Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten









Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Rheinradweg  ( 1400 km )

Bild von Rheinradweg
Foto: Ministerium für Wirtschaft, Mittelstand und Energie Nordrhein-Westfalen

Der 1400 km lange Rheinradweg ist einer der meistbefahrenen Fernradwege Deutschlands.

Der Rhein ist neben der Donau nicht nur der längste Fluss, sondern auch einer der wirtschaftlich wichtigsten und touristisch attraktivsten Flüsse in Europa und stellt für viele Kantone, Länder und Provinzen das zentrale Identifikationsmerkmal dar.
Aus den Schweizer Alpen kommend durchfließt er den Bodensee, erreicht das Dreiländereck bei Basel, trennt das Elsaß und Baden Württemberg und durchfließt in seinem weiteren Verlauf die deutschen Länder Rheinland-Pfalz und Nordrhein- Westfalen bis er schließlich durch das Mündungsdelta in den Niederlanden die Nordsee erreicht. Die rheinangrenzenden Regionen sind geprägt durch oft sehr unterschiedliche Natur- und Kulturräume, die infrastrukturell bereits gut erschlossen und im Bezug auf den Radtourismus sehr attraktiv sind.
Die Euregio Rhein Waal und europäische Partner entwickelten mit dem gesamten Rheinradweg von der Quelle bis zur Mündung ein hochwertiges touristisches Qualitätsprodukt.

Karte von Rheinradweg