Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Brandenburg/Berlin | Sachsen  

Seenland-Route  ( 186 km )

Bild von Seenland-Route
Tourismusverband Lausitzer Seenland / Nada Quenze

Mit dem Lausitzer Seenland zwischen den Städten Berlin und Dresden ist Deutschland um eine Seenlandschaft reicher geworden.
Aufwendige Renaturierungsmaßnahmen ließen nach dem Braunkohletagebau eine wasserreiche Erlebnislandschaft mit mehr als 20 Seen.
Einen Über- und Einblick in diese junge Landschaft verschafft man sich sportlich aktiv oder genussvoll gemütlich auf der Seenland-Route.
Auf fast 200 km langen gut ausgebauten Radwegen erlebt man die größte anthropogene Wasserlandschaft Europas.

Die Seenland-Route verläuft vom Großräschener See im Norden bis zum Bärwalder See im Süden des Lausitzer Seenlandes an insgesamt 16 Seen vorbei. Unterwegs erleben Sie den Wandel der Landschaft von wachsenden Seen mit schroffen Ufern bis zu vollständig gefluteten Seen. Mancherorts ist das vergängliche Stadium zwischen Tagebau und See noch unmittelbar zu erleben. Andere Seen wurden schon vor Jahrzehnten geflutet und bestechen mit Badestränden, Wassersport, Marinas und Amphitheatern.

Landmarken und markante Aussichtspunkte am Wegesrand eröffnen Radlern tolle Ausblicke auf den imposanten Wandel der Natur. Ob Industriekultur, wie z.B. die Stationen der ENERGIE-Route, Gartenstädte, Landschaftskunst oder das Brauchtum der Sorben - die Seenland-Route wartet auch abseits der Seen mit herausragenden Attraktionen auf Sie.

Die Seenland-Route schließt an den Spreeradweg an.

Karte von Seenland-Route