Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Der Rhein ist für Radler ein wahrer Klassiker - ein vortrefflich ausgebautes und sehr eben verlaufendes Radwegnetz geleitet flussabwärts und verbindet die zahlreichen Zuflüsse wie Neckar, Main, Nahe, Lahn und Mosel.

Unterwegs wird aus der weitläufigen Rheinebene zwischen Pfälzer Wald und Odenwald das enge und eindrucksvolle Mittelrheintal zwischen Rüdesheim und Koblenz.
Diese traumhafte Landschaft mit ihrem milden, mediterranen Klima fasziniert seit mehr als 2.000 Jahren. Kaum eine andere Region umschließt Kulturschätze in einer solchen Vielfalt und Dichte und entlang unserer Radroute reiht sich ein Highlight an das andere.
Dem Kaiserdom im romantisch mittelalterlichen Speyer folgen der Dom St. Peter in Worms und St. Martin in Mainz. Diese historischen Monumentalbauten sind stets eingebettet in ganz eigene Themenbereiche wie Römischer oder Jüdische Geschichte, Martin Luthers Reformation, die Nibelungen oder Gutenbergs Schriftkultur. Die Route führt zu einer der schönsten Park- und Schlossanlagen des 17.&18. Jahrhunderts nach Schwetzingen, und im zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Mittelrheintal sind Burgen und pittoreske Fachwerkstädtchen aufgereiht wie an einer Perlenschnur.

Ganz besondere Ausblicke auf die engen Flusstäler gewährt die gemütliche Schifffahrt im Mittelrheintal von Rüdesheim nach St. Goar. Lassen Sie sich verzaubern!
Das mediterrane Klima lässt Sie radeln im Herzen des deutschen Weines. Ob im Weinbaugebiet der Pfalz, Rheinhessen, dem Rheingau oder an der Mosel - überall erwarten Sie hervorragende Weine, die in einer Straußwirtschaft direkt beim Winzer Ihrer Radreise einen unvergesslichen und charmanten Charakter verleihen.

Charakter der Strecke
Ebene Streckenführung im Rheintal. Durchgehendes Radwegenetz mit entsprechender Beschilderung auf befestigten Wegen, außerhalb der Ortschaften abseits vom Verkehr

Route Speyer - Koblenz - 7 Tage / 6 Nächte - ca. 245 km

1. Tag Speyer individuelle Anreise
Zwischen Kaiserdom, Bischofssitz und Altpörtel entfaltet sich ein wunderbar mittelalterliches Stadtensemble mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie Jüdischem Bad oder Alter Münze. Der Tag klingt aus in einem historischen Weinlokal oder einem Biergarten an den Rheinterrassen.

2. Tag Speyer - Worms ca. 60 km
Vom Rhein geht es in die ehemalige Sommerresidenz der Kurfürsten Karl Philipp und Karl Theodor nach Schwetzingen mit einer der schönsten Parkanlagen des 17./18. Jh. und weiter in die alte Römerstadt Ladenburg, mit wunderschöner mittelalterlicher Innenstadt. Durch die Rheinebene radeln Sie weiter in die Kaiserstadt Worms mit ihrem Dom aus dem 12. Jh, dem Martin-Luther-Denkmal und dem ältesten erhaltenen jüdischen Friedhof Europas.

3. Tag Worms - Oppenheim ca. 55 km
Gemütlich geht es den Rhein entlang, teilweise auf den idyllischen Wegen der Altrheinarme, bis nach Oppenheim - "Stadt der Gotik und des Weins". Entdecken Sie hier die Stadt unter der Stadt, das Oppenheimer Labyrinth und radeln Sie auf den Spuren Martin Luthers.

4. Tag Oppenheim - Mainz ca. 30 km
Nur wenige Kilometer durch ebene Riedlandschaft sind es bis nach Mainz, der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt. Rund um die Main-Mündung erwarten Sie der eindrucksvolle Kaiserdom St.Martin, das Kurfürstliche Schloss und das Gutenbergmuseum, aber auch verwinkelte Gassen, malerische Fachwerkhäuser und herrliche Uferpromenaden.

5. Tag Mainz - Rüdesheim ca. 30 km
Die Rieslingroute führt Sie heute bis Rüdesheim. Romantische Weinorte des Rheingau wie Eltville und Oestrich-Winkel liegen auf der Strecke. Etwas abseits ist das Kloster Eberbach gelegen, doch der kleine Umweg lohnt sich.

6. Tag Bingen/Rüdesheim - Koblenz ca. 30 - 70 km
Knapp 1,5 h dauert die ca. 30 km lange Schifffahrt bis St. Goar. Hinter der Loreley beginnt der Radtag. Wunderschöne Städtchen wie Boppard und Rhens sowie die zahlreichen typischen Burgen geleiten Sie durch das Mittelrheintal nach Koblenz mit seiner mittelalterlichen Altstadt direkt hinter dem Deutschen Eck an der Moselmündung.

7. Tag Koblenz individuelle Abreise

Parkmöglichkeiten in Speyer
Kostenfreier Hotelparkplatz

An- / Abreise per Bahn
- ICE-Bhf. Mannheim, Regionalbahn bis Speyer, Taxikosten Bhf. Speyer zum Hotel ca. 10,- EUR
- IC-Bahnhof Koblenz, Taxikosten vom Hotel zum Bahnhof ca. 10,- EUR

An- / Abreise per Flugzeug
- Destinationen Speyer & Koblenz - Fraport Frankfurt / Frankfurt Hahn

Rücktransfer Koblenz - Speyer
- Bahnfahrt Koblenz - Speyer, Abfahrt alle 30 min, Dauer ca. 2,5 Std, ca. 35,- bis 50,- EUR / Person & Rad

Zusatzübernachtung Speyer / Mainz / Koblenz
Grundpreis p.P. im DZ 49,00 EUR / 60,00 EUR / 50,00 EUR
Zuschlag p.P. im EZ 22,00 EUR / 25,00 EUR / 22,00 EUR

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.