Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten





Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Über das Cserhátt- und das Mátragebirge  ( 185 km )

Bild von Über das Cserhátt- und das Mátragebirge

Vác-Penc-Keszeg - Alsópentény - Bánk - Romhány - Szente - Mhora-Cserhátsurány - Cserhátszentiván - Pásztó - Mátraszentimre (Parádsavár, Parád, Paráfürdo´´, Recsk, Sirok, Tarnaszentmária, Verpelét, 35 km) - Mátraháza - (Kékesteto´´, 5 km) - Mátrafüred - Gyöngyös - Abasár - Kisnána - Verpelét - Egerszalók - Eger

Diese Tourvariant ist nochmals eine Stufe schwerer als die Tour "Nördliche Burgen und Schlösser".
Eine schwere Bergtour, also ist auch hier ein zuverlässiges Fahrrad mit Gangschaltung unerlässlich.
Beste Kondition, Ergfahrung und Können sind Vorraussetzung.
Die Tour führt auf den höchsten Punkt von Ungarn, den Kékesteto´´ (1105m).
Die Strecke ist voll von kürzeren und längeren Abfahrten und Steigungen, für die Mühe entschädigen aber reichlich die Schönheiten der Gebirgslandschaft und die ausgezeichnete Luft.
Die Straßen sind mittelmäßig befahren und von mittlerer Qualität.
Verkehrsreich ist allerdings die Straße über den Kamm des Mátra-Gebirges, den man zum Abstecher in Richtung Parád und Recsk in Anspruch nehmen muss.
Zwischen Mátrafüred und Gyöngyös gibt es einen Radweg.

Karte von Über das Cserhátt- und das Mátragebirge

Weitere Informationen:

  • Tourinform Hollók ő
    Kossuth utca 68
    H-3176 Hollók ő
    Homepage
  • Tourinform Gyöngyös
    Fö Platz 10.
    H-3200 Gyöngyös
    Homepage
  • Tourinform Eger
    Bajcsy-Zsilinszky utca 9.
    H-3300 Eger
    Homepage