Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Cuba Highlights mit dem E-Bike
14 Tage, ab 2.790,- EUR

Buchungsnummer805730-1582535
Reisedauer14 Tage
Preis abEUR 2.990,00
Termin, z.B.10.01.2019
Etappenlänge70 - x km

Reisebild Tourenverlauf

Diese busbegleitete E-Bike Rundreise bietet authentische Erlebnisse und viele der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Cubas. Sie erhalten Einblick in den cubanischen Alltag auf Ihrem Weg durch West- und Zentralcuba. Wir radeln auf verkehrsarmen Strassen umgeben von tropischer Natur durch traditionelle kubanische Dörfer und entlang der wunderschönen Karibikküste.

Die Cuba Radreise führt von der reizvollen Hauptstadt Havannas über das Biosphärenreservat Las Terrazas in die Tabakregion Viñales und weiter über die Schweinebucht und Cienfuegos in das koloniale Trinidad. Zum Abschluss verbringen Sie noch zwei erholsame Tage idyllischen am Traumstrand von Cayo Santa María.

∑ Havanna: Karibische Metropole
∑ Viñales-Tal: Tabak und Kalkstein-Felsen
∑ Cienfuegos & Trinidad: UNESCO Weltkulturerbe

1. Tag: Havanna
Nach Ankunft am Flughafen Havanna werden Sie von uns in die Stadt zu Ihrer Casa Particular gebracht.
Verpflegung: /

2. Tag: Havanna
Nach dem Frühstück unternehmen wir eine kleine Oldtimertour durch Havanna und entlang der Uferpromenade der Karibikmetropole, dem Malecón, in Richtung Altstadt. Weiter geht es zu Fuß durch die Gassen und über die Plätze von Habana Vieja, bei der ALtstadtführung besuchen wir u.a. die Plaza de Armas, El Templete, den Palast der Generalkapitäne, Hemingways Lieblingsbar Bodeguita del Medio und weitere Sehenswürdigkeiten. Später übernehmen wir die E-Bikes und erfahren uns das moderne Havanna mit den Vierteln Vedado und Miramar. Wir besuchen die Plaza de la Revolución mit dem Konterfei des Ché und den berühmten Friedhof Colón. Die Stadtrundfahrt Havanna schließt mit einem Cocktail im Hotel Nacional, mit tollem Ausblick über den Malecón. Am Abend können die Tropicana Show oder die Havana Queens Show besucht werden (optional). Übernachtung wie am Vortag in der Casa Particular.
Verpflegung: F
Radetappe: ca. 15 km
Havana Queens Show: Ein buntes Tanz-Programm von Salsa, Mambo, Cha Cha Cha, Konga und Rumba bis hin zu Breakdance und Hip Hop. Die etwa einstündige authentische Show bietet alle diese in Cuba populären Tanzstile in persönlicher Atmosphäre.
Tropicana Show: Eine Institution seit Jahrzehnten - für Nostalgiker und Liebhaber extravaganter Shows ein Muss. Es wird ein lockerer Querschnitt durch die cubanische Musikgeschichte unter freiem Himmel vor einer tropischen Pflanzenkulisse gespielt, mit großem Orchester und Tänzer- und Artistenaufgebot.

3. Tag: Havanna - Pinar del Rio - Viñales
Per Bus gelangen wir heute auf der Tabakroute nach Pinar del Rio, der grünsten der cubanischen provinzen, die ausgezeichnete Tabakböden und die bekannten Kalksteinfelsen beherbergt, die Mogotes. Wir machen eine kurze Besichtigung der Tabakfabrik und bekommen die Arbeitsabläufe erklärt bekommen und die Zigarrendreher bei der Arbeit beobachten können. Am Nachmittag steigen wir auf die E-Bikes und fahren durch eine landschaftlich sehr reizvolle, hügelige Gegend ins Viñales-Tal, wo wir in einer Casa Particular übernachten.
Verpflegung: F
Radetappe: ca. 50 km, insg. 210 km

4. Tag: Viñales - Cayo Jutías - Viñales
Wir unternehmen einen Tagesausflug nach Cayo Jutías, eine kleine Halbinsel an der Nordküste. Wir passieren Tabakfelder und Mogotes und begegnen auf unserem Weg sicherlich dem ein oder anderen Landwirt mit dem obligatorischen Ochsenkarren, bevor wir den Strand von Cayo Jutías erreichen, wo wir schwimmen und schnorcheln können. Es besteht die Möglichkeit, vor ort zu Mittag zu essen (optional). Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt per Bus - wer möchte, kann auch gerne Rad fahren. Übernachtung wie am Vortag in der Casa Particular.
Verpflegung: F
Radetappe: ca. 60 km, insg. 120 km

5. Tag: Viñales
Auf dem heutigen Programm steht eine Wanderung von ca. 8 Kilometer Länge (ca. 3 Stunden) durch die markante Landschaft des Vinalestals, geprägt durch orttypische Vegetation, Tabakfelder und Kalksteinfelsen, die teils bizarre Formationen bilden. Wir begegnen Bauern bei der Arbeit und haben unterwegs die Möglichkeit, ein Tabaktrockenhaus zu besuchen. Das Mittagessen gibt es in Form einer Lunchbox. Der Nachmittag steht zur freien verfügung. Übernachtung wie am Vortag in der Casa Particular.
Verpflegung: F / M

6. Tag: Viñales - Las Terrazas
Mit dem Bus fahren wir durch die Hügel des Vinales-Tals zur Cueva de los Portales, die während der Kubakrise Ché Guevara als Kommandoposten diente und die heute ein kleines Museum beherbergt. Im Parque Nacional La Güira essen wir zu Mittag (Lunchbox) und steigen nach einer kurzen Ruderbootfahrt auf unsere E-Bikes. Wir radeln durch die Biosphäre Sierra del Rosario bis zur Modellsiedlung Las Terrazas. Übernachtung im Hotel Moka.
Verpflegung: F/ M / A
Radetappe: ca. 90 km, insg. 140 km

7. Tag: Las Terrazas - Schweinebucht - Cienfuegos
Es steht uns eine etwas längere Bus-Fahrt nach Zentralkuba bevor. Kurz vor der Schweinebcuht besuchen wir den ehemaligen Zuckerort Australia bei Jagüey Grande und lernen etwas über den Zuckeranbau auf Cuba. Danach radeln wir entlang der Schweinebucht nach Cienfuegos, das von französischer Kolonialarchitektur geprägt wird. Wir machen einen kleinen Spaziergang über den Parque Martí und zur Punta Gorda. Übernachtung in einer Casa Particular.
Verpflegung: F
Radetappe: ca. 65 km, insg. 345 km

8. Tag: Cienfuegos - Trinidad
Nach dem Frühstück fahren wir in einer schönen Abfahrt die Küste entlang nach Trinidad. Unterwegs halten wir zum Mittagessen auf der Rinderfarm La Vega. Vor der Weiterfahrt können wir noch Ausflüge zu Fuß oder Pferd machen und uns am nahen Strand erfrischen. Der Abend in Trinidad steht zur freien Verfügung, genießen Sie Tanz und Musik im Zentrum der Stadt. Übernachtung in einer Casa Particular.
Verpflegung: F / M
Radetappe: ca. 80 km, insg. 90 km

9. Tag: Trinidad
Vormittags unternehmen wir einen Stadtrundgang durch das UNESCO Weltkulturerbe mit seinen prächtigen herrenhäusern und Kopfstein gepflasterten Gassen. Wir besuchen die Canchánchara und probieren das lokale Kultgetränk (Honiglikör). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Sie können z.B. mit dem E-Bike zur nahe gelegenen Playa Ancón fahren, dem "Hausstrand" Trinidads. Übernachtung wie am Vortag.
Verpflegung: F

10. Tag: Trinidad - Sancti Spiritus
Zunächst radeln wir heute ins Zuckermühlental (Vale de los Ingenios) und können den alten Sklaventurm besteigen und die Hazienda der Zuckerbarone Iznaga besuchen. Entlang der Ausläufer der Sierra Escambray fahren wir weiter nach Sancti Spiritus, wo wir in einem zentral gelegenen Hotel oder in einer Casa Particular untergebracht sind.
Verpflegung: F / M
Radetappe: ca. 80 km, insg. 80 km

11. Tag: Sancti Spiritus - Caibarien - Cayo Santa María
Den ersten Streckenabschnitt legen wir heute mit dem Bus zurück, bis wir in Placetas auf die E-Bikes umsteigen und durch kleine Dörfer auf Landstraßen unterwegs sind und schließlich Remedios erreichen. Nach einem kurzen Rundgang durch das nette Kolonialstädtchen und einer Pause fahren wir am Nachmittag weiter in das ehemalige Fischerörtchen Caibarien. Wir werden durch das städtische Museum und das historische Zentrum des Ortes geführt und besuchen anschließend das Umweltprojekt Por La Costa (Für die Küste). Wir werden dabei Gelegenheit haben, uns mit den für das Projekt arbeitenden Künstlern zu unterhalten. Wer möchte, kann dann mit dem E-Bike über den Damm hinüber nach Cayo Santa María fahren, ansonsten fahren wir im Bus. Übernachtung im Hotel Starfish Cayo Santa María (4*) oder ähnlich.
Verpflegung: F / AI
Radetappe: ca. 40 km, insg. 140 km

12. Tag: Cayo Santa María
Den heutigen Tag können wir ganz der Erholung am Strand widmen; wer mag, kann einige Wanderungen auf der Insel unternehmen. Unterbringung wie am Vortag.
Verpflegung: AI

13. Tag: Cayo Santa María - Havanna (Rückflug)
Nach dem Frühstück Rückfahrt im Bus nach Havanna zum Flughafen. Am nächsten Tag kommen Sie wieder in Europa an. Falls Sie noch nicht zurück nach Hause reisen möchten, sind wir Ihnen auch gern bei der Buchung Ihres Anschlussaufenthaltes behilflich, zum Beispiel eine Badeverlängerung in Cayo Santa María, Playa Jibacoa oder Varadero.
Verpflegung: F
Radetappe: /, insg. 350 km

Hinweis: Die in den Reiseausschreibungen angegebenen Unterkünfte sind die von uns üblicherweise auf dieser Route gebuchten Unterkünfte. Leider kann es aufgrund der aktuellen Kapazitätsverhältnisse jedoch zu kurzfristigen Umbuchungen der vorgesehenen Hotels kommen. Vereinzelt kann dies zu Änderungen im Reiseverlauf führen.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Cuba Highlights mit dem E-Bike
14 Tage, ab 2.790,- EUR
Veranstalter PROFIL cuba-reisen
Reiseart geführt
Buchungsnummer 805730-1582535
Beginn 10.01.2019
Ende 23.01.2019
Reisedauer 14 Tage
Preis ab EUR 2.990,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 70 - x km
Teilnehmerzahl 2 / 12
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Direktflug in der Economyklasse ab Frankfurt/M.
  • Visum
  • Flughafentransfers ab/bis Flughafen Havanna (sofern Ankunft/Rückreise am An-/Abreisetag erfolgt
  • bei abweichenden Flügen sind Transfers separat zu buchen)
  • Lokaler mehrsprachiger Reiseleiter (Tage 1 bis 11)
  • Modernes E-Bike (Tage 2 bis 11)
  • Rundreise im klimatisierten Fahrzeug (Microbus/Bus) in landesüblicher Qualität
  • 12 Übernachtungen in Mittelklasse-Hotels und/oder Casas Particulares
  • Verpflegung: 11 x Frühstück, 3 x Lunchbox, 1 x Mittagessen, 1 x Abendessen, 2 x All Inclusive
  • 20 Liter Wasser
  • Programm laut Reiseverlauf, sofern nicht als ’optional’ gekennzeichnet
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZ-Zuschlag 150 EUR/200 EUR
  • Nicht aufgeführte Mahlzeiten / Getränke
  • Als ’optional’ gekennzeichnete Programmpunkte/Ausflüge
Preisnachlässe
Region Kuba - Sierra del Rosario, Kuba - Atlantischer Ozean, Kuba (Alle Regionen), Kuba - Westkuba, Kuba - Zentralkuba, Kuba - Vinales, Kuba - Trinidad, Kuba - Sierra de los Organos, Kuba - Schweinebucht, Kuba - Karibik, Kuba - Cienfuegos , Kuba - Sierra del Escambray, Kuba - Havanna

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
10.01.2019 23.01.2019 EUR 2.990,00 Go!
31.01.2019 13.02.2019 EUR 2.990,00 Go!
21.02.2019 06.03.2019 EUR 2.990,00 Go!
14.03.2019 27.03.2019 EUR 2.990,00 Go!
04.04.2019 17.04.2019 EUR 2.990,00 Go!
25.04.2019 08.05.2019 EUR 2.990,00 Go!
16.05.2019 29.05.2019 EUR 2.790,00 Go!
06.06.2019 19.06.2019 EUR 2.790,00 Go!
29.08.2019 11.09.2019 EUR 2.990,00 Go!
19.09.2019 02.10.2019 EUR 2.790,00 Go!
10.10.2019 23.10.2019 EUR 2.790,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.