Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reisebild Tourenverlauf

Auf dieser genussreichen Tour entdecken Sie sowohl das Hinterland der Empordá als auch die Küstenregionen, faszinierende und abwechslungsreiche Landschaften mit einer lange zurückreichenden Geschichte. Mit dem Ausblick auf das Meer, umgeben von den Höhenzügen der Berge, die sich im Laufe der Jahreszeiten von ihren ganz unterschiedlichen Seiten zeigen, radeln Sie durch die Region der Empordá, in der wunderbare Weine erzeugt werden.
Die Liste der Weinproduzenten dieser Region ist lang und Sie sind eingeladen, die besten Weinkeller zu besuchen und mehrere Weingüter verschiedener Größen und Ursprungs zu entdecken. Es gibt hier ein breites Spektrum an Trauben: Grenache - hier bekannt als Lledoner, Carignan in vielen Varianten: Weiß, Rot, fruchtiger Rosé und natürlich ausgezeichnete Crianza Cuvées. Auch der Garnatxa, ein viefältiger Dessertwein darf nicht fehlen. Das Klima macht die Weine ganz besonders: milde Temperaturen, Niederschläge fast nur im Winter, der kräftige Tramuntana Wind und die dunklen kalkhaltigen Böden konzentrieren sich in jedem Glas Wein. Die traditionelle Küche und die experimentelle moderne Kochkunst runden das Erlebnis ab.
Der erste Teil der Tour bringt Sie in die herrliche Umgebung der Baix Empordà, bekannt für ihre schöne Landschaft zwischen den Bergen und dem Meer. Die Geschichte dieser Region spiegelt sich im reichen Erbe der zahlreichen mittelalterlichen Dörfern entlang der Route wieder. Im zweiten Teil der Tour entdecken Sie die nördliche Alt Empordà mit ihrem langen Sandstrand, den beeindruckenden griechisch-römischen Ruinen von Empúries und zahlreichen Weingütern. Ihre Tour endet in Figueras, berühmt für das Dalí-Museum.

Charakter der Strecke
Die Etappen sind leicht bis mittelschwer. Geradelt wird auf gut ausgebauten ehemaligen Bahntrassen und verkehrsarmen Nebenstraßen und Wirtschaftswegen.

1. Tag Girona individuelle Anreise
Bei frühzeitiger Anreise haben Sie heute noch die Möglichkeit die Stadt zu besichtigen. Besonders die historische Altstadt mit der Kathedrale, die Reste der Stadtmauer und das jüdische Viertel sind sehr sehenswert. Bei einem Bummel über die Ramblas lassen Sie den Tag ausklingen.

2. Tag Girona - Sant Feliu de Guixols ca. 45 km
Die erste Tour führt Sie an die Mittelmeerküste entlang der stillgelegten Eisenbahnstrecke "El Carrilet". Das heutige Ziel ist die Stadt Sant Feliu, die für ihren wunderschönen Hafen und das alte Kloster bekannt ist. Ihre Unterkunft befindet sich nahe des schönen Strandes Sant Pol.

3. Tag Sant Feliu de Guixols - Calella de Palafrugell ca. 30 km
Heute geht die Route entlang der Bucht von Palamós nach Calella, wo Sie die wichtigsten Dörfer der Region besichtigen können: Platja d’Aro und Palamós, mit seinem Fischereihafen und exquisiten Fischspezialitäten. Auch in die iberische Ansiedlung Cala Castell lohnt sich ein Abstecher. Ihr Hotel befindet sich im alten Fischerdorf Calella de Palafrugell, das sich noch seinen ursprünglichen Charme bewahrt hat. Auf Ihrer Route durch die Baix Empordà steht heute auch ein Besuch eines Weingutes mit Weinprobe auf dem Programm.

4. Tag Calella de Palafrugell - Torroella de Montgrí ca. 40 km
Auch heute führt die Route nordwärts, immer an der Küste entlang. Sie besuchen die Stadt Pals, die für ihren guterhaltenen, mittelalterlichen Stadtkern bekannt ist und kommen dann nach Torroella de Montgrí. Auf Ihrem Weg radeln Sie durch ausgedehnte Reisfeldern, die schon seit dem 15. Jahrhundert kultiviert werden.

5. Tag Torroella de Montgrí - Peralada ca. 40 km
Die Tour geht weiter Richtung Norden, vorbei am Mongrí Massiv in die Region Alt Empordà. Sie erreichendie Bucht von Rosas mit ihren langen Sandstränden. Von dem mittelalterlichen Örtchen Sant Marti d’Empúries und dem wunderbaren Strand sollten Sie einen Abstecher zum archäologischen Gebiet Empuries machen, dem Tor zu den klassischen Kulturen der iberischen Halbinsel, wo Sie griechische und römische Ruinen von 600 v. Chr. bestaunen können. Die Stadt Emporion war ein wichtiger Handelsplatz im Römischen Reich und die Region hat von ihr ihren Namen. Es gibt viel Interessantes dort zu entdecken und hier wurde auch der erste Wein nach Spanien eingeführt! In Siurana haben Sie die Möglichkeit den Olivenöl-Hersteller Olis Dauro zu besuchen. Weiter geht es dann nach Castelló d’Empúries und schließlich nach Peralada, das für seine Cava Produktion - der spanischen Variante des Champagners - bekannt ist. Karmeliter-Mönche begannen hier bereits im 14. Jahrhundert mit dem Weinbau.

6. Tag Peralada Rundtour ca. 35 km
Diese Tour bietet eine fantastische Aussicht auf die Pyrenäen während Sie durch 100 Jahre alte Weinberge radeln. Heute haben Sie die Gelegenheit die interessantesten Weingüter zu besuchen, die hauptsächlich in Garriguella und Pau angesiedelt sind. Die Region ist geprägt von der rauen Tramuntana und der Nähe des Meeres.

7. Tag Peralada - Figueres ca. 40 km
Die letzte Tour führt Sie in den Norden nach Cantallops und schließlich auf einem langen Downhill bis zum letzten Etappenziel, nach Figueras. Ein lohnender Abstecher führt in das Dorf Capmany, das sich mit den meisten Weingütern der Empordá rühmt. Auf dem Weg nach Figueras gibt es noch zwei weitere Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind: di e älteste Ölmühle der Empordá und das romanische Kloster in Vilabertran.

8. Tag Figueres individuelle Abreise oder Verlängerung

Tourart 8 Tage / 7 Nächte Cat 1 Hotels 3*** - 4****
Grundpreis p.P. im Doppelzimmer (DZ) 01.03.-20.03./17.10.-02.11. 868,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison A 21.03.-03.04. / 26.09.-16.10. 915,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison B 04.04.-19.06. / 01.09.-25.09. 988,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison C 20.06.-15.07. 1065,00 EUR
Zuschlag p.P. im Einzelzimmer (EZ) 355,00 EUR
Zuschlag Halbpension p.P. 155,00 EUR

Tourart 8 Tage / 7 Nächte Cat 2 ausgesuchte Hotels 2**-3***
Grundpreis p.P. im Doppelzimmer (DZ) 01.03.-20.03./17.10.-02.11. 678,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison A 21.03.-03.04. / 26.09.-16.10. 715,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison B 04.04.-19.06. / 01.09.-25.09. 785,00 EUR
Grundpreis p.P. im DZ Saison C 20.06.-15.07. 855,EUR
Zuschlag p.P. im Einzelzimmer (EZ) 245,EUR
Zuschlag Halbpension p.P. 115,EUR

Zusatzübernachtung p.P Cat 1 Hotels 3*** - 4****
Girona 95,00 EUR / EZZ 40,00 EUR
Figueres 92,00 EIR / EZZ 39,00 EUR

Zusatzübernachtung Cat 2 ausgesuchte Hotels 2**-3***
Girona 75,00 EUR / EZZ 25,00 EUR
Figueres 72,00 EIR / EZZ 29,00 EUR

 

Leider ist ein Fehler aufgetreten: Hier sollten eigentlich die Einzelheiten der von Ihnen gewählten Reise stehen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis Details

keine weiteren Termine zu dieser Reise vorhanden...

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.