Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Trekkingrad France: LAC D’ANNECY UND VIA RHONA

Buchungsnummer802703-1098795
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 735,00
Termin, z.B.Sep 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Von Annecy nach Lyon eine Radtour entlang des Wassers. Die erste Etappe fu¨hrt Rund um den See von Annecy, einer der scho¨nsten und saubersten Seen Frankreichs. Echtes Tu¨rkis Edelstein mitten in der wunderscho¨nen Berglandschaft. Sie folgen dann dem ungeba¨ndigten Wildfluss Fier Richtung Westen bis zum Rhone Fluss. Hier sieht aber die Rhone eher wie ein Nebenfluss aus. Sie werden seinen Ma¨andern bis Lyon folgen. Eine Tour mit viel Nature und Bademo¨glichkeiten und die Gelegenheit sich in die Geschichte der Region dank der zahlreichen Bu¨rge und Mittelalterlichen Kleinsta¨dten wie Pe´rouges einzuarbeiten.

Höhepunkte

· Die Rundfahrt eines der scho¨nsten Seen der Alpen : Le Lac d’Annecy
· Die Fier-Schlucht
· Scho¨ne Teile auf den offiziellen Radweg der Via Rhona besonderes in Savoie
· Die Besichtigung der mittelalterlichen Stadt von Pe´rouges, am Fuss von Dombes und seinen zahlreichen Seen
· Die Ankunft im Zentrum der "Ville des Lumie`res" und ihr außerordentliches Kulturerbe


Konditionslevel :
Sie sind: Ein Person ein wenig sportlich,die eher regelmässig aber gemütlich Fahrrad fährt.
Distanz und Höhenunterschied:Distanz: 35 bis 50 km pro Tag, je nach Profil. Positiver Höhenunterschied: 800 m maximal über den Tag.

1. Tag : Rund um den See von Annecy

Treffpunkt : Treffpunkt mit der Gruppe und Tourenleiter ist am 1. Tag um 10Uhr am Hotel in Annecy geplant. Auf Wunsch können wir für Sie ein Hotel in Die für den vorherigen Tag reservieren.

Sie beginnen Ihre Radtour in Annecy die Hauptstadt der Savoie und eine der schönsten Alpenstadt Frankreichs. Im Hintergrund : der See aber auch die Gipfel der Bauges und Aravis. Das Ziel des Tages ist die Seeumrundung mit Beginn am Nordufer. Sie fahren am Fuss von Roc du Chère entlang und zu der wunderschönen Bucht von Talloire, wo Sie Ihre Füsse ins Seewasser tauchen können. Am See-Ende nehmen Sie den Radweg bis nach Annecy zurück.

Distanz: 40Km Höhenunterschied: 300m+ 300m-

2. Tag : Annecy - Seyssel

Diese Etappe ist die anspruchsvollste der Woche. Die Region ist eher hügelig und die Höhenunterschiede am Schluss des Tages sind an den Beinen spürbar. Sie verlassen Annecy Richtung Westen. Das Ziel ist das Rhone Bett zu erreichen. Sie werden die meiste Zeit dem Wildfluss von Fier, zuerst seinen Schluchten und am Schluss der wunderschönen Straße von Val du Fier folgen.

Distanz: 45Km Höhenunterschied: 600m+ 850m-

3. Tag: Seyssel - Belley

Nach der Besichtigung von Seyssel, die von den zwei Departementen Haute Savoie und Ain gespalten ist, fahren Sie nach Süden die Rhone entlang. Sie werden viele Wasserfläche davon einige mit Bademöglichkeiten auf Ihren Weg bis Lyon treffen. Langsam werden Sie in eines der zahlreichen Weinbaugebiete der Savoy eindringen. Der hier hergestellte fruchtige und leichte Wein stammt aus den Weinbergen von Chautagne, die zwischen Lac du Bourget und den Bergen wachsen. Eine Weinprobe lohnt sich! Danach fahren Sie für das erste Mal auf den "offiziellen" Radweg der Via Rhona, der zu einem der schönsten Dörfer der Tour führt: Chanaz. Häuser mit Blumen dekoriert, Restaurant-Terrassen am Wasser des Canal de Savières... alles hier strahlt Ruhe aus. Das Ort ist ideal für eine kleine Kaffeepause. Sie fahren weiter auf dem Radweg nach Belley. Stadt der berühmten Gastrosophen Brillat-Savarin.

Distanz: 40Km Höhenunterschied: 150m+ 120m-

4. Tag: Belley - Champagneux

Nach einer Besichtigung von Belley auf dem Rad, verlassen Sie die Kleinstadt der Rhone entlang. Danach folg Ihre Route nicht nur dem Fluss aber auch kleinen Kanälen, die für die Produktion von Wasserkraft gebaut worden sind. Ende der Etappe ist am früh Nachmittag in Champagneux geplant. Von Dort ist es möglich eine halb tägige Wanderung zu machen.

Distanz: 25Km Höhenunterschied: 100m+ und 100m-

5. Tag: Champagneux - Lagnieu

Diese Tagesetappe ist eher lang aber das sanfte Relief lass es sich gut machen. Sie fahren am Morgen am Saint Genix sur Giers vorbei. Das Burg ist für einen berühmten Kuchen mit gebrannten Mandeln bekannt: La Brioche de Saint Genix. Sie fahren dann Richtung Norden und verlassen den offiziellen Radweg für ruhigere Wege am Rhône entlang oder im kleinen Wald. Sie werden in Lagnieu übernachten.

Distanz: 55Km Höhenunterschied: 150m+ 200m-

6. Tag: Lagnieu - Meximieux

Im Programm steht heute Pérouges, eines der schönsten Dörfern Frankreichs. Obwohl die ersten Spuren des Burgs aus dem 12. Jahrhundert stammen, sieht das heutige Burgdorf von Pérouges noch fast wie am 14. Jahrhundert aus. Sehr gut bewahren und schön restauriert sind die kleine Straßen der mittelalterliche Stadt bezaubern. Pérouges ist auch den Eingangsort von Les Dombes, eine Region zwischen Bresse und Lyonnais. Mit ihren 1000 Seen und Teichen, Dombes ist reich an Vögel aller Arten. Kleine Dörfer, Bauernhöfe und kleine Wälder besitzen den Raum Rund um die Seen. Viele davon würden leider für den Anbau trocken gelegt. Diesen Rund-Etappe kann sich vollkommen bei der sorgfältigen Besichtigung von Pérouges oder bei einem Ruhetag ersetz werden, weil Sie heute Abend in Meximieux übernachten werden. Dieser Kleinburg ist nur wenige Kilometer von Pérouges entfernt.

Distanz: 45Km Höhenunterschied: 300m+ 250m-

7. Tag: Meximieux - Lyon

Für den Letzten Tag dieser Radtour werden Sie der Rhone wieder folgen und den Fluss als Trojanisches Pferd benützen um in der Hauptstadt Galliens einzudringen, die von den Römern Lugdunum benannt wurde. Sie genießen noch das Land zwischen Meximieux und Jons, wo ein bemerkenswertes Wasserkraftwerk von der Zwischenkriegszeit steht. Sie fahren am Park von Miribel vorbei (möglich zum baden) die letzte Grünfläche bevor sie Lyon auf dem Radweg über den Parc des Congrès, Parc de la Tête d’Or bis nach Bellecour erreichen.

Als Weltkulturerbe der UNESCO ist das Zentrum der Stadt voll von wunderschön erhalten Denkmäler, deren Charme von den Gewässern der Saone und Rhone erhöht wird. Krönen Sie Ihre Radreise mit einem Besuch der Altstadt und ihren berühmten Traboules, Notre Dame de Fourvière, den Plätzen Bellecour und Terreaux, dem Hügel von Croix Rousse... und einem letzten Essen in einem "Bouchon" (Typisches Restaurant in Lyon).

Distanz: 45Km Höhenunterschied: 300m+ 350m-

Trennung : Die Trennung von der Gruppe findet in Lyon um ca. 16Uhr statt. Auf Wunsch können wir für sie eine zusätzliche Nacht in Lyon buchen.

Es ist möglich von Lyon ein Zug nach Annecy zu nehmen (Zugfahrt ca.2 Stunden)

Die angegebene Streckenlänge (Km) und Höhenunterschiede (Hm) sind als Referenz angegeben und können wegen unabsehbaren lokalen Bedingungen modifiziert werden.

Von Mitte April bis Mitte Oktober jederzeit buchbar.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Trekkingrad France: LAC D’ANNECY UND VIA RHONA

Veranstalter Bike Frankreich
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802703-1098795
Beginn Sep 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 735,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 6 x Übernachtung in Gasthöfe und Hotels der 2* bis 3* Sterne Kategorie im Doppelzimmer (Du/WC) mit Frühstück)
  • Gepäcktransfer
  • Ausführliche Reiseunterlagen mit Karten
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer-Zuschlag : 195EUR pro Person
  • Halbpension : 150EUR
  • Picknick für den Mittag : 12EUR pro Person pro Tag
  • Zusatznächte in Annecy und Lyon in 2* Hotel : 60EUR pro Person ( DZ) , 85EUR pro Person (EZ)
  • Transfer von Lyon nach Annecy : Preis auf Anfrage
  • Leihrad : 25EUR pro Tag
  • Elektrorad: 35EUR pro Tag
Preisnachlässe
  • Reisepreis ab
  • 2 Personen : 735EUR
  • 3 Personen : 625EUR *
  • 4 Personen : 575EUR
  • ab 5 Personen : auf Anfrage
  • *Einzelzimmerzuschlag wird für die 3. Person automatisch berrechnet.
Region Frankreich - Haute Savoie, Frankreich - Rhone Alpes, Frankreich (Alle Regionen), Frankreich - Rhone, Frankreich - Lac d’Annecy, Frankreich - Lyon

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 735,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.