Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten







Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Brandenburg/Berlin  

Tour de MOZ

Bild von Tour de MOZ

Radeln in Ostbrandenburg - das ist ein Erlebnis für die ganze Familie! Unzählige Radwege gilt es im östlichen Landstrich von Deutschland zu erobern. Die Region, welche im Norden oberhalb des Nationalparks "Unteres Odertal" gelegen ist, und im Süden durch die Niederlausitz abgegrenzt wird, umfasst ungefähr das Gebiet des ehemaligen DDR-Bezirkes Frankfurt (Oder). Die Ostgrenze wird durch Oder und Neiße bestimmt. Für Historiker und Liebhaber unberührter Natur einfach ein Muss!

Die Tour de MOZ ist ein Projekt der Märkischen Oderzeitung - der Regionalzeitung Ostbrandenburgs. Zwischen Frühling und Herbst organisiert die Zeitung zusammen mit Partnern und Sponsoren, verschiedene Radtouren, die als Tagestouren angelegt sind. Fast an jedem Wochenende treffen sich Radbegeisterte und fahren gemeinsam auf verschiedenen Routen durch die Natur und vorbei an den Sehenswürdigkeiten der einzelnen Städte und Gemeinden. Jede Tour wird dabei von einem Tourführer begleitet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die MOZ-Etappen sind keine Renntouren! Geradelt wird in normalem Ausflugstempo. Im Vordergrund stehen das Erlebnisradeln in freier Natur und das Kennenlernen oder Wiederentdecken der Sehenswürdigkeiten im Land Brandenburg. Die meisten Touren sind für Kinder geeignet, jedoch müssen die Eltern selbst einschätzen, wie geübt die kleinen Radler sind, und was sie ihren Kindern zumuten können.

Vor der Fahrt unbedingt die Fahrräder überprüfen, so dass sie zu Tourbeginn funktionieren und verkehrssicher sind. An Regenbekleidung, ausreichend Getränke - am besten Wasser - und eine kleine Notverpflegung für den "Hungerast" denken. Geradelt wird natürlich selbst und grundsätzlich auf eigene Gefahr.

Zur Orientierung: Die Touren führen unter anderem durch die Städte Schwedt, Angermünde, Eberswalde, Bernau, Strausberg, Seelow, Fürstenwalde und Frankfurt (Oder).

Der Internetauftritt www.tourdemoz.de versteht sich als Plattform für alle, die an diesen Ausflügen teilnehmen. So können diese sich im Voraus über die Touren informieren, im Anschluss der Tour haben die Nutzer zusätzlich die Möglichkeit, Bilder, Videos oder eigene Tourberichte hochzuladen.

Kleine Checkliste:
ein Fahrrad - ganz wichtig!!!
funktionieren sollte es und verkehrssicher sollte es auch sein
Regenbekleidung
ausreichend Getränke
Notverpflegung

Karte von Tour de MOZ