Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike E-Bike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Familienradeln Rügen 8 Tage "Kleine Entdecker ganz groß"
8 Tage / 173 km / ab 569 EUR - RÜG KE 08

Buchungsnummer805932-1596322
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 569,00
Termin, z.B.Jul 2019 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Mit Kindern die Insel Rügen und ihre 1.000 Möglichkeiten zu entdecken und zu erleben ist ein besonderes Erlebnis. Die Etappen sind kurz und lassen viel Zeit für Pausen, Entdeckungen, Erlebnisse am Wegesrand, Baden oder Eis essen. Die Orte haben wir mit unseren eigenen Kindern erradelt und sie so zusammengestellt, dass Sie zum einen die verschiedenen Inselteile Rügens erreichen und zum anderen die Dinge besuchen und sehen können, die auch Kinder interessieren und ansprechen.

1. Tag Anreise nach Stralsund
Anreise in eigener Regie. Stralsund ist eng mit dem Meer verbunden, das können Sie besonders gut im OZEANEUM, dem größten Aquarium Deutschlands (Eintritt inkl.) sehen. Besuchen Sie auch noch das Spaßbad "HanseDom" (Eintritt inkl.). Übernachtung in Stralsund.

2. Tag Stralsund - Insel Hiddensee - Wittow
Länge: ca. 25 km
Mit dem Schiff (inkl.) geht es morgens zur Insel Hiddensee. Besuchen Sie am besten den Leuchtturm auf dem Dornbusch, von dem aus Sie weit über die Ostsee und bis nach Stralsund zurückschauen können. Nachmittags mit dem Schiff (inkl.) weiter nach Breege. Übernachtung in Breege, Juliusruh oder Glowe.

3. Tag Ausflug Kap Arkona
Länge: ca. 23-27 km
Heute unternehmen Sie einen Tagesausflug zum Kap Arkona. Dort gibt es 2 Leuchttürme, einen alten Burgwall und einen Bauernhof. Im Bauernhof können Sie u.a. einem Goldschmied bei der Arbeit zusehen. Übernachtung wie am Vortag.

4. Tag Wittow - Königstuhl - Sassnitz / Umgebung
Länge: ca. 30-42 km
Heute beginnt Ihre erste "Bergetappe", wenn Sie zu den Kreidefelsen radelt. Auf dem Weg wartet ein Bauernhof mit Ziegen und Ponys auf Ihren Besuch. Im Nationalparkzentrum Königsstuhl (in eigener Regie) erfahren Sie Vieles über die Entstehung der Kreidefelsen und die Natur der Insel. Übernachtung in Sassnitz/Umgebung.

5. Tag Sassnitz - Binz/Sellin
Länge: ca. 20-30 km
Gleich bei Mukran befinden sich die Feuersteinfelder, die an der Ostsee einzigartig sind. Auf dem Weg nach Binz kommen Sie durch Prora. Das kilometerlange Gebäude dort war vor über 60 Jahren einmal für Urlauber gedacht. Auf der anderen Seite sehen Sie den Baumwipfelpfad. Sie sollten unbedingt einen Aufstieg wagen. Übernachtung in Binz/Sellin oder Umgebung.

6. Tag: Sellin Ruhetag oder Ausflug Mönchgut
Länge: ca. 37 km
Heute haben Sie sich einen Tag Pause vom Radeln verdient. Der schöne Sandstrand von Sellin lädt zum Baden ein. Wenn kein Badewetter ist, können Sie im Schwimmbad Inselparadies Sellin baden. Oder Sie machen einen Ausflug zum Mönchgut. Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag Binz/Sellin - Putbus - Stralsund
Länge: ca. 20-30 km
Das Wasser an der Boddenküste ist sehr flach - perfekt zum Baden. Weiter nach Putbus. Putbus hat einen Indoor - Spielpark, Hüpfburgen, eine Trampolin-Anlage, ein Fußballfeld und ein Piraten-Kletterhaus. Ab Putbus fahren Sie mit der Bahn zurück nach Stralsund. Besuchen Sie dort, sofern noch nicht am 1. Tag geschehen, das OZEANEUM. Übernachtung in Stralsund.

8. Tag Abreise Stralsund
Nach dem Frühstück endet Ihre Reise um Rügen. Heimreise in eigener Regie.

Preis in EUR pro Person * Kat. I / Kat. II

Doppelzimmer (DZ) 569,00 / 679,00
Einzelzimmer (EZ) 779,00 / 899,00

Täglicher Reisebeginn 20. April bis 06. Oktober 2019

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Familienradeln Rügen 8 Tage "Kleine Entdecker ganz groß"
8 Tage / 173 km / ab 569 EUR - RÜG KE 08
Veranstalter Die Mecklenburger Radtour
Reiseart individuell
Buchungsnummer 805932-1596322
Beginn Jul 2019 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 569,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 7 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • Bahnfahrt Putbus - Stralsund
  • 1x Eintritt im Hansedom Erlebnisbad Stralsund
  • 1x Eintritt ins Ozeaneum Stralsund
  • Fähre Stralsund - Hiddensee - Rügen
  • persönliche Toureninformation vor Ort
  • 7 Tage Servicehotline
  • 1 x je Zimmer umfangreiche Reiseunterlagen mit Kartenmaterial/Routenbeschreibung zur Tour
  • auf Anfrage GPS-Daten
Zusatzkosten / -leistungen
  • Einzelzimmer (EZ) ab 779,00 EUR
  • Saisonpreis vom 25.05.2019 bis 21.06.2019: 55,00 EUR Zuschlag in Kat. I, 60,00 EUR Zuschlag in Kat. II
  • Saisonpreis vom 22.06.2019 bis 08.09.2019: 85,00 EUR Zuschlag in Kat. I, 90,00 EUR Zuschlag in Kat. II
  • Saisonpreis vom 09.09.2019 bis 22.09.2019: 55,00 EUR Zuschlag in Kat. I, 60,00 EUR Zuschlag in Kat. II
  • Leihrad mit Gepäcktasche - 70,00 EUR
  • Kinder-Leihrad - 35,00 EUR
  • Elektro-Leihrad mit 2 Gepäcktaschen - 180,00 EUR
  • Kurtaxe, Citytax oder Kulturabgabe beträgt pro Person/Übernachtung 2,00-3,00 Euro, zahlbar vor Ort.
Preisnachlässe
  • Kinder 5 - 15 Jahre, -190,00 EUR Rabatt in Kat. I, max. 1 Kind, max. 2 vollzahlende Erwachsene, in der Aufbettung im Doppelzimmer
  • Kinder 5 - 15 Jahre, -220,00 EUR Rabatt in Kat. I, max. 2 Kinder, max. 0 vollzahlende Erwachsene, Im eigenem Zimmer
  • Kinder 5 - 15 Jahre, -250,00 EUR Rabatt in Kat. II, max. 1 Kind, max. 2 vollzahlende Erwachsene, in der Aufbettung im Doppelzimmer
  • Kinder 5 - 15 Jahre, -180,00 EUR Rabatt in Kat. II, max. 2 Kinder, max. 0 vollzahlende Erwachsene, Im eigenem Zimmer
Region Deutschland - Nationalpark Jasmund, Deutschland - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Rügen, Deutschland - Stralsund, Deutschland - Ostsee, Deutschland - Hiddensee

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Jul 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!
Aug 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!
Sep 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!
Okt 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!
Mai 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!
Jun 2019 (täglich) EUR 569,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.