Kontakt: 02227/924341 Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Home >> Reisearten 

Reisearten

Schiffs-Reisen
Diese beliebte Kombination gibt es längst nicht mehr nur auf der Donau. Erleben Sie hier die Vielfalt dieser Art der Radreise.

Auf www.boat-and-bike.com sind viele Rad und Schiff Reisen auch in Englisch beschrieben.

You find english descriptions for holidays with bicycle and boat here: www.boat-and-bike.com.

Familien-Reisen
Radreisen mit Kindern leicht gemacht. Finden Sie hier Angebote, die speziell für die ganze Familie angeboten werden.

Single-Reisen
Gemeinsam mit anderen Singles unterwegs. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich auf herrlichen Radtouren kennenzulernen.

Kurz-Reisen
Wer seinen Kurzurlaub entspannt auf dem Rad verbringen möchte, findet hier eine Vielzahl von Reisevorschlägen. Die Dauer der Reise beträgt zwischen zwei und drei Nächten.

Fluss-Reisen
Viele Flüsse laden den Radler zu entspannten Touren ein. Nicht nur Rhein und Weser auch kleine Flußläufe führen den Radreisenden durch herrliche Landschaften.

Reisen an Radwegen
Das Radeln entlang von Radwegen ist angenehm. Bequemer wird es, wenn man sich weder um Gepäcktransport noch um Zimmerreservierung kümmern muss.

Städte-Reisen
Tatsächlich ist die Entdeckung von Großstädten wie Berlin, Paris oder New York auch mit dem Fahrrad möglich. Trauen Sie sich mit erfahrenen Begleitern in den Großstadtdschungel.

Insel-Reisen
Eine Reise auf einer Insel ist immer etwas besonderes. Umgeben von Meer und dem Gefühl unerreichbar zu sein. Ob Mittelmeer oder Ozean. Inseln zum Radeln gibt es fast überall.

Küsten-Reisen
Wellen, Weite, Meer und dann noch das Fahrrad dabei. Radreisen entlang der Küste bieten täglich den Blick über das Meer und fast immer die Möglichkeit einer Badepartie.

Radeln und Wandern
Für Radler, die während Ihrer Reise nicht auf das Wandern verzichten möchten.

Radeln und Kajak
Manche Gegenden der Erde sind so durch ihre Gewässer geprägt, dass es schade wäre, diese nicht zu nutzen. Daher kombinieren diese Reisen das Radfahren mit dem Wassersport.

Einsteiger-Reisen
Für Radler, die noch keine Radreise-Erfahrungen haben, bieten sich Einsteiger-Reisen an, die speziell für sie angeboten werden. Einfache Strecken im flachen Gelände.

Elektrofahrrad-Reisen
Das Elektrofahrrad - Eine Fortbewegungsart mit Hilfsmotor, die sich schnell durchgesetzt hat. Genießen Sie Ihren Radurlaub mit motorisierter Unterstützung.

Mountainbikeworkshops
Manche Radreisen erfordern bestimmte Techniken auf dem Mountainbike. Um sicherer zu werden, bieten sich verschiedene Workshops an.

Transalp-Reisen
Die Königsdisziplin der Radsportler. Einmal über die Alpen aus eigener Kraft auf zwei Rädern. Von leicht bis Profianpruch stehen die Alpen dem Radler bereit.

Hütten-Reisen
Uriger kann man zum Beispiel die Alpen nicht überqueren, als die Etappen abends in einer Hütte zu beenden. Echt rustikal und der Natur immer so nah.

Wein- und Gourmet-Reisen
Zum Entdecken des Reisenlandes zählt zweifelsfrei auch der Gaumengenuss. Wer das Fahrradfahren genießt, erlebt hier auch die Geheimtipps der landestypischen Küchen und Weinkeller.

Wellness-Reisen
Dass Fahrradfahren dem Körper gut tut, steht außer Frage. Lassen Sie sich während dieser Touren verwöhnen und genießen Sie Ihre Reise ganz entspannt.

Luxus-Reisen
Fahrradreisen heißt längst nicht mehr Verzicht auf Annehmlichkeiten. Dass sie aber auch luxuriös gestaltet werden können beweisen diese Angebote.

Frauen-Reisen
Frauen, die die schönsten Tage des Jahres gerne nur mit Frauen verbringen möchten, finden hier passende Angebote für ihre Fahrradreise.

Rundreisen
Eine Radreise, die die Urlaubsregion in einem facettenreichen Bogen umschließt um an deren Ende wieder am Ausgangspunkt herauszukommen. Kein Rücktransfer ist nötig. Der Ausgangsort ist auch das Ziel der Reise.

Standort und Sterntouren
Ein Ort, ein Hotel, aber viele abwechslungsreiche Touren. Der Koffer muss nicht jeden Tag gepackt werden. Und wer Lust hat, legt einfach einen Ruhetag mehr ein, während die anderen ihre Tagestour machen.

Pilgern by Bike
Dass sich der Urlaub und das Pilgern wunderbar verbinden lassen ist seit Jahren kein Geheimnis mehr. Nicht nur per Pedes kann man die schönen Pilgerwege erfahren. Längst sind diese auch mit dem Fahrrad zu entdecken.