Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten





Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Hessen  

Südbahnradweg  ( 35 km )

Kaum merklich steigend windet sich der Vulkanradweg von Lauterbach durch die idyllische Kulturlandschaft des Vogelsbergs bis Hartmannshain. Bergab geht’s über den Südbahnradweg durch malerisch schöne Landschaften und Weiler des Salztals. Wald und Wiesen säumen den sanft hügeligen Weg nach Birstein. Durch das herrliche Brachttal radeln wir gemütlich nach Wächtersbach in der Kinzigaue.

Topographie / Schwierigkeit: Von Lauterbach bis Grebenhain kaum merklich ansteigend, dahinter deutlich bis Hartmannshain. Von Hartmannshain bis Wächtersbach fallend. Die hügelige Strecke bringt uns mit Gepäck zeitweise aus Rhythmus und Puste. Kurze kräftige Steigung in Hellstein. Durchschnittliche bis mittlere Kondition genügt.

Wege / Eignung: Gut asphaltierte Rad-, Wald-, Wirtschaftswege. Zwischen Hellstein und Schlierbach noch Schotterweg (ab Frühjahr 2005 Asphalt). Nicht für Vollrenner geeignet. In Orten kurze, ruhige Straßenpassagen. Vulkanradweg von Lauterbach bis Grebenhain gut für Skater.

ÖPNV: An-, Abreise/entlang der Strecke: mit DB aus Fulda/Frankfurt bequem nach Lauterbach (Linie 35, www.rmv.de). An WE & Feiertagen(Mai-Okt) per Vulkanexpress von Schlitz über Lauterbach bis Hartmannshain (VB90, Fahrpl.: www.vbv-vogelsberg.de). Ab Mai auch Shuttle zwischen Wächtersbach und Hartmannshain (Fahrpl.: www.vogelsberger-suedbahnradweg.de, ab 4 Pers. bitte reservieren, Tel. 06054-900690). In Wächtersbach per Bahn/S-Bahn nach Fulda/Frankfurt.

Karte von Südbahnradweg