Tourenrad Rennrad Mountainbike

Radreisen

Veranstalter Region Reisebeginn Preis zur Profi-Suche

Region suchen

Karte

Suchen Sie ihre Radreise in Regionen

Radreise suchen

TermineSuchen Sie Ihre Radreise
aus mehr als 100.000
Terminen

Radwege suchen

Radwege Suchen Sie aus mehr als 800 Radwegen Ihren Favoriten

Radunterkunft suchen

HotelsSuchen Sie nach fahrrad-freundlichen
Hotels

Logo von Rotalis Reisen Rotalis Reisen

Aktivurlaub mit Komfort: Stressfreier, gesunder und aktiver Fahrradurlaub - Radreisen mit Genuss!

Mit ROTALIS lernen Sie Land und Leute auf zwei Rädern kennen. Es erwartet Sie ein entspanter Aktivurlaub mit viel Komfort und bestem Service in den interessantesten Regionen Europas und der Welt.

Wir setzen auf beste Qualität und bei uns ist der Kunde König. Das Ziel Nummer eins ist nicht die stetige Umsatzsteigerung sondern vielmehr die volle Zufriedenstellung aller Kunden.In Zukunft wollen wir uns nicht auf unserem Erfolg ausruhen sondern werden versuchen, unser bisheriges Angebot weiter zu verbessern und den Kundenwünschen anzupassen. Außerdem soll das Programm mit neuen Touren erweitert werden, um neue Kunden gewinnen und Stammkunden halten zu können.

Als Radreisespezialist verfügen wir über 40 Jahre Erfahrung in der Organisation von Radreisen mit kulturellem Anspruch. Jede Rotalis-Reise wird von uns selbst bis ins Detail geplant und durchgeführt. Nur bei Rad&Schiff- und bei Fernreisen vertrauen wir auch auf ausgesuchte Partnerunternehmen. Es ist unser Bestreben, unseren Gästen bestens organisierte Reisen mit persönlichem Service zu angemessenen Preisen anzubieten.

37 Reiserouten bietet das Rotalis-Programm in Europa und der Welt. Reisen von 7 bis 17 Tagen Dauer in kleiner Gesellschaft von 14 (Rotalis Klein & Fein) oder 19 (ausnahmsweise 20) Teilnehmern. Eine Ausnahme bilden die Rad & Schiff Reisen in Kroatien mit max. 32 Teilnehmern sowie teilweise unsere Partnertouren. Oft handelt es sich um Traumrouten, weitgehend abseits des Verkehrs in reizvoller Natur, viele davon nicht einmal auf detaillierten Karten zu finden. Auf einigen Zwischenstrecken nutzen wir das Schiff oder überbrücken Abschnitte, die zum Radeln ungeeignet sind, per Bus oder Bahn.

Die täglich zu radelnde Strecke liegt zwischen 17 und 70 Kilometern. Dabei können 30 km in unebenem Gelände dem Radler oft mehr abfordern als 60 km auf ebener Strecke. Die Kilometerangaben finden Sie bei jeder Routenbeschreibung. Stellen Sie sich bitte darauf ein, dass Herz, Lunge und Muskeln des Öfteren spürbar gefordert werden. Größere bzw. längere Steigungen können aber auch gemächlicher angegangen werden, indem Sie Ihr Rad einmal schieben. Bei allen Routenbeschreibungen finden Sie in unserem Reisebarometer eine kurze Beurteilung des Schwierigkeitsgrades sowie zusätzliche Angaben zu Wegebeschaffenheit, Streckenlänge und Anstiegen. Stärkerer Gegenwind oder andere Witterungseinflüsse erfordern gegebenenfalls etwas Extraenergie.

Ständig begleitet, betreut und über Land und Leute informiert werden unsere Gäste von einer Reiseleiterin bzw. einem Reiseleiter. Ein Begleitfahrer trifft mehrmals täglich mit der Gruppe zusammen und steht für einen Zwischentransport bereit, wenn Sie einmal aus der Puste kommen sollten. Bei geeigneter Witterung wird er Ihnen mittags ein Picknick aus vorwiegend lokalen Spezialitäten zubereiten. Und nicht zuletzt kümmert er sich um Ihr Gepäck, das Sie bereits bei Ankunft im Hotel auf Ihrem Zimmer vorfinden. Das Etappenziel wird in der Regel zwischen 15 und 17.30 Uhr erreicht.

Eine Radreise auf öffentlichen Straßen ohne bzw. nahezu frei von Autoverkehr ist nur noch ausnahmsweise möglich. Sie können jedoch davon ausgehen, dass es Ihnen bei Rotalis dank besonders gründlicher und laufend aktualisierter Routenerkundung möglich sein wird, weitgehend ungestört und abseits vom allgemeinen Verkehr freies Radeln zu genießen. Selbstverständlich unterscheiden sich die einzelnen Regionen des Rotalis-Programmes in ihrem Verkehrsaufkommen.

Das Rotalisrad mag optisch nicht dem neuesten Modell entsprechen und auch etwas schwerer sein als das durchschnittliche Mountainbike. Es ist jedoch perfekt geeignet für die auf unseren Reisen gestellten Ansprüche und bringt Sie ebenso sicher und bequem über Feld-, Sand- und Schotterwege wie über Asphaltstraßen. Rotalis Reisen erheben keinen Anspruch auf Tour de France- oder Mountainbike-Charakter und gehören eher zur gemütlicheren Art von Radreisen. In beschränktem Umfang verfügbar sind auf Anfrage auch folgende Radvarianten: Damenrad mit 26 Zoll-Bereifung, Kinderrad mit 24 Zoll-Bereifung sowie das Pedelec (mit Elektromotor unterstütztes Rad).

Obwohl nur in Spanien Helmpflicht besteht, raten wir Ihnen eindringlich zum Tragen eines Fahrradhelmes. Stürze sind zwar selten, doch wenn sich ein solcher ereignet, verringern Sie in aller Regel durch das Tragen eines Helmes das Risiko einer schweren Kopfverletzung erheblich.

Im Reisepreis enthalten sind in der Regel Übernachtung und Frühstück sowie ab dem ersten Radltag das Abendessen (ohne Getränke). Mittagessen bzw. Picknicks hingegen sind nicht enthalten und werden während der Reise direkt abgerechnet. Bei Rad & Schiff-Reisen bestehen diesbezüglich teilweise andere Regelungen, welche bei der jeweiligen Reisebeschreibung explizit erwähnt sind.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt bei allen Europareisen 8 Personen, außerhalb Europas 10 und bei Rad & Schiff Reisen in Kroatien 20 Personen.

Die Bezahlung Ihrer Reise erfolgt mit einer Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises nach erfolgter Teilnahmebestätigung und der Restzahlung bei Versand der letzten Unterlagen wenige Wochen vor Reisebeginn. Mit der Teilnahmebestätigung erhalten Sie einen Reisepreis-Sicherungsschein.

Rotalis empfiehlt Ihnen für Ihre persönliche Absicherung den Abschluss einer Reiseversicherung.


Rotalis Reisen GmbH
Joseph-Haydn-Str.8
A-4780 Schärding

Deutschland: Tel: +49 (0) 8106 35 91 91, Fax: +49 (0) 8106 34175
Österreich: Tel: +43 7712 50 000, Fax: +43 7712 5511 - 50

E-Mail: info@rotalis.com
Internet: www.rotalis.com

[Allgemeine Geschätsbedingungen]

[Suche nach Reisebeschreibungen von Rotalis Reisen]