Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten



Hase - Ems - Tour: Zwei-Flüsse-Rundtour im Osnabrücker und Ems-Land. Ein original bikeline-Radtourenbuch. Mit Karte 1:50.000



Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Hase-Ems-Tour  ( 265 km )

Bild von Hase-Ems-Tour

Seit der letzten Eiszeit geben die Flüsse Hase und Ems die Richtung an, der Sie heute mit dem Fahrrad auf der gleichnamigen Tour folgen können. Insgesamt ist dieser Radfernweg 265 km lang, rund 100 km davon führen Sie durch den Naturpark im Osnabrücker Land. Naturbesonderheiten, touristische Attraktionen und schöne Landschaften werden Sie auf der gesamten Route begleiten.

Hier sollten Sie in Melle Ihre Tour beginnen, denn dort finden Sie die Hasequelle vor und sind sozusagen von Anfang an dabei. So begonnen, hält der Streckenverlauf schon bald wieder ein Naturereignis für Sie bereit: in flacher Landschaft teilt sich die Hase und nimmt hier Kurs auf zwei unterschiedliche Flusssysteme (Ems und Weser). Die Bifurkation, wie man dieses Phänomen nennt, ist in Europa nahezu einmalig.
Sie selbst sollten sich ruhig auch mal auf Abwege begeben, denn Melle hat viel Sehenswertes zu bieten. Eine reizvolle Umgebung erwartet Sie dann auch im angrenzenden Feriengebiet Bissendorf, wo sich u.a. Abstecher zu verwunschenen Burganlagen lohnen.

Ein längerer Aufenthalt lohnt sich besonders in Osnabrück, dem geschichtsträchtigen und kulturellen Zentrum des Osnabrücker Landes. Weiter geht’s in nördlicher Richtung durch das Naturschutzgebiet Haseniederung zur ehemaligen Tuchmacherstadt Bramsche.
Bei Ihrer weiterhin beschaulichen Radfahrt gelangen Sie ins Erholungsgebiet Alfsee und entdecken das schöne Artland, dessen fruchtbare Landschaft vom Hasebinnendelta geprägt ist. Traditionsreiche Bauernhofarchitektur gibt es hier ebenso zu bewundern wie zahlreiche altehrwürdige Baudenkmäler. Nachdem Sie Quakenbrück passiert haben, endet zwar Ihr Streckenabschnitt im Osnabrücker Land, nicht aber der idyllische Routenverlauf der Hase-Ems-Tour. Auf Ihrem weiteren Weg erreichen Sie das Hasetal mit seinen unverwechselbaren Naturräumen und Freizeitmöglichkeiten wie Kanu- oder Dampflokfahrten. Auch die Geschichte und die Struktur der Orte Löningen, Herzlake und Haselünne sind eng mit der Hase verbunden.

In Meppen mit seiner historischen Altstadt heißt es dann Abschied nehmen von der Hase, die hier in die Ems mündet. Jetzt können Sie sich schon auf Lingen freuen, einer attraktiven Stadt im Emsland, die bei Hanekenfähr einen sehenswerten Wasserfall zu bieten hat.

Wenn Sie in Rheine schließlich das Ziel der Hase-Ems-Tour erreicht haben, wird dieser Radfernweg Sie bestimmt so für sich eingenommen haben, dass Sie ihn sicher nicht nur einmal erfahren wollen.

Karte von Hase-Ems-Tour


Weitere Informationen:

  • Emsland Touristik GmbH
    Ordeniederung 1
    49716 Meppen
    Homepage
  • Tourismusverband Osnabrücker Land e.V.
    Krahnstraße 52/53
    49074 Osnabrück
    Homepage
  • Hasetal Touristik GmbH
    Langenstrasse 33
    49624 Löningen
    Homepage


Digitale Karten, GPS und Radtourenplanung


MagicMaps

Der Tour Explorer von MagicMaps auf DVD richtet sich an alle Radler und Outdoorfans. Die Software enthält topografische Detailkarten (1:25.000) und umfangreiche Bearbeitungswerkzeuge.
Highlight in der neuen Version ist u.a. das Radrouting auf dem ADFC e.V. Radwegenetz durch Eingabe von Start- und Zielpunkt. Tourenvorschläge, Strecken- und Höhenprofile, interaktive 3D-Flüge sowie GPS-Schnittstellen zu mobilen Geräten runden die Möglichkeiten ab.

Tourenplanung leicht gemacht – der MagicMaps Tour Explorer ist Ihre Grundlage!

Niedersachsen/Bremen Fahrradtouren Planung Niedersachsen/Bremen: Weitere Informationen

Nordrhein-Westfalen Fahrradtouren Planung Nordrhein-Westfalen: Weitere Informationen