Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Unterwegs an der Unstrut, Saale und Ilm
Flussradwege im Herzen des Thüringer Genusslandes (8 oder 9 Tage)

Buchungsnummer900255-1030851
Reisedauer8 Tage
Preis abEUR 559,00
Termin, z.B.Aug 2016 (täglich)
Etappenlänge30 - 50 km

Reisebild Tourenverlauf

Der Unstrut-Radweg ist sehr gut befahrbar und begleitet die Unstrut auf ihrem Lauf von der Quelle im Eichsfeld bei Kefferhausen durch das Thüringer Kernland. Sie fließt entlang der Kyffhäuserregion und streift das südliche Sachsen-Anhalt bis zur Mündung in die Saale im Blütengrund bei Naumburg. Touristische Attraktionen an der Unstrut sind die Fachwerkstadt Mühlhausen, die Kur- und Rosenstadt Bad Langensalza, die Sachsenburgen, die Wasserburg Heldrungen, die Weinstraße der Saale - Unstrut - Weine, die Neuenburg und Rotkäppchen-Sektkellerei in Freyburg sowie die Domstadt Naumburg.

1. Tag: Eigenanreise n. Bad Langensalza
Wir begrüßen Sie herzlich zur persönlichen Toureninformation in der Rosenstadt.

2. Tag: Rundtour Quelle 49 km
Nach kurzer Bahnfahrt beginnt Ihre Radtour an der Unstrutquelle. Es geht über eine imposante Eisenbahnbrücke nach Dingelstädt. Vorbei an Kloster und Großer Mühle geht es stetig bergab Richtung Fachwerkstadt Mühlhausen. Besuchen Sie dort die historische Innenstadt und gewinnen Sie einen imposanten Überblick auf der begehbaren Stadtmauer.

3. Tag: Bad LSZ - Sömmerda 40 km Entdecken Sie die faszinierende und unberührte Landschaft des Nationalparks Hainich mit Besuch des Baumkronenpfades. Steigen Sie dem Urwald aufs Dach und folgen Sie anschließend dem Radweg durch das Naturschutzgebiet "Unstrutstal". An dessen Pforte erwartet Sie eine Thüringer Bratwurst Rast; weiter geht es durch Unstrutauen, frühere Weinberge, Laubwälder und Steinbrüche.

4. Tag: Sömmerda - Artern 40 km
Es erwartet Sie das Naturerlebnis der Thüringer Pforte bei Sachsenburg. Weiter geht’s über die 12-Bogenbrücke zur Heldrunger Wasserburg. Durchfahren Sie idyllische Unstrutauen in Richtung Artern. Die Stadt hat eine über 1200jährige Geschichte. Entspannung finden Sie fakultativ im Salinepark mit dem Solefreibad.

5. Tag: Rundtour Kyffhäuser 55 km
Schmuckstücke wie auf einer Perlenkette aufgereiht - entdecken Sie während Ihrer Tour die Salz- und Kurstadt Bad Frankenhausen, die Barbarossa Höhle oder die Vogelwelt des Stausees Kelbra. In Tilleda lohnt eine Pause, um die tausendjährige Königspfalz zu besuchen. Lohnenswerte Abstecher sind das Panorama Museum und das Kyffhäuser Denkmal.

6. Tag: Artern - Freyburg 58 km
Durchqueren Sie eine der schönsten deutschen Landschaften auf Ihrem Weg zur Schleuse Ritteburg, Schönewerda über Bottendorf mit der dortigen Kupferhütte nach Roßleben. Folgen Sie der "Straße der Romanik" nach Memleben und weiter nach Nebra. Ein Kulturhöhepunkt ist die Himmelsscheibe von Nebra. Auf der Weinstraße erreichen Sie Ihr Tagesziel Freyburg.

7. Tag: Freyburg - Weimar 60 km
Ein visueller Höhepunkt ist der Blütengrund zwischen Großjena und Naumburg, kurz vor Mündung der Unstrut in die Saale. Auf dem Saaleradweg geht es in die Weinstadt Bad Kösen, vorbei an der Burg Saaleck, der Rudelsburg, der Wasserburg Niederroßla und dem Schlosspark Kromsdorf. Folgen Sie dem romantischen Ilm-Radweg.

8. Tag: Abreise oder Verlängerung Weimar - Erfurt 25 km
Fahren Sie auf der Thüringische Städtekette durchs idyllische Hinterland mit typischen thüringischen Dörfern in die Landeshauptstadt.

9. Tag: Abreise oder Verlängerung in Erfurt

Anreise / Abreise
Eigenanreise mit PKW, Bahn oder Flugzeug / Transfer auf Anfrage

Parken / Hotel
begrenzt vor Ort gratis

8-Tages-Variante
Preis: 559,- EUR
EZZ : 140,- EUR
HP : 150,- EUR

9-Tages-Variante
Preis: 619,- EUR
EZZ : 160,- EUR
HP : 170,- EUR

Zusatznächte während der Tour DZ/EZ

Bad Langensalza 42,- EUR / 56,- EUR
Sömmerda 45,- EUR / 65,- EUR
Weimar 54,- EUR / 79,- EUR
Erfurt 56,- EUR / 75,- EUR
alle anderen Etappenorte 45,- EUR / 65,- EUR

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Unterwegs an der Unstrut, Saale und Ilm
Flussradwege im Herzen des Thüringer Genusslandes (8 oder 9 Tage)
Veranstalter Radfahren in Thüringen
Reiseart individuell
Buchungsnummer 900255-1030851
Beginn Aug 2016 (täglich)
Ende
Reisedauer 8 Tage
Preis ab EUR 559,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 30 - 50 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich ja
Leistungen
  • 3 und 4 Sterne Hotels und Landgasthöfe mit Frühstück
  • detailliertes Kartenmaterial
  • pers. Toureninformation
  • Gepäcktransport
  • Service - Hotline
  • Meridian-Reiseführer
  • Zugticket zur Unstrutquelle
  • Eintritt Mühlhausen: historische Wehranlage,
  • Eintritt Bad Langensalza: Rosen- und Japanischer Garten, Baumkronenpfad, Frederiken Therme (2 h)
  • Thüringer Bratwurst Rast (zusätzliche Eintritte bei der 9-Tage-Tour: Eintritt Weimar: Goethehaus, Gartenhaus, Stadtführung Weimar, Schloss Belvedere, Weimarhaus - Geschichte live erleben)
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZZ: 140,- EUR
  • HP 150,- EUR
  • Leihrad 7 oder 21 Gang: 55,- EUR
  • Elektrorad: 120,- EUR
  • Zusatznächte ab 42,- EUR
  • Rücktransfer ab Weimar und Erfurt ab 30,- EUR
Preisnachlässe
Region Deutschland - Nationalpark Hainich, Deutschland - Weimar, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Unstrut, Deutschland - Sachsen-Anhalt, Deutschland - Thüringen, Deutschland - Radweg Unstrut, Deutschland - Ilm, Deutschland - Erfurt, Deutschland - Saale

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Mai 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Jun 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Jul 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Aug 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Sep 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!
Okt 2016 (täglich) EUR 559,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.