Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Home >> Reisebeschreibung 

Tausend Seen und Alleen
Radpartie im Mecklenburger Land

Buchungsnummer900440-1097052
Reisedauer7 Tage
Preis abEUR 575,00
Termin, z.B.Okt 2016 (jeden So.)
Etappenlänge50 - 70 km

Reisebild Tourenverlauf

Landschaft und Natur sind der große Reichtum Holsteins und Mecklenburgs und der immense Schatz dieser unvergleichlichen Radreise! Menschen und Zeiten haben hier zwischen Lübeck und Rostock eine Bilderbuchlandschaft geschaffen, fast schon so, als sei sie arrangiert und komponiert nach Motiven der alten Meister: ein hoher Himmel, ein tänzelnder Horizont, romantische Baumgruppen auf weiten Feldern und verträumte Alleen. Zwischendrin führt Sie die Radreise vorbei an unendlichen Seenketten und verstreuten Gehöften im Mecklenburger Land. In der Ferne recken sich Kirchturmspitzen. Als wohlhabend und großzügig an Reizen könnte man diese Landschaft in Mecklenburg beschreiben. Dazwischen, harmonisch in die Natur gefügt, finden Sie auf Ihrer Radreise herrliche Schlösser und Residenzen aus alter Zeit. Eins ist gewiss: nach Mecklenburg fährt man ans Meer zum Baden - ins Landesinnere aber sollten Sie eine Radreise unternehmen, um sich hier satt zu sehen!


Tag 1: Ankunft und Begrüßung in Lübeck
Anreise nach Lübeck und Radübergabe. Als UNESCO-Weltkulturerbe steht die gesamte Altstadt Lübecks unter Schutz. Ein Bummel durch die Königin der Hanse bis zum Holstentor ist ein besonderes Erlebnis.

Tag 2: Wakenitz und Ratzeburger See ca. 35 km
Als ehemaliger deutsch-deutscher Grenzfluss fließt die Wakenitz durch eine erstaunliche Landschaft. Dank jahrzehntelanger Isolierung des Gebietes zeigt sich die Niederung heute als wildes, ursprüngliches Stück Natur. Die Wakenitz als "Amazonas des Nordens" geleitet Sie direkt zum Ratzeburger See. Am Westufer entlang, auf einem Teilstück der alten Salzstraße, geht es weiter in die Inselstadt Ratzeburg. Wer mag, kürzt ein Stück der Strecke mit dem Schiff über den Ratzeburger See ab. Ein Bummel durch die zauberhafte Inselstadt Ratzeburg rundet den erlebnisreichen Tag ab.

Tag 3: Die Schweriner Seenplatte ca. 65 km
Der Vormittag gehört dem Biosphärenreservat Schaalsee. Stieglitze, Kraniche, Störche und Seeadler sind hier Ihre Begleiter. Von der ehemaligen Grenzsituation zeugen die einmalige Natur und das Grenzhus auf dem Weg nach Schlagsdorf. In Dechow lohnt die "Gläserne Meierei" einen Stopp und der Röggeliner See bietet sich für eine Badepause an. Auf einsamen Straßen radeln Sie Richtung Schweriner Seenplatte. Das historische Rauchhaus zu Möllin und das Stadtschloss in Gadebusch liegen auf Ihrem Weg nach Schwerin.

Tag 4: Schlösser im Warnowtal ca. 42 km
Zunächst widmen Sie sich der Altstadt, dem Schlossmuseum und dem Dom der Landeshauptstadt. Das märchenhafte Schweriner Schloss, heute Sitz des Landtages, erinnert mit seinem romantischen Zauber an Neuschwanstein. Der Schlosspark wurde zur Bundesgartenschau 2009 neu gestaltet und lohnt einen Besuch! Dann radeln Sie entlang des Südufers des Schweriner Sees in Richtung des Naturparks Sternberger Seenland. Über Pinnow, Muchelwitz und Gädebehn nähern Sie sich dem Warnowtal. Schloss Basthorst bietet sich für eine Caféeinkehr an. Wald und Wiesen begleiten Sie zum dritten Schloss des Tages in Wendorf, bevor Sie das Schlossgut Dreiwasser erreichen, das Sie in der Romantik-Kategorie beherbergt.

Tag 5: Naturpark Sternberger Seenland ca. 60 km
Der Naturpark Sternberger Seenland ist einer der landschaftlichen Höhepunkte! Morgens radeln Sie nach Sternberg mit seiner mittelalterlichen Altstadt. Der ruhige Radweg führt weiter bis Groß Raden. Am Ufer des Sternberger Binnensees befindet sich eine originalgetreue Nachbildung einer slawischen Siedlung. Weiter geht die beschauliche Fahrt über einsame Landstraßen nach Warnow mit herrlichen Blicken in das Warnow-Durchbruchstal. Die Klosterschänke der Klosteranlage in Rühn lohnt einen Besuch. Der Bützow-Güstrow-Kanal führt Sie sodann nach Güstrow.

Tag 6: Zur Ostsee ca. 48 km
Nach dem Besuch der Gertrudenkapelle, der Gedenk- und Ausstellungsstätte Ernst Barlachs, führt Sie der beschauliche Weg nach Norden. Herrliche Aussichten auf die wildromantische Warnow begleiten Sie nach Schwaan mit seiner schönen Paulskirche und dem historischen Rathaus. Entlang der Warnow, die als breiter Strom die Wiesen durchfließt, erreichen Sie Rostock. Nun ist Zeit für die historische Altstadt.

Tag 7: Auf Wiedersehen in Mecklenburg
Abreise oder individuelle Verlängerung.

Kategorie Romantik 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in EUR DZ / EZ / HP
Reisepreis 695,- / 890,- / 170,-
Zusatznächte Lübeck 80,- / 130,- / keine HP
Zusatznächte Rostock 60,- / 95,- / keine HP

Kategorie Komfort 7 Tage/ 6 Nächte
Preis pro Pers. in EUR DZ / EZ / HP
Reisepreis 575,- / 730,- / 115,-
Zusatznächte Lübeck 60,- / 85,- / keine HP
Zusatznächte Rostock 45,- / 70,- / keine HP

Bahnanreise
Zu allen deutschen An- und Abreisebahnhöfen bieten wir Ihnen eine vergünstigte Bahnfahrt zu einem günstigen Festpreis ohne Zugbindung an: Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Strecke EUR 64,-. Sind Sie im Besitz einer Bahncard reduziert sich der Preis um EUR 7,50 je Strecke.

Standortreiseleiter
Joachim Lohse
lebt seit seiner zur Ruhesetzung mit Familie und zwei Jagdhunden auf der Sonneninsel Fehmarn. Er liebt die Natur und Schönheit der Ostsee. Mit seinen Jagdbegleitern ist er zu jeder Jahreszeit unterwegs. Dabei lieben die drei besonders die stürmischen und rauen Tage. Er ist Ihr Ansprechpartner für den Ostseeküstenradweg.
Landpartie-Tipp

Märchenhaft ist das Schweriner Schloss
Auf einer Insel liegend, eingebettet in eine malerische Seen- und Parklandschaft birgt das Schweriner Schloss wunderbar vielseitige Schätze. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die Glanzzeiten des mecklenburgischen Fürstentums!

Sie haben folgende Reisedaten gewählt:

Reiseziel Tausend Seen und Alleen
Radpartie im Mecklenburger Land
Veranstalter Die Landpartie Radeln & Reisen GmbH
Reiseart individuell
Buchungsnummer 900440-1097052
Beginn Okt 2016 (jeden So.)
Ende
Reisedauer 7 Tage
Preis ab EUR 575,00
Unterkunftsart Hotel
Etappenlänge 50 - 70 km
Teilnehmerzahl x / x
Kindertauglich nein
Leistungen
  • Übernachtungen in sorgfältig ausgewählten Hotels der gebuchten Kategorie
  • Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel ohne Beschränkung der Anzahl Ihrer Gepäckstücke, max. 20 kg pro Gepäckstück
  • Bestens ausgearbeitete Streckenführung
  • Anpassen der Leihräder
  • Detaillierte Karten, Routeninformationen und Reiseunterlagen pro Zimmer
  • 7-Tage-Service-Telefonnummer mit Pannendienst
  • Landpartie Plus: Eintritt Schloss Güstrow
  • Persönliche Begrüßung und Infogespräch
Zusatzkosten / -leistungen
  • EZZ siehe Beschreibung
  • HP siehe Beschreibung
  • Kategoriepreise siedhe Beschreibung
  • Zusatznächte siehe Beschreibung
  • Tourenrad 8-Gang/Rücktritt oder 24-Gang-Schaltung: EUR 65,-
  • Landpartie-Elektrorad 8-Gang/Rücktritt: EUR 160,-
  • Rücktransfer Rostock - Lübeck inkl. Rad, jeweils samstags: EUR 55,- p.P., Reservierung erforderlich
  • Parkplatz oder Garage in Lübeck auf Anfrage (zahlbar vor Ort)
  • Bahnfahrt 2. Kl. ab jedem deutschen Bahnhof je Strecke: EUR 64,-
  • mit Bahncard: EUR 56,50
Preisnachlässe Kinderermäßigung im Zustellbett bis 14 Jahre 25 % bei zwei vollzahlenden Erwachsenen
Region Deutschland - Rostock, Deutschland - Schwerin, Deutschland (Alle Regionen), Deutschland - Ostsee, Deutschland - Mecklenburgische Seenplatte, Deutschland - Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland - Lübeck, Deutschland - Schleswig-Holstein

Weitere Termine dieser Reise

Beginn Ende Preis ab Details
Apr 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Mai 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Jun 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Jul 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Aug 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Sep 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!
Okt 2016 (jeden So.) EUR 575,00 Go!

 

Es gelten die Konditionen des jeweiligen Reiseveranstalters. Irrtümer und Änderungen vorbehalten.