Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten







Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Bayern  

Staubfall-Tour  ( 10 km )

Bild von Staubfall-Tour

Kombinierte Rad- und Wandertour.
Radweg ca. 10 km permanent leicht steigend.
Wanderweg ca. 3 km auf gesichertem Steig.

Mit dem Fahrrad vom Startpunkt Ecklbrücke/Speedwaystadion an der Traun entlang bis zur Allinger Holzstube. Dort rechts über die Brücke und gleich wieder links der Forststraße folgen. Bei der nächsten Abzweigung wieder links und dann immer am Fischbach entlang bis zur Rasthütte. Ab hier zu Fuß bergauf bis zum Staubfall, unter dem Wasserfall hindurch weiter leicht steigend ins Heutal (Österreich). Zurück auf dem gleichen Weg.

Durchgängig beschildert.
»Ruhpoldinger Radlwege« (grün) Staubfall-Tour
Steig beschildert mit »Nr. 3 Staubfallweg«

Viele kleinere Sturzbäche und Staubfall (Sturzhöhe 200 m).
Der Steig zum Heutal war früher ein beliebter Schmugglerweg zwischen Bayern und Österreich.
Vom Wanderweg beeindruckende Tiefblicke in das Fischbachtal.

Einkehrmöglichkeiten: Fritz am Sand, Laubau, Heutaler Hof und Alpengasthof Heutal.

Variante: Startpunkt (Einstieg) in der Laubau am Parkplatz Holzknechtmuseum.

Tipp: Fahrradschloss nicht vergessen!
Besichtigung des Holzknechtmuseums.
Abstecher zum Biathlonzentrum mit Schanzenanlage.

Karte von Staubfall-Tour