort Tegernsee.
Von dort aus folgen wir wieder dem Bodensee-Königssee-Radweg.
Erst am Schliersee entlang, idyllisch eingebettet in bewaldete Höhen und um einiges kleiner als der Tegernsee, dann durch Bad Feilnbach. Schließlich fahren wir über den Inn zur "Perle des Inntals", Neubeuern, mit seinem malerischen Marktplatz und dem historischen Ortsbild mit kunstvollen Lüftlmalereien.
Unser Übernachtungsort Nussdorf ist nur wenige Kilometer entfernt.

6. Tag
Nussdorf - Bernau am Chiemsee ca. 50 km
Von Nussdorf geht es erst einmal zurück nach Neubeuern, dann am idyllischen Tinninger See vorbei zum Simssee, dem Paradies für Wasserratten vor den Toren Rosenheims. Wir radeln am See entlang, dann durch das Thalkirchner Moos und erreichen schließlich bei Rimsting das "Bayerische Meer", den Chiemsee.
Unser Übernachtungsort für die nächsten 2 Nächte ist Bernau, direkt gegenüber der Herreninsel gelegen.

7. Tag
Frauen- und Herreninsel, Chiemseeumrundung ca. 65 km
An diesem Tag besuchen wir erst einmal mit dem Schiff eine der beiden berühmten Chiemsee-Inseln: die Herreninsel mit dem bombastischen Schloss von Bayerns "Märchenkönig" oder die Fraueninsel mit dem 1200 Jahre alten Frauenkloster.
Auf Uferwegen und mit zahlreichen Bademöglichkeiten folgt dann eine Umrundung des größten Sees Bayerns per Rad.

8. Tag
Bernau - Prien am Chiemsee - Frankfurt ca. 10 km
Von Bernau geht es nach Prien am Chiemsee und von dort mit der Bahn zurück nach Frankfurt.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel BAYERISCHE SEEN - Vom Ammersee zum Chiemsee
Reise-Nr. 5
Veranstalter ThedaTours
Reiseart geführt
Buchungsnummer 802604-1098920
Beginn 08.09.2016
Ende 15.09.2016
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 800,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Hin- und Rückfahrt per Bahn ab Frankfurt / Main - Hbf. (2. Klasse, inkl. Fahrradtransport),
  • Gepäcktransport,
  • Ortskundige Reiseleitung und Pannenhilfe,
  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in guten Mittelklassehotels,
  • Chiemsee-Schifffahrt,
  • Kurtaxe
Zusatzkosten / -leistungen Einzelzimmerzuschlag: + 125 Euro
Preisnachlässe Reisepreis bei Eigenanreise auf Anfrage
Region Deutschland - Alpen, Deutschland - Chiemsee, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Inn, Deutschland - Isar, Deutschland - Oberbayern, Deutschland - Starnberger See, Deutschland - Tegernsee, Deutschland - Chiemgau, Deutschland - Bayern

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
08.09.2016 15.09.2016 EUR 800,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.