Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten





Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Bayern  

Salzhandelsweg  ( 149 km )

Bild von Salzhandelsweg

Tourenbeschreibung:
Gesamtlänge: 149km Höhenlage: 360 m - 50 m ü.N.N., teilweise starke Steigungen und Gefälle.

Der Salzhandelsweg führt von Hallein bis zur Salzachmündung, begleitet die Salzach auf ihrem Weg von den Bergen hinaus ins Flachland und berührt dabei die geschichtsträchtigen Städte Laufen, Tittmoning und Burghausen. Ab Marktschellenberg führt der weitere Salzhandelsweg über Berchtesgaden (Salzbergwerk), Ramsau-Hintersee in den Nationalpark Berchtesgaden und weiter zum Hirschbichl-Paß (Ausgesprochen herrliches Hochgebirgspanorama. ) Von dort führen 2 Wege nach Lofer. Der eine Radweg verläuft über Mooswacht nach Weißbach b. Lofer und der andere auf der Forststraße bis Wildenthal und asphaltiert nach St. Martin b. Lofer. Die Rückfahrt führt durch das Saalachtal über Schneizlreuth nach Bad Reichenhall und von dort über Hallthurn (rund 600 Höhenmeter) nach Berchtesgaden. Dorthin gelangt man auch, wenn man hinter Schneitzlreuth bei Unterjochberg abzweigt und über Schwarzbachwacht (800 Höhenmeter) fährt.

Karte von Salzhandelsweg