Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Empfehlungen:
Bücher und Karten





Sollten hier keine Buch- und Kartenempfehlungen zu sehen sein, deaktivieren Sie bitte ihren Adblocker!

Home >> Radwege >> Europa >> Deutschland >> Bayern | Thüringen  

Loquitzradwanderweg  ( 30 km )

Der Loquitzradweg verbindet den Saaleradweg mit dem südlicher liegenden Rennsteigradweg. Die Strecke startet bei Ziegelhütte zwischen Steinbach am Wald und Lauenhain, führt über Ludwigsstadt, Probstzella, Unterloquitz bis Kaulsdorf und beinhaltet etwa 457 Meter Höhenunterschied. Auf dem Weg nach Norden kürzt man durch ihn gewaltig ab und kann unterwegs viel Überraschendes entdecken. So erfahren Sie im Ludwigsstädter Schiefermuseum alles Wissenswerte über den Schieferbergbau. Weithin sichtbar ragt über Lauenstein die Mantelburg, die in regelmäßig stattfindenden Führungen zu besichtigen ist.. Die besten Pralinen der Welt kann man bei einem guten Kaffee in der Fischbachmühle direkt am Radweg verkosten. Der Loquitzradweg überquert den früheren Eisernen Vorhang bei der Villa Falkenstein, die ehemals genau auf der Grenze zwischen der DDR und der BRD stand. Ein Gedenkstein und ein ebenfalls museal ausgestalteter Grenzturm auf dem Hopfberg erinnern an die innerdeutsche Grenze und deren Öffnung im Jahre1989.

Im Bahnhof Probstzella (heute RE und RB Halt) können Sie sonntags und nach Vereinbarung im historischen Gebäude von 1885 das neue Grenzbahnhofmuseum besichtigen. Thüringens größtes Bauhausdenkmal, das Bauhaushotel "Haus des Volkes" in Probstzella lädt mit seinem ruhigen Park und der beeindruckenden Architektur zum Verweilen ein. Im Haus des Volkes finden Sie auch die Bundesausstellung zum Grünen Band und preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten für Biker.

Unweit der Strecke im idyllischen Gölitztal bietet Marktgölitz zur Sommerzeit mit seinem kleinen, aber jüngst sanierten Freibad Erholung und Erfrischung.

Der Loquitzradweg führt weiter durch die wunderschönen und nahezu unberührten Berg- und Auenlandschaften des Loquitztales vorbei an pittoresken Dörfern und Kirchlein und endet nach rund 30 km in Kaulsdorf in der Nähe der Loquitzmündung in die Saale.
(Quelle: Verwaltungs-gemeinschaft Probstzella-Lehesten-Marktgölitz)

Karte von Loquitzradwanderweg