Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Smaragd Route Slowenien

Buchungsnummer802606-1094867
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 590,00
Termin, z.B.Jul 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Wochentour mit Betonung auf den Hauptsehenswürdigkeiten Sloweniens. Sehr empfehlenswert für diejenigen die Slowenien zum ersten mal besuchen.

Radtour-Highlights:
· Anfangen von der berühmten "Drei Brücken" in Ljubljana.
· Besuche von Postojna oder Skocjan Höhlen und die berühmten Lipizzaner Pferde.
· Entspannen mit einem Cappuccino an der kunstvollen Piazza Unita in Triest.
· Radfahren entlang Weinbergen und kosten des typischen Wein Teran mit Prosciutto Schinken.

Diese Tour ist auch wie Smaragdroute Gruppentour zu buchen!

1. TAG Ankunft in Ljubljana. Hotel 3*.

2. TAG LJUBLJANA - VRHNIKA (39 km; 57 km mit zusätzlichem Ausflug in "Iški Vintgar").
Die Tagesetappe führt über das Laibacher Moor, wo das älteste Holzrad Europas gefunden wurde. In heißen Sommermonaten kann man sich im kleinen Badesee erfrischen, Neugierige werden den Besuch im Technischen Museum Sloweniens genießen. Hotel 3*.

3. TAG VRHNIKA - POSTOJNA (32 km; 44 mit zusätzlichem Ausflug)
Durch grüne Wälder geht es nach Westen. Der Besuch des Naturreservats Rakov Skocjan is sicher eine längere Pause wert. Im Schatten der Naturbogenbrücken ist ein idealer Platz für ein Picknick. Nach Ankunft in Postojna besteht die Möglichkeit die Höhle von Postojna zu besuchen. Sie ist die größte Höhle der Karstlandschaft Kras und die meistbesuchte Schauhöhle Europas. Hotel 4*.

4. TAG POSTOJNA - STANJEL / KODRETI (45 km)
Vormittags radeln Sie zuerst bis zu der Burg Predjama. Die in eine Felsenwand gebaute Festung war das Zuhause des Burgritters Erasmus, der unter dem Hoflindenbaum begraben wurde. Nachmittags erreicht man die Weinberge des Vipavatals. Die besten Weine können Sie abends bei Ihrem Gastgeber auf dem Bauernhof kosten. Pension / Agriturismo 3*.

5. TAG STANJEL - LIPICA - DIVACA (48 km)
Das romantische Dorf Stanjel thront über der Karst Hochebene. Durch verschlafene Dörfer und einladende Weinberge erreicht man Lipica - Heimat der weltbekannten weißen Lipizzaner Pferde. An der Geschichte Interessierte können die eindrucksvolle Militärsammlung im Wehrturm der kleinen Stadt Lokev besuchen. Hotel 3*.

6. TAG DIVACA - ANKARAN (45 km)
Es geht richtig bergab! Richtung Adria radelnd kann man das schöne Küstenpanorama bis zur italienischen Grenze genießen. Sie haben die Möglichkeit, einen Abstecher mit dem Boot nach italienischem Triest zu machen. Nach einem schmackhaften Eis (Gelato) in Muggia fährt man der Adriaküste (viele Badestrände!) entlang, zurück nach Slowenien. Übernachtung im grünen Kurort Ankaran. Hotel (alte venezianische Villa) 3*.

7. TAG ANKARAN - PIRAN (30 km)
Herrliches Radeln entlang der Küste nach Izola. Von dort folgt der neue Radweg der ehemaligen Bahnstrecke "Parenzana" - der Verbindung von Triest nach Porec. Durch das mondäne Portororoz mit schicken Hotels erreichen Sie ihr Tourenziel - die alte venezianische Stadt Piran an der südwestlichen Spitze Sloweniens. Romantisches Hotel 3*.

8. TAG ABREISE aus Piran. Nach dem Frühstück endet die Tour, natürlich ist auch eine Verlängerung möglich. Wenn Sie weiter radeln möchten empfehlen wir Ihnen unsere Radreise Istrien mit dem Rad, die adriatische Küste entlang bis Pula! Wenn Sie weiter radeln möchten empfehlen wir Ihnen unsere Radreise Istrien, die adriatische Küste entlang bis Pula in Kroatien.

Ausgangspunkt dieser Reise ist Ljubljana, Hauptstadt Sloweniens.

Anreise ...
Mit dem Flugzeug: nächstgelegene Flughafen ist Ljubljana (LJU) - "Joze Pucnik". Vom Flughafen können Sie nach Ljubljana mit Mini-Van-Shuttles fahren, mit dem Bus oder buchen Sie unser Transfer. Er kostet vom Flughafen nach Ljubljana Zentrum 15 EUR pro Person; zwei Personen minimum.
Mit dem Zug: Ljubljana ist der wichtigste Eisenbahnknotenpunkt Slowenien, gut von allen Seiten gedient. Unser Standardhotel ist 2 km vom Bahnhof entfernt, am besten nehmen Sie ein Taxi zum Hotel.
Mit dem Auto: Ljubljana ist sehr zentral gelegen in Slowenien und alle unseren Autobahnen führen dorthin.

... und weg
Mit dem Flugzeug: Ljubljana (LJU) Flughafen ist etwa 120 km entfernt. Sie können nach Ljubljana mit Bus, Bahn oder mit unserem Transfer zurückzukehren, ist der Preis 65 EUR pro Person, mindestens zwei Personen.
Mit dem Zug: Koper Bahnhof ist 18 km vom Piran entfernt. Die Züge fahren von hier nach Ljubljana. Wenn Sie weiter nach Rijeka (Kroatien) reisen möchten, sollen Sie in Pivka umsteigen, aber es fahren nur wenige Züge über die Grenze! Es gibt keine Zugverbindungen nach Italien, dann müssen Sie zuerst nach Triest fahren.
Mit dem Schiff: Es gibt Fähren nach Griechenland und nach Venedig ab Piran oder Izola.
Mit dem Auto: Wenn Ihr Auto in Ljubljana ist, können Sie zurück nach Ljubljana mit dem Bus oder dem Zug. Unser Transfer kostet 55 EUR pro Person und Strecke, zwei Personen mindestens.

Termine:
Täglich vom 23.3. bis 15.10.2016

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Smaragd Route Slowenien

Veranstalter Helia - Cycling
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802606-1094867
Beginn Jul 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 590,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • Unterkunft im Zweibettzimmer DWC, auf Basis Übernachtung / Frühstück.
  • Gepäcktransfer zwischen Hotels (ein Stück pro Person).
  • Infopaket inklusive detaillierte Routenbeschreibung mit Radkarten (eines pro Buchung).
  • Weinprobe am Bauernhof in Stanjel / Kodreti (3 Sorten Wein).
  • Service Hotline.
  • Begrüßungstreff mit Vertretter von Helia am Ankuftabend
  • Gratis Parkplatz (nicht reservierbar) am Hotel in Ljubljana.
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzellzimmer 110 EUR.
  • Halbpension 125 EUR (sieben Abendessen).
  • Radmiete 80 EUR (inklusive Zustellung und Abholung). Trekking Räder 28" sind ausgerüstet mit dem Schloss, Radcomputer, eine Seitentasche und Basis Reparatursatz. Radmiete beginnt um 9:00 Uhr vom Tag 2 und endet um 18:00 Uhr vom Tag 7. Jeder extra Tag 15 EUR.
  • Elektrorad 160 EUR.
  • Helmmiete 12 EUR.
  • Meeresseite Zimmer in Piran Hotel 15 EUR (dies garrantiert jedoch nicht auch Seeblick!)
  • Tagesausflug aus Piran mit dem Boot nach Venedig 65 EUR, nur eine Richtung 55 EUR.
  • Transfers: Flughafen Ljubljana - Ljubljana Zentrum 15 EUR. Flughafen Trieste - Ljubljana Zentrum 60 EUR. Piran - Ljubljana Zentrum 55 EUR. Piran - Ljubljana Flughafen 65 EUR. Piran - Flughafen Trieste 60 EUR. Piran - Bahnhof Koper 15 EUR. Preise pro Person, zwei Personen Minimum, eine Richtung, inklusive Rad.
  • Extra Nacht in 3* Hotel in Ljubljana: 55 EUR pro Person im Standard Doppelzimmer, ÜF. Einzellzimmer 95 EUR. Halbpension 12 EUR (dreigängiges Abendessen). Extra Nacht in *** Hotel im Zentrum Piran 65 EUR pro Person im Standard Doppelzimmer, ÜF. Einzellzimmer 95 EUR. Halbpension 15 EUR (dreigängiges Abendessen).
  • Eintritte.
Preisnachlässe
  • Kinder unterhalb 2 Jahre (bis zum zweiten Geburtstag): frei
  • Kinder zwischen 2 und 6 Jahre (nach dem zweitem Geburtstag und (inklusive) sechstem Geburtstag: 50% Ermässigung auf Basispreis
  • Kinder zwischen 6 und 12 Jahre (nach dem sechtem Geburtstag und (inklusive) zwölftem Geburtstag: 30% Ermässigung auf Basispreis
  • Kinderermässigungen gelten nur wenn Kinder Zimmer mit Eltern teilen.
  • Dritte Erwachsene Person am Zusatzbett im Zimmer: 10% Ermässigung für nur diese Person.
Region Italien - Julisch Venetien, Italien - Mittelmeer, Italien (Alle Regionen), Italien - Triest, Slowenien - Adria, Slowenien (Alle Regionen), Slowenien - Ljubljana, Slowenien - Mittelmeer, Slowenien - Save, Italien - Adria

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Mrz 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Apr 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 590,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.