Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Istrien - Die schönste Küste der Adria
Ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies

Buchungsnummer803303-1322521
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 1.425,00
Termin, z.B.10.09.2017
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Diese Radreise durch Istrien führt uns in ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies mitten in der tiefblauen Adria! Duftende Kräuterwiesen, üppige Obstgärten, liebliche Weinberge und silberglänzende Olivenhaine ziehen sich über die grünen Hügel und begegnen uns auf unserer Radreise durch das Landesinnere. Die Küste Istriens mit ihren kleinen Stränden, Fjorden und glasklarem Wasser lockt die Radler ebenso wie die malerischen Küstenstädte mit ihren beschaulichen Häfen und einem atemberaubenden Blick über das Meer. Die wechselhafte Geschichte dieser außergewöhnlichen Region spiegelt sich in der Architektur jedes kleinen Ortes wider. Wir starten unsere Radreise durch drei Länder in Triest. Kleine Straßen und ein wunderbarer Radweg auf stillgelegter Bahnstrecke, ideal zum Radreisen, führen uns über Slowenien und Kroatien bis zu den Brionischen Inseln. Kommen Sie mit zu einer traumhaften Radreise, auf der das Rauschen der Adria Sie abends in den Schlaf begleitet ... Istrien wird Sie begeistern!

1. Tag: Triest
Gäste mit gebuchtem Anreisepaket fliegen mittags mit Lufthansa von München nach Triest, in die Stadt, die das Schönste aus zwei Welten vereint: Die italienische Lebensart und die Pracht der österreichischen K&K-Zeit. Ein geführter Stadtrundgang stimmt uns auf unsere Radreise ein. Triest ist das Zentrum der italienischen Cafékultur. Auch wir lassen uns vom Barista zur Tasse bitten und genießen Cappuccino & Co auf einem der schönsten Plätze Italiens, der Piazza dell’ Unità d’Italia.

2. Tag: Panoramaradeln mit Meerblick ca. 42 km
Ein Schiff bringt uns durch die Bucht von Triest nach Muggia. Von hier rollen wir über die Grenze nach Slowenien. Die Parenzana, eine zum Radweg ausgebaute ehemalige Schmalspurbahn, geleitet uns in eine Märchenwelt aus dunkelgrünen Eichen, knorrigen Olivenhainen und liebevoll bestellten Gärten. Die Altstadt von Koper mit venezianischen Stadtpalästen lohnt eine Besichtigung. Der Radweg bringt uns, teils direkt entlang der Adria, nach Portoroz und an der Strandpromenade weiter bis Piran. "Perle der Adria" wird das wunderschöne venezianisch-istrische Örtchen genannt. Wir beziehen unser Hotel direkt am Meer und bummeln durch den Ort.

3. Tag: Künstler und Salzwiesen ca. 48 km
Wir radeln an der Bucht von Piran entlang zu den Salzwiesen von Secovlje. Das Mündungsdelta des Flusses hat hier eine einmalige Lebensgemeinschaft entstehen lassen. Über 270 Vogelarten können in den Wiesen beobachtet werden. Per Bus überqueren wir die Grenze nach Kroatien und überbrücken ein bergiges Wegstück nach Buje. Nach einem Gang durch den mittelalterlich anmutenden Ort rollen wir zum Musiker- und Künstlerort Groznjan. Über 30 Galerien finden sich zwischen Renaissancefassaden und dem Barockpalast im Zentrum. Am Fluss Mirna geht es dann abwärts nach Novigrad, wo wir direkt am Meer bei einer kleinen Bootsmarina unser Hotel beziehen.

4. Tag: Karst und Oliven ca. 25 km
Morgens radeln wir in die Olivenhaine vor Novigrad. Der Silberglanz der Oliven begleitet uns zur Grotte von Baredine. Auf einer Führung lernen wir die Zauberwelt der Karsthöhlen kennen und machen Bekanntschaft mit einem der wunderlichsten Lebewesen unter Tage, dem Grottenolm. Auf wunderbarer Strecke radeln wir anschließend nach Porec. Von unserem komfortablen Hotel mitten in der Altstadt bummeln wir hinauf bis zur berühmten, im byzantinischen Stil erbauten Euphrasius-Basilika. Eine Führung macht uns mit dem eindrucksvollen Gotteshaus vertraut.

5. Tag: Der Limski Fjord ca. 30 km
Wir radeln durch eine mediterrane Bilderbuchlandschaft. Schließlich blitzt vor uns das Blau des Limski Fjordes auf. Der Meeresarm ist wegen seines klaren Wassers ein Paradies für Fische und Muscheln. Am Ufer wartet unser Picknick. Dann wechseln wir die Perspektive. Ein kleines Boot bringt uns durch den ganzen Fjord und an der Küste entlang bis Rovinj. Das Boot setzt uns direkt an unserem Hotel ab. Gemütlich spazieren wir am Abend durch die einzigartig gelegene Altstadt.

6. Tag: Strände und Mumien ca. 39 km
Auf einer erfrischenden Fahrt durch lichten Küstenwald treffen wir hin und wieder auf einsame Strandabschnitte. Die Ruine einer römischen Zisterne lohnt einen Stopp, bevor wir uns zum Picknick am Meer niederlassen. Nachmittags statten wir dem Städtchen Vodnjan einen Besuch ab. Durch schmale Gassen radeln wir zur Pfarrkirche, in der wundertätige Mumien aufgebahrt sind. Nach kurzer Fahrt erreichen wir unser direkt am Meer gelegenes Hotel in Faznan, so dass noch Zeit zum Bummeln und Baden ist.

7. Tag: Naturpark Brionische Inseln ca. 12 km
Einst Titos persönlicher Safaripark, sind die 14 Inselchen in der tiefblauen Adria heute ein für alle zugänglicher Naturpark. Grüne Hügel, zerklüftete Buchten und kleine Strände mit glasklarem Wasser erwarten uns. Gegen elf Uhr setzen wir mit dem Schiff zur Insel über. In einer großen Runde über das Eiland entdecken wir die Ausgrabungen der römischen Villen, werfen einen Blick in das Tito-Museum und lassen die eindrucksvolle Küstenlandschaft mit ihrem Farbenspiel auf uns wirken. Am Nachmittag bringt uns das Boot zurück.

8. Tag: Auf Wiedersehen an der Adria
Morgens bringt uns ein Bus nach Triest zum Flughafen - hier endet die Reise gegen Mittag. Gäste mit gebuchtem Anreisepaket haben direkten Anschluss an ihren Rückflug nach München.

Hin- und Rückreise
Für alles ist gesorgt - Das Anreisepaket umfasst: Gruppenflug mit Lufthansa München - Triest und Triest - München. Der Flughafentransfer am 1. Tag ist als Gruppentransfer im Anreisepaket enthalten. Zubringerflüge aus D, CH und A sowie Zug zum Flug Tickets auf Anfrage buchbar.

Reiseleitung

Armin Padberg
hat Geschichte und Kommunikation studiert. Mit Charme und Humor führt er Sie am liebsten durch Italien,die Benelux-Länder und auf die Inseln Rügen und Hiddensee. mehr ...

Die Hotels
Bitte beachten Sie, dass in Einzelfällen auch andere Hotels, derselben Kategorie gebucht werden.

Triest: Albergo alla Posta
Piran: Hotel Piran
Novigrad: Hotel Nautica
Porec: Grand Hotel Palazzo
Rovinj: Resort Amarin
Fazana: Hotel Villetta Phasiana

Schwierigkeitsgrad
Die Routen führen durch flaches, teils hügeliges Gelände. Die Strecken sind häufiger hügelig. Wir nutzen überwiegend asphaltierte oder gut befestigte Wege, an manchen Tagen mit einem erhöhten Anteil an Naturwegen. Wir radeln teils in Küstennähe. Wir bewegen uns jedoch oft auf windgeschützten Strecken (z.B. im Wald) oder wir radeln bevorzugt mit Rückwind in West-Ost-Richtung.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Istrien - Die schönste Küste der Adria
Ein fast in Vergessenheit geratenes Paradies
Veranstalter Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH
Reiseart geführt
Buchungsnummer 803303-1322521
Beginn 10.09.2017
Ende 17.09.2017
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 1.425,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Alle Übernachtungen in Hotels wie beschrieben
  • Umfangreiches Frühstück
  • Ausgewählte dreigängige Abendmenüs
  • Landpartie-Reiserad 8-Gang und technischer Service
  • Praktische Landpartie-Fahrradtasche für das Tagesgepäck
  • Sämtliche Eintritte und Führungen
  • Sämtliche Transfers per Bahn, Bus, Schiff oder Taxi (ausgenommen Transfers vom/zum Flughafen bei selbstorganisierter Anreise. Diese Transfers sind Teil des Anreisepaketes)
  • Qualifizierte, ortskundige Landpartie-Reiseleitung per Rad
  • Zweiter Reiseleiter als Fahrer des Landpartie-Begleitfahrzeugs
  • Gepäcktransport und -service
  • Sämtlicher Service und Leistungen der Reiseleiter (z.B. Picknickvorbereitung)
  • Anfallende Kurtaxen und Bettensteuern
  • Hafen- und Flughafengebühren im Rahmen des gebuchten Anreisepaketes und auf der Reise
Zusatzkosten / -leistungen
  • 245,- EUR EZ-Zuschlag
  • 40,- EUR Saisonzuschlag Istrien 2, 3, 4 und 5
  • ab 295,- EUR Anreisepaket ab / bis München
  • 40,- EUR Saisonzuschlag Anreisepaket Istrien 1 & 2
  • 150,- EUR Innerdeutsche Zubringerflüge
  • Individueller Flughafentransfer Preis auf Anfrage
  • 60,- EUR Zug zum Flug (Hin- & Rückreise)
  • 50,- EUR Landpartie-Reiserad 24-Gang
  • 160,- EUR Elektrorad 8-Gang mit Rücktritt
  • Zusatzübernachtungen in Triest, p. P. im DZ ab 65,- EUR / EZ ab 90,- EUR
Preisnachlässe
Region Italien - Triest, Italien - Julisch Venetien, Italien (Alle Regionen), Italien - Mittelmeer, Kroatien - Adria, Kroatien (Alle Regionen), Kroatien - Mittelmeer, Kroatien - Porec, Slowenien - Adria, Slowenien (Alle Regionen), Slowenien - Koper, Slowenien - Mittelmeer, Italien - Adria, Kroatien - Istrien

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
14.05.2017 21.05.2017 EUR 1.425,00 Go!
21.05.2017 28.05.2017 EUR 1.425,00 Go!
28.05.2017 04.06.2017 EUR 1.425,00 Go!
03.09.2017 10.09.2017 EUR 1.425,00 Go!
10.09.2017 17.09.2017 EUR 1.425,00 Go!
17.09.2017 24.09.2017 EUR 1.425,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.