Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Die Oberen Schluchten des Mekong
Radtour von Shangri-la nach Dali

Buchungsnummer900213-1069589
Reisedauer23 Tage
Preis abEUR 3.195,00
Termin, z.B.14.09.2016
Etappenlänge70 - x km

Reisebild Tourenverlauf

Tourenübersicht
Beim Mekong denkt man gemeinhin an Palmen, Kolonialarchitektur und tropische Früchte: Südostasien eben. Das hat auch etwas mit der Entdeckungsrichtung des Mekongs zu tun: Sie verlief immer von der Mündung in Richtung Quelle, von Vietnam nach China, und über die subtropische Vegetationslinie schafften es die Wenigsten. Dabei entspringt der Mekong, wie fast alle anderen berühmten Flüsse des asiatischen Kontinents, im Himalaja und fließt immerhin fast die Hälfte seiner Länge durch China, meist durch enge Schluchten, umgeben von schneebedeckten Bergen. Klein, klar und reißend ist der Mekong dort, und will so gar nicht seinem Klischee entsprechen.


Tourverlauf

1. Tag Anreise aus Deutschland
Individuelle Anreise nach Kunming.

2. Tag Ankunft in Kunming
Am Nachmittag Ankunft in Kunming und Transfer zum Hotel. Am Abend erste Begegnung mit der schmackhaften chinesischen Küche.

3. Tag Ein Tag in Kunming
Stadtspaziergang durch Kunming. Wir tauchen in das geschäftige Gedränge der Nebenstraßen ein. Neben dem "Big Business" boomt der Kleinhandel: Auf den Straßen werden neben Gemüse und exotischen Früchten auch Tabak, Bambuspfeifen und Kunsthandwerk angeboten.

4. Tag Auf nach Shangri-la
Von Kunming aus fliegen wir in das etwa 500 km nordwestlich gelegene Zhongdian (3.200m ü. NN). An der Grenze zu Tibet gelegen, ist Zhongdian bereits stark von der tibetischen Kultur beeinflusst. Am Nachmittag besuchen wir das Songzanlin-Kloster, eine lamaistische Tempelanlage, die wir in einer halbstündigen Fahrt mit den Rädern erreichen.
Tagesausflug

5. Tag In luftigen Höhen
Etwas außerhalb von Zhongdian beginnt das Grasland, das legendäre Shangri-La. Dorthin führt uns ein Tagesausflug mit den Rädern. Unterwegs können wir ein Bad in heißen Quellen nehmen.
Tagesausflug

6. Tag Schussfahrt zum Yangzi
Über zwei kurze Pässe verlassen wir das Grasland und fahren in einer langen Abfahrt hinunter ins Yangzi-Tal. Übernachtung im malerischen Tal Bagezong.
Strecke: ca. 80 km

7. Tag Malerisches Bergtal
Am Vormittag machen wir eine kurze Wanderung durch das Bagezong-Tal, ehe wir in einer kurzen Radetappe das am Yangzi gelegene Benzilan erreichen.
Strecke: ca. 28 km

8. Tag Kloster Dongzhulin
Heute holen wir Schwung für die Königsetappe und fahren 800 Höhenmeter über enge Serpentinen nach Tongdui. Unterwegs besichtigen wir das tibetische Kloster Dongzhulin und blicken von zurück auf den Yangzi. Ein fantastischer Anblick!
Strecke: ca. 25 km

9. Tag Ein Abstecher nach Tibet
Auf der Königsetappe der Tour fahren wir über zwei 4.200 Meter hohe Pässe in das an der Grenze zu Tibet gelegene Dechen.
Strecke: ca. 80 km

10. Tag Lost Horizon
Unser heutiger Tagesausflug führt uns zum Feilai-Tempel und zur Aussichtplattform über dem Mekong-Tal, von der wir bei schönem Wetter eine ausgezeichnete Sicht auf das schneebedeckte Massiv des 6.740 Meter hohen Kawagarbo (Meili Xueshan) haben.
Strecke: ca. 30 km

11. Tag Schussfahrt zum Mekong
Zuerst müssen wir noch einen kleinen Anstieg überwinden, bevor es dann über 1.000 Höhen-meter bergab ins Mekong-Tal geht. In Cizhong machen wir Bekanntschaft mit der lokalen christlichen Gemeinde. Die gut erhaltene christliche Kirche besuchen wir am späten Nachmittag.
Strecke: ca. 70 km

12. - 16. Tag Abstecher zum Yangzi
Zwei Tage radeln wir noch am Ufer des Mekongs entlang, ehe wir über Weixi und Tagong wieder ins Yangzi-Tal fahren. In Shigu machen wir der "Ersten Biegung des Yangzi" unsere Aufwartung, eine 180 Grad Kehre des Flusses, ohne die China in der heutigen Form nicht existieren würde.
Strecke 12. Tag: ca. 58 km
Strecke 13. Tag: ca. 80 km
Strecke 14. Tag: ca. 87 km
Strecke 15. Tag: Ruhetag in Tagong
Strecke 16. Tag: ca. 107 km

17. Tag Auf der Teestraße 1
Ein kleines Stück fahren wir noch den Yangzi entlang und folgen dann der historischen Teestraße über Jianchuan nach Shaxi. Auf dem Weg dorthin machen wir einen Abstecher zum Steinschatzberg, einem buddhistischen Höhlenkloster. Hier werden wir die teilweise noch erstaunlich gut erhaltenen Skulpturen besichtigen.
Strecke: ca. 95

18. Tag Freitagsmarkt in Shaxi
Shaxi ist ein kleiner Ort an der historischen Teestraße mit einer kürzlich behutsam restaurierten Altstadt. Jeden Freitag treffen sich hier die Bauern der Umgebung zum Wochenmarkt. Angehörige der Yi-, Bai- und Naxi- Minorität bieten auf den Straßen des Ortes ihre Waren feil.

19. - 20. Tag Auf der Teestraße 2
Dem Flusslauf bergab folgend geht es an der Westseite des Cang-Gebirges auf ruhiger Strecke in Richtung Dali. Nach einer Übernachtung in Yangbi treffen wir auf die Burmastraße, auf der wir über die Ausläufer des Cang-Gebirges nach Dali radeln. Zwei Übernachtungen.
Strecke 19. Tag: ca. 108 km
Strecke 20. Tag: ca. 50 km

21. Tag Ein Tag in Dali
Vor mehr als tausend Jahren war Dali die Hauptstadt des unabhängigen Bai-Königreiches. Die Bai stellen auch heute noch den Großteil der Bevölkerung; aber auch Tibeter, Naxi und Hui (chinesische Moslems) prägen das Stadtbild. Nach einem gemeinsamen Spaziergang durch die malerische Fußgängerzone steht der Tag zur freien Verfügung.

22. Tag Flug über Kunming nach Deutschland
Der Vormittag steht zur freien Verfügung, ehe es dann am Mittag über Kunming zurück nach Deutschland geht.

23. Tag Ankunft in Deutschland
Morgens Ankunft in Deutschland.

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Die Oberen Schluchten des Mekong
Radtour von Shangri-la nach Dali
Veranstalter CHINA BY BIKE
Reiseart geführt
Buchungsnummer 900213-1069589
Beginn 14.09.2016
Ende 06.10.2016
Reisedauer 23 Tage
Preis ab EUR 3.195,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 70 - x km
Teilnehmerzahl 6 / 14
Kindertauglich nein
Leistungen
  • CHINA BY BIKE Reiseleitung
  • Flug Kunming - Shangri-La
  • Busfahrt Dali - Kunming
  • Transfers
  • Begleitfahrzeug
  • Alle Übernachtungen
  • Fahrradmiete
  • Umfangreiches Informationsmaterial
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZZ 69,00 EUR
  • Nicht enthalten: Verpflegung, Eintrittspreise, sonstige Transporte. Dafür sind ca. 450,- EUR einzuplanen
  • Internationale Flüge (gerne beraten wir Sie dazu)
  • Visum
Preisnachlässe
Region China - Jangtse, China - Kunming, China (Alle Regionen), China - Yunnan

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
14.09.2016 06.10.2016 EUR 3.195,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.