Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten





Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Nordrhein-Westfalen  

Fürstenroute Lippe  ( 150 km )

Bild von Fürstenroute Lippe

Atemberaubende Landschaften, eine ursprüngliche Natur und historische Städte und Denkmäler - das alles und mehr erwartet Sie in Lippe.

Schwingen Sie sich auf Ihren Sattel und entdecken sie insgesamt vierzig Städte und Dörfer. Kern der Fürstenroute Lippe sind die sieben historischen Stadtkerne, Lügde, Schieder-Schwalenberg, Blomberg, Horn-Bad Meinberg, Detmold, Lemgo sowie Bad Salzuflen. Die Erweiterungsrouten schließen auch die übrigen 9 Gemeinden Lippes ein. Die über 800 Jahre Selbständigkeit als Herrschaft, dann als Grafschaft, Fürstentum und selbständiges Land haben prägende Spuren hinterlassen. Liebevoll restaurierte Fachwerkhäuser als Kulisse farbenfroher Märkte, prachtvolle Bürgerhäuser mit reich verzierten Fassaden im Stil der regionstypischen Weserrenaissance verleihen Ihrer Fahrradtour einen ganz besonderen Reiz. Entdecken Sie die zahlreichen zahllosen Baudenkmäler, Stadtmauern, Wallanlagen, Schlösser, Kirchen und Wehrtürmen, Rathäusern, Bürger- und Ackerbürgerhäusern. Nach diesen zahlreichen Eindrücken bietet Ihnen eine Fahrt durch die abwechselungsreiche Landschaft Erholung. Die sanft flachen Gebiete an Werre und Bega im lippischen Westen und das wunderschöne waldreiche Hügelland im lippischen Norden oder Osten laden zu einer Pause im Grün ein.

Fürstenroute Lippe: Kernroute inklusive Erweiterungsrouten 150 km Gesamtlänge

Auf der Fahrt von Höhepunkt zu Höhepunkt können Radwanderer die außerordentliche landschaftliche Vielfalt und das abwechslungsreiche Terrain Lippes genießen. Neben flachen Bereichen sind es die Höhenzüge des Teutoburger Waldes und des lippischen Berglandes, die ein eher flach-welliges Hügelland einrahmen. Auf Grund dieser Geländevielfalt hat der Radwanderer gerade in Lippe viele Möglichkeiten.

Jeder Ort ist zur An- bzw. Abreise geeignet

- 7 historische Stadtkerne
- Hermannsdenkmal, Detmold
- Adlerwarte Berlebeck, Detmold
- Externsteine, Horn-Bad Meinberg
- Westfälisches Freilichtmuseum, Detmold
- Schloss Brake, Lemgo
- Fürstliches Residenzschloss Detmold
- Gradierwerke, Bad Salzuflen
- Vogel- und Blumenpark,
- Detmold - Heiligenkirchen
- Ziegelei Lage,
- Schloss Wendlinghausen,
- Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
- SchiederSee
- Draisine, Hist. Extertalbahn, Extertal
Und vieles mehr

www.fuerstenroute-lippe.de

Karte von Fürstenroute Lippe