Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten









Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Österreich | Deutschland >> Salzburg | Bayern  

Mozartradweg  ( 450 km )

Bild von Mozartradweg

Mozart-Radweg
Rundweg SalzburgerLand und Bayern

Auf den Spuren Wolfgang Amadeus Mozarts durch die großartigsten Seenlandschaften des Salzburger Landes und Bayerns.

Der Mozart-Radweg verbindet viele historisch belegte Wirkungsstätten des Musik-Genies im Chiemgau, dem Berchtesgadener Land und dem Salzburger Land.

Streckenführung
Die Länge des Mozart-Radweges den äußersten Ring entlang, ist ca. 450 km lang. Es gibt jedoch Verbindungs-wege zwischen St. Lorenz und Köstendorf, Laufen und Kössen sowie Bad Reichenhall und Salzburg, den kürze Etappen am Mozart-Radweg möglich machen.

Höhenunterschied
Der Gesamte Höhenunterschied laut Profilanalyse beträgt ca. 2.000 m. Es wird beim Mozart-Radweg eine Befahrung gegen den Uhrzeigersinn empfohlen. Die gesamte Strecke durch das SalzburgerLand als auch durch das angrenzende Bayern sowie das Teilstück durch Tirol besteht zu 90% aus Radwegen und verkehrsarmen Nebenstrassen, großteils asphaltiert.

Tipps für die Planung
Für die Befahrung des gesamten Mozart-Radweges benötigt man ca. 10 - 14 Tage, wobei hier im Durchschnitt ca. 40 km pro Tag einzuplanen sind. Zwischen Niederndorf und Salzburg allerdings sollte man etwas kürzere Etappen einplanen, da hier einige Steigungsstrecken vorkommen. So bleibt auch noch ausreichend Zeit für die zahlreichen Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke. Durch die Verbindungswege ist es auch möglich die Rundtour am Mozart-Radweg zu verkürzen.

Karte von Mozartradweg