Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten







Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Bayern  

Romantische Straße  ( 400 km )

Bild von Romantische Straße

- seit über 50 Jahren Deutschlands bekannteste und beliebteste Touristikroute

Auf dem Radweg der Geschichte zwischen Main und Alpen einen echten Klassiker neu entdecken!

Radfahren oder Wandern - es gibt sicherlich keine intensivere Art, Deutschlands bekannteste und beliebteste Touristikroute kennen zu lernen. Bei keiner anderen Art des Reisens sind die Sinne wacher. Die einzigartige Atmosphäre erschließt sich den Besuchern auf ihrem Weg vom Main zu den Alpen oder auch umgekehrt buchstäblich auf jedem Kilometer - und das alles auf ruhigen Wegen und Sträßchen abseits der motorisierten Hektik unserer Tage.

Aufgereiht wie auf einer Perlenkette präsentiert die Romantische Straße dem Gast eine Kostbarkeit nach der anderen: historische Altstädte, mittelalterliche Stadtmauern mit ihren Wehrtürmen und Toren, barocke Wallfahrtskirchen und bayerische Märchenschlösser gehören ebenso dazu wie wildromantische Flusstäler, uralte Kulturlandschaften, ein urzeitlicher Meteoritenkrater oder das ehrfurchtgebietende Panorama des Ammergebirges und der Allgäuer Alpen. Wer hier in die Pedale tritt, wird mit dem Schönsten belohnt, was Franken, Schwaben, Oberbayern und das Allgäu zu bieten haben.

Der Eindrücke warten genug auf den Reisenden, der - unterwegs mit dem Rad - genügend Zeit und Muße hat, all das Neue und Faszinierende auf sich wirken zu lassen. Denn diese einzigartige Radtour über 420 Kilometer von Würzburg nach Füssen erfordert nicht die Waden eines Champions der Tour de France: Kein Gebirge muss überquert werden und so fehlen lange, schweißtreibende Anstiege gänzlich. Erst hinter Schongau warten etwas längere Anstiege, die aber auch von weniger gut trainierten Radlerinnen und Radlern problemlos zu meistern sind. Meist führt die Tour entlang der zahlreichen Flusstäler: Tauber, Wörnitz und Lech sind die bekanntesten. Im Ostallgäu erfreuen zahlreiche große und kleine Seen den Besucher.

Wer weniger Zeit zur Verfügung hat, kann einzelne Etappen auch mit den Europabussen der Deutschen Touring Gesellschaft zurücklegen, die von April bis Oktober auf der Romantischen Straße verkehren und die alle über Fahrradtransporter verfügen, so dass das eigene Rad einfach mit an Bord genommen werden kann.

Für diejenigen Besucher, die sich bereits für eine der Perlen entlang der Romantischen Straße entschieden haben, bieten sich die von den einzelnen Städten angeboten Pauschalen geradezu an, die Romantische Straße näher kennen zu lernen. Individualisten finden in allen Orten Privatzimmer, Gasthöfe und Hotels - ein reiches kulturelles und natürlich auch kulinarisches Angebot halten alle 27 Mitgliedsorte der Romantischen Straße bereit.

Der Radwanderkatalog der Touristik Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße beinhaltet sowohl organisierte Radtouren namhafter Reiseveranstalter, Wanderpauschalen, Standortreisen, bei denen der Gepäcktransport entfällt, als auch eine Kartographie von Würzburg bis Füssen - freuen Sie sich schon heute darauf, die Einzigartigkeit der Romantischen Straße zu "erfahren" und genießen Sie erlebnisreiche Tage zwischen Main und den Alpen bei hoffentlich viel Rückenwind! Wir, die Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße, möchten Sie schon heute, auch im Namen unserer Mitglieder und Partner, auf das Herzlichste willkommen heißen.

Kostenloses Informationspaket anfordern:
Touristik-Arbeitsgemeinschaft Romantische Straße

Karte von Romantische Straße