Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Camino Portugués de la Costa Radreise
Von Porto nach Santiago de Compostela entlang der Küstenvariante

Buchungsnummer802708-1102981
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 456,00
Termin, z.B.Nov 2016 (täglich)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Traumhafte Küstenabschnitte und das grüne Hinterland sind die bestechenden Merkmale des Camino Portugués de la Costa. Die Atlantikküste mit ihren zauberhaften Meeresbuchten und im Landesinneren mittelalterliche Dörfer und die von dichten Wäldern und Wein überzogene Hügellandschaft machen den portugiesisch-spanischen Küsten-Jakobsweg so reizvoll. Sie starten im barocken Porto und radeln gut drei Viertel der Strecke entlang der Atlantikküste und schließlich auf dem portugiesischen Haupt-Jakobsweg durch das Hinterland weiter bis nach Santiago de Compostela.

Etappenplan

1. Tag: Anreise in Eigenregie nach Porto,

2. Tag: Porto - Pavoa de Varzim (43 km, 40 Hm),

3. Tag: Pavoa de Varzim - Viana do Castelo (51 km, 160 Hm),

4. Tag: Viana do Castelo - Oia (52, 240 Hm),

5. Tag: Oia - Vigo-Urzaiz (50 km, 470 Hm),

6. Tag: Vigo-Urzaiz - Caldas de Reis (55 km, 740 Hm),

7. Tag: Caldas de Reis - Santiago (43 km 780 Hm),

8. Tag: Abreise in Eigenregie.

Fahren Sie in Ihrem eigenen Tempo und genießen Sie die wunderschönen Landschaftsimpressionen des portugiesisch-spanischen Küstenweges per Rad! Wir kümmern uns um die detaillierte Radkarten im Maßstab 1 : 50.000 mit eingezeichneter Route, die handverlesenen Unterkünften und auf Wunsch den zuverlässigen Gepäcktransport sowie Leihräder, die Ihnen bequem zum ersten Hotel in Porto zugestellt und in Ihrem letzten Hotel in Santiago auch wieder abgeholt werden. So kann man eine Radreise genießen!

Anforderungsprofil
Die ersten zwei Drittel der Radroute von Porto bis etwa Vigo verlaufen mit wenigen Höhenmetern in ständiger Nähe zur Küste. Im Schlussdrittel geht es im moderaten Auf und Ab durch die hügelige Landschaft, sodass sich dort pro Tag 400 bis 800 Höhenmeter summieren. Die Radroute verläuft im Wechsel auf gut ausgebauten Feldwegen, wenig befahrenen Nebenstraßen und Radwegen. Kleine Fahrrad-Reparaturen sollten Sie selbstständig erledigen können. Die GPS-Daten zur Radroute stellen wir Ihnen auf Wunsch gern zur Verfügung.

Leihrad-Service mit "Sorglos-Garantie"
Bei unseren Mittelklasse Leihfahrrädern (wahlweise Trekkingrad oder MTB) genießen Sie eine "Sorglos-Garantie". Zwar liegen kleinere Reparaturen, wie z. B. das Flicken eines Reifens oder das Einstellen von Bremsen, in Ihrem Verantwortungsbereich. Sollte Ihr Fahrrad aber einen nicht ohne Weiteres reparablen Defekt aufweisen, dann reicht ein Anruf bei unserem Team vor Ort und Sie erhalten binnen vier Stunden ein Ersatzrad ohne Aufpreis an Ort und Stelle geliefert.

Ihre Unterkünfte
Für Ihre Radreise auf dem Camino Portugués de la Costa halten wir für Sie eine Auswahl handverlesener Unterkünfte bereit. Im Regelfall übernachten Sie viermal in Hotels der 3-Sterne-Kategorie und dreimal in (Land-)Hotels mit besonderem Charme. Das Frühstück wird meist als Büfett gereicht.

Gut zu wissen
Der Flughafen der Wahl für die Anreise ist Porto, und für Ihre Abreise ist es Santiago. Gern vermitteln wir Ihnen einen Flug und beraten Sie auch zum Thema Fahrradmitnahme. Die Radreise berechtigt zum Erwerb der Pilgerurkunde "La Compostela". In Spanien besteht auch für erwachsene Fahrradfahrer Helmpflicht.

Hinweise
* Der Transport umfasst 1 Gepäckstück (keine Fahrradkoffer) à max. 20 kg während der Radtouren von Hotel zu Hotel.
** Wahlweise 1 Mittelklasse-Trekkingrad oder -MTB mit 24-Gang-Kettenschaltung, Gepäckträger, Lenkertasche, Schloss, Luftpumpe und Reparaturset. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Körpergröße mit und ob Sie ein Herren- oder Damenrad vom Typ MTB oder Trekkingrad wünschen.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Camino Portugués de la Costa Radreise
Von Porto nach Santiago de Compostela entlang der Küstenvariante
Veranstalter PURA
Reiseart individuell
Buchungsnummer 802708-1102981
Beginn Nov 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 456,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl 2 / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • 7 Übernachtungen in ausgesuchten Hotels und Landgasthäusern inkl. Frühstück
  • 1 Radkarten-Set pro Buchung (Maßstab 1 : 50:000 mit eingezeichneter Route)
  • 1 Infopaket pro Buchung (beinhaltet 1 Info-Broschüre "Jakobsweg", je 1 Stadtplan von Porto, Viana do Castelo, Vigo und Santiago, 1 PURA-Sprachführer Deutsch-Spanisch)
  • 1 Pilgerpass pro Person
  • Telefonischer Service-Kontakt (deutsch- und englischsprachig) zu unserer Agentur in Galicien
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag: 232,- EUR
  • Gepäcktransport* 226,- EUR
  • Leihrad (7 Tage)**: 175,- EUR
  • Fahrradhelm, pro St. (7 Tage): 10,- EUR
  • Fahrradtaschen, pro Paar (7 Tage): 20,- EUR
  • Zusatznacht/F Santiago Stand.-Hotel: 54,- EUR (DZ), 79,- EUR (EZ)
  • Zusatznacht/F Porto 3-St.-Hotel: 48,- EUR (DZ), 76,- EUR (EZ)
  • Reisepreis bei einem Teilnehmer: 754,- EUR (EZ)
Preisnachlässe
Region Portugal - Atlantischer Ozean, Spanien - Santiago de Compostela, Spanien (Alle Regionen), Spanien - Jakobsweg, Spanien - Galizien, Portugal - Porto, Portugal (Alle Regionen)

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Dez 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Jan 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Feb 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Mrz 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Apr 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!
Nov 2016 (täglich) EUR 456,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.